Intel i7 3770 - 62C° unter max. ok?

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
159
#1
Moin,

ich habe grade nen i7 3770 auf das Gigabyte H77-D3H Mainboard eingebaut, läuft mit einer Sapphire 7870.

Ist 58C° unter maximal Last ok? Habe mit Prime95 ca. 5 Minuten bei offenem Gehäuse getestet, d.h. wahrschein im geschlossenen Zustand 62C°.

Ich hab ne WLP genommen, die nicht leitet, habe ruhig ein bisschen drauf getan, aber 60 Grad sollten ja ok sein oder?

Im Idel ist er allerdings auch so zwischen 35-40 Grad warm.

Gruß
 

KnolleJupp

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
11.914
#2
Ist völlig in Ordnung!
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
50.008
#3
Solange die CPU nicht das throtteln anfängt oder gar in die Notabschaltung geht, ist die ausgelesene/ angezeigte/ 'hochgerechnete' Temperatur völlig egal. Warum? Weil keines der Tools kann die Temperaturen "richtig" messen, weil sie eine Temperatur für TJMAX annehmen, die für alle Prozessoren eines Typs gleich sind, obwohl dieser Wert für jeden Prozessor individuell bestimmt wird.

Und praktisch alle Tools - egal ob nun AIDA64, HWiNFO, Hwmonitor, SpeedFan, etc. pp. - versuchen die Temperatur der CPU aus irgendwelchen Werten mehr oder minder genau auszurechnen und dann anzuzeigen, was ihnen auch mehr oder minder gut gelingt. Grund s.o..

An und für sich kann und sollte man diese 'hochgerechneten', angezeigten Werte voll und ganz ignorieren. Warum? Solange die CPU nicht das throtteln anfängt oder gar in die Notabschaltung geht, sind die Temperaturen auch in Ordnung. Sollte die CPU throtteln und/ oder in die Notabschaltung gehen dann ist sowieso Handlungsbedarf gegeben.

Ansonsten bzgl. Temperaturfragen ist der oben angepinnte [Sammelthread] Intel CPUs: Ist meine Temperatur in Ordnung? die richtige Anlaufstelle.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top