News Humble Bundle mit „Paradox Interactive“-Angebot

digitalangel18

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
6.367
*grübel* ich bin mir grad nicht sicher, ob ich überhaupt schonmal von einem einzigen titel des bundles notiz genommen habe :evillol:
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
28.823

qhil

Captain
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
3.116
Dieses Bundle ist auch nichts für mich - aber es kann nicht immer passen. Von daher halb so wild.
 

Dolph_Lundgren

Captain
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
3.844
Paradox ist bekannt für Hardcorestrategie! Hearts of Iron und Europa Universalis sind da nur Beispiele. Auch Cities in Motion 2 (im ganz großen Bundle) spiele ich super gerne. Paradox ist eine klasse Firma, nur leider übertreiben die es auch mit DLCs.
 

kr4yzed

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
77
Jou,das einzige was ich mal gesehen hatte war Magicka..........aber ich glaub ich werde es dennoch kaufen.
Magicka kann ich dir für den Preis eigentlich nur empfehlen. Macht aber erst richtig Spaß, wenn du es im Multi zockst und die verschiederenen Spells kombinierst. Da gibt es schon nen Haufen lustiger Kombinationen.
Warlock Master of the Arcane wollte ich mir auch schon mal holen. Sieht ganz interessant aus und ist mit 82% (Gamestar) 80% (4players) und auch auf Steam ganz gut bewertet. Ist son bissl was wie ne Kreuzung aus HoMM, Age of Wonders und nem kleinen Hauch von Civ.
Impira ist eine Art Dungeon Keeper Klon der ein paar Sachen ganz gut macht. Die Story und Dialoge sind (zumindest auf Englisch) ganz witzig. Allerdings kommt trotzdem noch nix an das erste DK heran :D
Ein paar weitere Titel hab ich schon vom Namen gehört aber das wars dann auch. Generell für die 3 o.g. (vorausgesetzt man mag die Genres) kann man aber nicht viel verkehrt machen.
 

Gamecollector

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
326
Wenn man auf Strategie steht ist Paradox Interactive wirklich genial.

Gerade Europa Universalis ist klasse (braucht aber auch viel Zeit).

Hearts of Iron ist sehr ähnlich aber in der WW2 Zeit. Crusader Kings ist auch so ähnlich (Ritterzeitalter).

Ich würde es kaufen, jedoch habe ich schon soviel von Paradox, da lohnt es sich nicht.
 

A. Sinclaire

Commander
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
3.064
Na ich denke gerade dieses Bundle ist doch was für Leute die mal ihren Horizont erweitern wollen und mal andere Genres ausprobieren wollen - leider habe ich die meisten Spiele schon, sonst würde ich mir das Bundle ja auch holen :D

War of the Roses ist sicher interessant für die die auch Mount & Blade oder Chivalry mögen.

Magicka ist im Prinzip ein muss in jeder Spielesammlung.

Crusader Kings 2... da sitze ich derzeit auch mal wieder dran... hunderte Stunden kann man damit verbringen. Für die Leute denen Civilization zu simpel ist oder die die Total War Spiele eher weniger wegen den Echtzeitstrategieschlachten spielen =) Und es gibt ein paar top Mods hierfür... Game of Thrones und Elder Scrolls.. damit habe ich noch gar nicht angefangen.. das sind noch einmal ein paar hundert Stunden :)

Europa Universalis 3 ist eigentlich ein Klassiker, vor kurzem ist erst Teil 4 erschienen. Geht in eine ähnliche Richtung wie Crusader Kings, ist aber doch anders und ich würde CK2 für Einsteiger empfehlen.

Warlock, Dungeonland und Showdown Effect hab ich bisher nicht gespielt.. hmm vllt. kann ich mir dafür doch das Bundle holen :)
 
Zuletzt bearbeitet:

MickTheSick

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
62
Hätte gestern noch fast meinen 50% Coupon für Magicka eingelöst...
Jetzt bekomm ich für etwas weniger Geld sogar noch ein paar Spiele dazu. :) Bin zwar eigentlich kein so großer Strategie-Fan, aber sieht interessant aus.
 

Kokuswolf

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
418
Ich find diese Humble Bundle toll. Hatte bereits für das letzte mit 10$ super Spiele bekommen, und die heutigen 10$ bringen mir nochmal ein paar exotische, wie interessante. Selbst wenn ich letzlich nicht viel abgewinnen würde, was ich bezweifel, hab ich nicht mehr bezahlt als eine abendlich bestellte Pizza. Und damit kann ich absolut leben. :D
 

Maaareee

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
88
Außer Magicka kenne ich davon nichts, das wiederum macht aber richtig viel Spaß mit ein paar Freunden :D

Der Rest sieht weniger interessant und nach Total War aus...
 
R

rob-

Gast
Die Kosten kommen durch die DLCs, denn Paradox weiß gar nicht was übertreiben bedeutet.
Gibt sicher 20 Stück pro Spiel.
 

witchdoctor

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
83
Ist aber kein Total War. Paradox liefert Strategie vom Feinsten.

Die DLCs von Crusader Kings II z.B. hab ich mir im Steam Summer Sale günstig geholt.
 

SheepShaver

Captain
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
3.663
War of the Roses habe ich letztes Jahr ziemlich viel gespielt. Macht extrem viel Spass für eine Runde zwischendurch einfach nur mal ein bisschen Köpfe mit der Axt einschlagen. Bin dann allerdings auf Chivalry umgestiegen, auch wenn es grafisch um einiges schlechter ist, sagt mir die First Person Perspektive einfach mehr zu. Trotzdem richtig gutes Spiel und für den Preis sowieso.
 

Suito

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
397
Crusader Kings ist nen TopSpiel, Strategie auf anderem Level ;)

Von den DLCs sind eigl. nur nen Paar intressant, viele sind erweiterte Musik ect. die Richtigen Content DLCs kauft man sich einfach im Sale für 2-5 Euro pro stück, lohnen sich aber auf jeden Fall!
 

A. Sinclaire

Commander
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
3.064
Die Kosten kommen durch die DLCs, denn Paradox weiß gar nicht was übertreiben bedeutet.
Gibt sicher 20 Stück pro Spiel.
Naja, man muss dazu aber sagen, dass Paradox seine Kunden gut kennt was die DLCs angeht.

90% der DLCs sind Gimmicks... ein paar zusätzliche Songs für den Soundtrack, Unit-Sprites (vergleichbar mit Skins.. mehr oder weniger) usw.. das ist nix was dem normalen Spieler fehlen würde. Aber gerade Leute die auf sowas wie Crusader Kings oder Europa Universalis stehen... stehen auch auf Details.. und noch mehr Details.. und noch mehr, mehr, mehr .. so viel wie möglich .. :D und dafür sind die auch bereit zu zahlen :)

Über diese Gimmicks hinaus gibt es noch richtige Add-Ons... und die sind ihr Geld auch wert, da sie meist komplett neue Spielmechaniken einbringen. Für Crusader Kings 2 wurde erst kürzlich angekündigt, dass das Spiel noch mindestens 2 Jahre lang mit DLCs versorgt wird.. und es würde mich nicht wundern wenn nicht sogar noch länger.
 

Mr_Tee

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
669
Naja, Magicka war immer total verbuggt bei mir. Die Performance war auch unter aller Sau. Ich hab es bei mir deswegen nie gekauft.
Ich wäre an Crusader KIngs 2 interessiert, den Rest habe ich schon bzw. interessiert mich nicht. Wenn es jemand günstig abzugeben hat, kann er sich ja bei mir melden.

Zu beachten ist das EU III Complete nicht vollständig ist. Es fehlen die Erweiterungen "Heir to the Throne" und "Divine Wind" .
EU IV ist nun auch raus und als Linux Version verfügbar.
 
Top