News Intel Xeon: Cisco nennt PCIe 4 für Cooper Lake und Ice Lake

benneque

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
6.336
Habe auch nichts anderes erwartet. Schließlich muss Intel ja auch mit AMD gleichziehen, um konkurrenzfähig zu bleiben.
 

Bard

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
1.025
Cooper Lake noch ein 14nm refresh eines refreshes das refreshed wurde?
 

112211

Ensign
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
220
Ich würde auch eher sagen, dass sich Intel ordentlich verspekuliert hat mit „ach komm wir machen so lange nix wie wir keine Konkurrenz haben“

Jetzt ist sie da - und Intel ist am Arsch*

*übertragener Sinn**

**für jene die sich beschweren wollen von wegen „Intel ist nach wie vor sehr erfolgreich“
 

Xedos99

Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.694
Stimmt wohl auch.Noch fahren sie wegen ihrer marktbeherrschenden Stellung satte Gewinne ein.
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
49.751

Rockstar85

Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
2.262

lynx007

Commander
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
2.366

DenMCX

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
584

Heschel

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
529
HEDT dürfte auch 2020 kommen, für den Mainstream würde ich vermuten das Intel versuchen wird die Ice Lake-S CPUs noch zum Ende diesen Jahres zu bringen. Bleibt abzuwarten ob dies gelingt.
:lol::lol::lol:

Mit welchen CPUs? Dem 8121U, welches schon vor einem Jahr bei den Chinesen gab, oder dieselbe CPU, die man jetzt in NUCs verbaut? Bei sowas kann man nur hoffen, dass die wenigstens noch im Jahr 2020 kommen, wenn überhaupt. Da noch von Ende 2019 auszugehen.........

Da kann man eher ein 14nm+++ mit PCIE4.0 und 10C/20T erwarten.
 

bellencb

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
389

MichaG

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
7.805
Hmm, das erscheint mir ziemlich kleinkariert. ;) Ich spare mir jetzt Links zu Synonymen für "definieren" oder "festlegen"..
 

ruthi91

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
937
Broadwell (5000) war die erste 14nm Architektur.
Kabylake hätte nach TickTock Modell die erste 10nm sein müssen.
Also wäre Cooperlake das vierte + (wenns für den Mainstream kommt).
Rein auf die Serversparte bezogen wäre CooperLake das zweite +

Bis jetzt ist Intel ja noch nicht mal mit Cascadelake um die Ecke gekommen :hammer_alt:
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
49.751
Top