Internet Probleme seit kurzem

SkyLeX98

Cadet 3rd Year
Registriert
Apr. 2020
Beiträge
43
Hallo zusammen,

vorab hoffe ich das ich unter "Netzwerke und Internet" mit meinem Profil hier richtig bin.


Seit kurzem um genau zu sein seit 2 oder 3 Tagen ist mein Internet sehr schlecht. Mit meinem Internet kann ich nicht mal Internetseiten
aufrufen.
Als ich gestern mit meinem Bruder spielen wollte konnte ich nicht mal Discord updaten lassen. Ich habe mehr als 6 Minuten gewartet und das Discord Update hatte gerade einmal die hälfte... Mein Bruder meinte auch, wenn mein Computer an ist wird sein Ping schlechter.... Deshalb hab ich zum Gigacube gewechselt und wir konnten zusammenspielen.
Nur ist der Gigacube leider keine langfristige Lösung, da dieser aufgrund unserer schlechten Dorfleitung dafür gedacht ist, dass die Handys und Konsolen damit verbunden sind. Somit, dass nur die Computer über das Internet laufen.

Außerdem hab ich mal von meinen zwei Brüdern gleichzeitig den Computer angemacht. Bei Bruder 1 und 2 hat der Speedtest einen normalen Ping von 30 ermittelt. Somit ist das Internet selbst nicht schuld, sondern mein Computer... aber ich weiß nicht warum.
Drei Tage vorher hab ich ohne Probleme abends selber gespielt und konnte ganz normal Internetseiten aufrufen...

Heute morgen, hab ich wieder einen speedtest gemacht. Mit meinem Internet konnte ich keine Seite aufrufen... Mit dem Internet von meinem Bruder konnte ich zumindestens Seitenaufrufen, aber der Ping war auch nicht wirklich optimal...

Bild 1: Mein Computer und der von meinem Bruder (Speedtest von meinem Computer) Mein Bruder hat einen Ping von 30
Bild 2: gleiches Szenario
Bild 3: Nur mein Computer an
Bild 4: Gigacube (an meinem Computer)

Ich bin ratlos, was ich noch ausprobieren könnte... Ich hab auch schon den Router resetet.
Ergänzung ()

Übrigens (ich habe natürlich auch darauf geachtet das nichts im Hintergrund heruntergeladen wird)
Windows Update ist ausgestellt und kein Programm lief im Hintergrund

Wichtig ich spreche von einem Haushalt (alle computer befinden sich im gleichen Haushalt und beziehen das gleiche Internet)
 

Anhänge

  • 1 computer an.PNG
    1 computer an.PNG
    25,2 KB · Aufrufe: 324
  • 2 anderer computer an.PNG
    2 anderer computer an.PNG
    25,9 KB · Aufrufe: 327
  • 1 anderer computer aus.PNG
    1 anderer computer aus.PNG
    24,9 KB · Aufrufe: 322
  • gigacube 1.PNG
    gigacube 1.PNG
    32,7 KB · Aufrufe: 322
Zuletzt bearbeitet:
Provider anrufen mal die Leitung zu resetten.
 
Habe die Vermutung ist ein Peering Problem, auf jeden Fall Netzübergreifend.
Hatte gestern auch Probleme bei der Telekom und bei etlichen Spiele Plattformen.
Download erst gar nicht dann mit 1-2MB/s etc. Kumpel aus Mainz ebenso mit anderem Anbieter.
Speedtests schwankten auch sehr stark.
https://allestörungen.de/
 
zivilist schrieb:
Provider anrufen mal die Leitung zu resetten.

Okay, aber es liegt ja eigentlich nur an meinem Computer. Bei meinen zwei Brüdern funktioniert ja das Internet ohne Probleme
Ergänzung ()

GINAC schrieb:
Habe die Vermutung ist ein Peering Problem, auf jeden Fall Netzübergreifend.
Hatte gestern auch Probleme bei der Telekom und bei etlichen Spiele Plattformen.
Download erst gar nicht dann mit 1-2MB/s etc. Kumpel aus Mainz ebenso mit anderem Anbieter.
Speedtests schwankten auch sehr stark.
https://allestörungen.de/

Okay, bin bei netcom bw. Was mich an der ganzen Sache wundert ist, dass bei meinen zwei Brüdern und bei meinem Vater der Ping normal ist, aber bei mir viel zu hoch und ich kann keine Internetseiten aufrufen...
 
Sind im Autostart ggf Clouddienste aktiviert? Wenn du den Taskmanager aufmachst welche Auslastung hast du unter "Prozesse" in der Spalte "Netzwerk"?
 
corsa222 schrieb:
Sind im Autostart ggf Clouddienste aktiviert? Wenn du den Taskmanager aufmachst welche Auslastung hast du unter "Prozesse" in der Spalte "Netzwerk"?

Meinst du folgendes? siehe Bild
 

Anhänge

  • internet.PNG
    internet.PNG
    36 KB · Aufrufe: 311
1596786818942.png

Meinte ich eigentlich.


Bleibt der Wert so niedrig wenn du das Fenster bei dir eine Weile offen läst? Mein Gedanke ging halt in Richtung Hintergrunddienst, Virus/Coinminer, Clouddienst.
 
Malwarebytes und adwcleaner durchlaufen lassen. Sind keine Funde, benutz mal tcp optimizer und benutz NUR die Option „Windows default“ laden.
 
chrigu schrieb:
Malwarebytes und adwcleaner durchlaufen lassen. Sind keine Funde, benutz mal tcp optimizer und benutz NUR die Option „Windows default“ laden.

Okay, sind das Programme oder Funktionen in Windows? Habe eben gelesen, dass tcp optimizer nur etwas bei windows xp bringt, da windows 10 es automatisch integriert hat stimmt dies?
Ergänzung ()

chrigu schrieb:
Malwarebytes und adwcleaner durchlaufen lassen. Sind keine Funde, benutz mal tcp optimizer und benutz NUR die Option „Windows default“ laden.

Hab jetzt malwarbytes und adwcleaner durchlaufen lassen.

Malwarbytes hat nichts erkannt und adwcleaner etwas von asus
e1.PNG
e2.PNG
 
Zuletzt bearbeitet:
Wie bist du denn angebunden? Per LAN oder WLAN? Sonst mal LAN Kabel ab- und wieder anstecken, Kabel mit dem Bruder tauschen/anderes testen. Wenn WLAN, dann den Adapter mal deaktivieren und einen anderen testen.
 
MentorK schrieb:
Wie bist du denn angebunden? Per LAN oder WLAN? Sonst mal LAN Kabel ab- und wieder anstecken, Kabel mit dem Bruder tauschen/anderes testen. Wenn WLAN, dann den Adapter mal deaktivieren und einen anderen testen.

Ich bin per LAN verbunden. Hab schon mit meinem Bruder das Kabel und den Adapter ausgetauscht. Bei mir hat es sich nicht verbessert bei ihm blieb es gleich gut.

Jetzt kann ich zumindestens wieder mit meinem eigenen Internet Internetseiten relativ schnell aufrufen, aber der Ping ist immer noch sehr schlecht (Speedtest hat gerade folgendes ermittelt: 678 mit Schwankungen von 144%)...
 
hantelfix schrieb:
mal asustek sonic suite löschen

es macht rechner langsamer und die internetverbindung

Meinst du AI Suite 3? Ich vermute schon, da ich sonst kein asustek sonic suite finde.
 
Zurück
Oben