.htaccess funktioniert nicht

CPU

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
704
Hi Leute,

ihr seid meine letzte Hoffnung. Nachdem ich alles über .htaccess druchgewälzt habe, weiß ich nicht mehr, was ich machen soll!

Der Passwortschutz funktioniert zwar, jedoch kann man sich nicht einloggen!

Adresse: http://stbil.st.funpic.de/pw

In dem dem Ordner pw liegen die .htaccess und die .htpasswd Dateien. Der Benutz. ist "max" und das Pw. ist auch "max".

.htaccess:
Code:
AuthType Basic
AuthName "login"
AuthUserFile http://stb.st.funpic.de/pw/.htpasswd
require valid-user
.htpasswd:
Code:
max:RxPypgSH/9f/I

Bitte helft mir, es ist sehr wichtig!

Danke, schon mal vorab!
 

looploop

Newbie
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
4
AW: Hilfe!! - .htaccess funktioniert nicht

AuthUserFile wird wahrscheinlich nicht gefunden.

http://de.selfhtml.org/servercgi/server/htaccess.htm

"Mit AuthUserFile wird die Datei angegeben, in der die Namen der autorisierten Benutzer und ihre Passwörter stehen. Es sollte der vollständige absolute Pfadname angegeben werden. Das ist also nicht der Pfad ab dem Wurzelverzeichnis Ihres Web-Projekts. Fragen Sie dazu gegebenenfalls Ihren Webhosting-Provider oder Webmaster. Sie können zwar auch eine Angabe machen, die relativ zum Wurzelverzeichnis des Webservers (das oft /usr/lib/apache/ lautet) interpretiert wird. In der Regel ist das aber ein zentrales Installationsverzeichnis, auf das Sie keinen Zugriff haben."
 

Andy123

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
392
AW: Hilfe!! - .htaccess funktioniert nicht

Ist zwar ärgerlich, aber was soll man machen :evillol:

Gruß Andy
 

Undertaker92

Lt. Commander
Dabei seit
März 2006
Beiträge
1.141
AW: Hilfe! - .htaccess funktioniert nicht

Sorry dass ich mich kurz einmische:

Hab auch ein Problem. Schaut es euch an:

www.undertaker92.de.vu

Die Dateien sehen so aus:

.htaccess:
Code:
AuthUserFile /usr/export/www/vhosts/funnetwork/hosting/undertaker92/.htpasswd
AuthName login
AuthType Basic
require valid-user
.htpasswd
Code:
abc:abc
Aber es kommt nur die Fehlermeldung. Wo liegt das Problem?
 

Julexander

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
568
AW: Hilfe! - .htaccess funktioniert nicht

Frag mal lieber im Funpic Forum die wissen mehr Bescheid :D
 

looploop

Newbie
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
4
AW: Hilfe! - .htaccess funktioniert nicht

http://www.funpic.de/forum/webhosting/topic,11936,-regeln-undamp;-faq-(bitte-lesen!).html


Frage: Kann ich einen Verzeichnisschutz / eine Passwortabfrage auf meiner Seite einbinden?
Antwort: Über .htaccess kannst du komfortable Ordner oder den ganzen Webspace mit einem Passwort sichern.
Einen Generator dazu gibts hier:
http://eztreme.ez.funpic.de/htaccess/

Dieser generiert euch einfach den Inhalt beider Dateien (.htaccess und .htpasswd)

Oder eine Anleitung hier:
http://www.funpic.de/htaccess.php



----------------------------------------------------

.htaccess

AuthUserFile /usr/export/www/vhosts/funnetwork/hosting/undertaker92/.htpasswd
AuthName "login"
AuthType Basic
require valid-user



.htpasswd

abc:U9qaGhUIsfhkI





Anleitung

Den Text unter ".htaccess" in einer Datei speichern und .htaccess nennen. Den Text unter ".htpasswd" in einer Datei speichern und .htpasswd nennen. Beide Dateien dann in dem Verzeichnis speichern das geschützt werden soll (oder in dem Hauptverzeichnis falls der gesamte Webspace geschützt werden soll.)

---------------------------------------------------------
@Undertaker92
Anführungsstriche?


@CPU
s. FAQ oder

.htaccess
Das .htaccess File kommt in das Verzeichniss, dass ihr schuetzten wollt.
Hier ein Beispiel:

AuthUserFile /usr/export/www/vhosts/funnetwork/hosting/beispielseite/.htpasswd
AuthName secure@beispielseite
AuthType Basic
require valid-user

Das AuthUserFile (.htpasswd) koennt ihr irgendwo in eurem Webspace ablegen.
Der absolute Pfad setzt sich immer so zusammen:

/usr/export/www/vhosts/funnetwork/hosting/<username>/<verzeichniss>/

Der User Bernd hat das .htpasswd File z.b. in seinem Hauptverzeichniss:

/usr/export/www/vhosts/funnetwork/hosting/bernd/.htpasswd

AuthName vergibt dem geschuetzten Bereich einen Namen, der im Auth Popup angezeigt wird.
require valid-user bedeuted, dass alle User vom .htpasswd File auf das Verzeichniss zugreifen duerfen. Alternativ kann auch

require user <user>

verwendet werden. Damit haben nur die nach "require user" gelisteten User Zugriff auf das Verzeichniss. Somit kann ein .htpasswd
File fuer verschiedene Verzeichnisse und Benutzergruppen verwendet werden.
 

XunnD

Lieutenant
Dabei seit
März 2006
Beiträge
728
AW: Hilfe! - .htaccess funktioniert nicht

Ich habe einmal gelesen, dass unter Windows-Servern u.U. die Passwörter nicht verschlüsselt werden, unter Linux aber schon.
 
Top