Im Spiel auf den Desktop wegen twcu.exe "TP-LINK Wireless Configuration Utility"

Piitastic

Newbie
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
2
Beim spielen, surfen oder Sonstigen werden warscheinlich einige Tp-Link Benutzer, unter Windows 7, wie ich regelmäßig von der twcu.exe unterbrochen. Sie schiebt sich in den Vordergrund und zb. beim spielen landet man auf dem Desktop.

Man kann das Problem umgehen wenn man sein Tp-Link Produkt weiterhin verwenden möchte ( bei mir ist es eine W-Lan Antenne) indem man:
Task-Manager -> Prozesse -> Twcu.exe Prozess beenden.
Dies ist aber nur eine Lösung für die Sitzung bis der Pc neu hochgefahren wird.
Daher Rate ich jedem der dasselbe Problem wie ich hatte das "TP-LINK Wireless Configuration Utility" im Systemstart auszuschalten.
Windowszeichen -> in die Suche msconfic eingeben -> bei Systemstart Twcu ausschalten.
Bei mir führt dies zu keinen großen Einschränkungen außer dass das Programm nicht die ganze zeit läuft und es geöffnet werden muss, wenn man es einsehen möchte, meine Antenne funktioniert weiterhin.
 

Touchthesky

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
6.820
dann deinstalliert man doch einfach "TP-LINK Wireless Configuration Utility" und benutze nur den Treiber und Windows WLAN-Config, wo ist denn das Problem?
 

tigers

Newbie
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
1
Windowszeichen -> in die Suche msconfig eingeben -> bei Systemstart Twcu ausschalten.
Bei mir führt dies zu keinen großen Einschränkungen außer dass das Programm nicht die ganze zeit läuft und es geöffnet werden muss, wenn man es einsehen möchte, meine Antenne funktioniert weiterhin.
danke,
hatte das Problem auch. dachte schon das der WLAN stick nicht richtig verbindet.
Da ich schon ab und an schauen möchte wie und mit welchen Attributen sich mein WLAN verbindet möchte ich das Programm schon behalten.
Ich hab es daher, dank der Beschreibung, aus dem Autostart rausgenommen.

mfg Ju
 
Top