HP PSC 1350 nimmt kein Papier mehr an

Entilzha

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
1.243
Hi, folgendes Problem, der oben ausgeführte Drucker will Papier nicht mehr einziehen, die Rollen drehen mit einem dumpfen Geräusch durch, bzw. sie drehen sich. Die Gummiwalze die für den Einzug zuständig ist, dreh sich auch, aber befördert den Blatt nicht nach hinten... An der Rückseite habe ich schon nachgeschaut, es ist nichts verstopft und alles sieht soweit gut aus. Habe auch alles sauber gereinigt (die Rollen) mit Akl.

Was tun?
 
D

desmond.

Gast
Ist das Papier noch recht neu (feucht)?
An den Papiereinstellungen am Druckertreiber hast du aber nicht geändert?
Hast du nur die Gummiwalze oder auch die Papierwalze gereinigt?
 

EX-OO

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
469
wie alt ist denn das Gerät? druckst du viel?

kam der Fehler plötzlich ohne erkennbaren Grund?

vielleicht haste das selbe Problem wie der Typ in dem Film
Geplante obsoleszenz das quasi gewollt ist, dass das Gerät nach bestimmter Druckseitenanzahl "kaputt" geht oder oder nach Lebensdauer ausfällt.
 

Entilzha

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
1.243
Das Problem ist von einem Tag auf dem anderen gekommen, an Einstellungen ist nichts verändert worden. Papier ist nicht neu und auch nicht feucht, liegt trocken und staubfrei in einer Schublade unter dem Drucker in org. Papierverpackung. Ich hab alle Walzen gereinigt :)

Soviel wird auch nicht gedruckt, vielleicht wenige Seiten pro Woche. Der Drucker hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel, ist aber noch gut im Schuss. Zu Geplante Obsoleszenz kann ich nicht viel sagen, da reine Spekulation, welche nicht weiter Hilft.
 
Top