Ist mein System so machbar bzw. sinnvoll?

Xorlosch01

Ensign
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
162
Hallo,

Habe nun dank der fleisigen Community mein Wunschsystem zusammengestellt.
Die Frage ist nun ob es so sinnvoll ist.

Ziel war es einen relativ leisen und starken Gamer-PC zu schaffen.Ich persönlich habe nicht vor ihn zu Übertakten etc, da ich dazu zu wenig kenntnisse hab :(

Hier ist er nun:

Gehäuse: Miditower, Arctic Cooling Silentium T1, schwarz/silber, 350W 79.00


Mainboard: AMD-Sockel 939, nForce4 SLI, ASUS A8N-SLI Deluxet 149.00


CPU: AMD 3000+, Athlon 64, Sockel 939, 512kB L2 Cache, Winchester 149.99


RAM: 1024MB, PC3200 (400) DDR-SDRam/DIMM, 184pin, Corsair TWINX1024-3200C2
219.99

Grafikkarte: GeForce 6800GT, MSI NX6800GT-T2D256E, TV-Out, 2x DVI 449.00


Festplatte: IDE, 160 GB, 7200U/min., UDMA 100, IBM/Hitachi HDS722516VLAT80 Deskstar 7K250, 8MB Cache, bulk 84.99


DVD Brenner, IDE, 16x/16x/40x/32x/48x, Samsung TS-H552U, Retail, +/ -, DL 67.99


Gesamt: 1200.95 €




Was haltet ihr nun davon? Was kann man noch verbessern?
Speziell von der Ram habe ich wenig Ahnung...ist die so OK?
 

T$cheche

Banned
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
653
Der cpu ist aber sau teuer für ~150 bekommst du schon einen 3200+
z.b. 3000+ für 105€
is aber kein winchester :( aber du hast dir wahrscheinlich ein boxed ausgesucht oder ?
also mit kühler und aufkleber ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Willüüü

Rear Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
5.678
Winchester sollte es schon sein, schau mal bei Alternate oder Mindfactory vorbei. Die haben eigentlich ordentliche Preise und auch den Winchester. Das System ist sonst in Ordnung.

Gruß

Willüüü
 

Xorlosch01

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
162
Zitat von T$cheche:
Der cpu ist aber sau teuer für ~150 bekommst du schon einen 3200+
z.b. 3000+ für 105€
is aber kein winchester :(

Da kann sein....die Preise sind von arlt.de Werde evtl. einen anderen Shop wählen wobei in meiner Stadt (Ulm) ein Arlt ist und ich somit bei Mängeln leicht Umtauschen könnte...Naja mal sehn.

Aba ansonsten? Ist das machbar bzw Sinnvoll oder sollte ich dort sparen um evtl. woanders mehr zu investieren?
 

Willüüü

Rear Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
5.678
Brauchst du nicht, die Komponenten sind sehr gut gewählt, der Ram ist auf jeden Fall auch in Ordnung. Wie schaut es mit dem Netzteil aus?

Gruß

Willüüü
 

ownagi

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.938
nimm ne andere gt für 300 /:
 

ownagi

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.938
osteraktion? gilt die noch?
wenn ja leadtek und gainward

edit: gilt scheinbar nichtmehr ;D


würde dann ehr zu einer x800xl greifen
bietet ähnliche leistungen aber bedeutend billiger
 

Xorlosch01

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
162
Schade :-(

Naja ne sollte schon nen SLI System werden ;-)

Find die idde halt Geil...
Wenn die Grafik mal wieder nen boost braucht,dann geh ich billig ne 2te 6800GT kaufen und feddich :-D
 
Zuletzt bearbeitet:

[focusbiker]

Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
2.549
Dann brauchst du aber auch Spiele, die das unterstützen, alle machen das SLI nämlich nicht mir.;)
 

Xorlosch01

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
162
Zitat von Willüüü:
Brauchst du nicht, die Komponenten sind sehr gut gewählt, der Ram ist auf jeden Fall auch in Ordnung. Wie schaut es mit dem Netzteil aus?

Gruß

Willüüü
Also das Netzteil hat 350 Watt aber laut einem Test kann es mit so manchem 420 Watt Netzteil mithalten

(http://www.caseumbau.de/index.php?page=test299/test299_5)


Sonst noch etwas,was ihr anders machen würdet?
Wie gesagt der PC is nich zum OC gedacht ...nur zum Gamen :)
 

Humptidumpti

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
23.720
Laut dem Test hat das NT nur 17A auf der 12 Volt schiene! Auch die anderen Werte sind nicht gerade üppig! Ich würde mal sagen, dass du selbst schon mit einer Karte nah an die Grenze gehen wirst! Wenn nicht sogar schon darüber! Denke es wird nicht gehen!
 

JanU

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
39
Als Netzteillieferant würde ich dir ein Enermax empfehlen...
Zb. dieses hier.. diese reihe ist 1. extrem leise und 2. sind die kabel einzel geschirmt und 3. ist es speziell für amd 64.

http://www.caseking.de/shop/catalog/product_info.php?cPath=30_102&products_id=2082

Enermax sind eigentlich die Qualitatif hochwertigsten Netzteile..
-> Qualität hat leider auch ihren Preis...

EDIT: Ich habe ein 450 Watt Netzteil von BeQuiet.. mit diesen hast du auch top qualität aber zu günstigeren Preisen...
Dieses Hier hat jedenfalls mehr watt für weniger euros
http://www.caseking.de/shop/catalog/product_info.php?cPath=30_164&products_id=2637


Ansonsten Rate ich dir auch zu Mindfactory.
Da hatte ich auch noch nie Pobleme mim Umtausch oder Service..

Dort bekommst du deine CPU auch um einiges günstiger, und wenn du takten willst ist der 3000+ genau das richtige und nicht ein 3200 oder ähnliches.
Speicher zum Overclocking hättest du ja schonmal. falls du mim Speicher umsteigen willst, ich habe diesen:
http://www.mindfactory.de/cgi-bin/M...c0a801ed064f/Product/View/0013921#.filereader

So, hoffe, dass ich dir helfen konnte.
 

Willüüü

Rear Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
5.678
Kann mich nur anschließen, nimm lieber ein Markennetzteil von Bequit. Sehr stabile Netzteile mit Leistungsreserven.

Gruß

Willüüü
 

Xorlosch01

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
162
Vielen Dank für die Hilfe.

Das heist für mich ein Verzticht auf das T1 Case.
Dadurch ,dass ich nun einen anderes Case und ein starkes/teures Netzteil benötige wirds schwer unter 1200€ zu kommen :-(

Irgendwelche Tipps,den Preis runtersuschrauben?
 

Xorlosch01

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
162
So hab mich nochmal schnell hingehockt und was neues zusammengestellt....

Was haltet ihr davon....???
Wie ist das Mainboard?




1000497 Mainboard, AMD-Sockel 939, nForce4 Ultra, ABIT Fatal1ty AN8, PCIe, SATA, Raid, GBit-LAN, FireWire 179.00 1 179.00

1030450 CPU, AMD, 3000+, Athlon 64, Sockel 939, 512kB L2 Cache, Winchester 149.99 1 149.99


1010177 RAM, 1024MB, PC3200 (400) DDR-SDRam/DIMM, 184pin, Corsair TWINX1024-3200C2 219.99 1 219.99


1030412 CPU, Kühler, Sockel 754/939/940, Arctic Cooling, Silencer 64 Ultra, für Athlon64 12.99 1 12.99


1020708 Grafikkarte, PCIe, 256MB, ATI Radeon X850 XT, connect3D, TV-Out, DVI, bulk 398.99 1 398.99


1040326 Festplatte, SATA, 160 GB, 7200U/min., S-ATA 150, IBM/Hitachi HDS722516VLSA80 Deskstar 7K250, 8MB Cache, bulk 87.99 1 87.99


1130466 DVD Brenner, IDE, 16x/16x/40x/24x/40x, LG GSA-4163B-B, Bulk, +/ -, DL, DVD-RAM 68.99 1 68.99


1170293 Gehäuse, Miditower, Arctic Cooling Silentium T1, schwarz/silber, 350W 79.00 1 79.00



Gesamtbetrag € 1196.94
 

gonnakillu

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.241
1.mb: jaaaaaa....... das soll echt genial sein ein freund von mir hat es sich geholt, und meinte es wäre ca.10% schneller als sein altes nforce4mb.(Abit AN8)
2.Ja, cpu ist ebenfalls ok, aufgrund der guten overclocking eigenschaften der cpu(könnte allerdings auch noch auf einen 3200+ , 3500+ aufgestockt werden. Respektive wenn du ein SLI sys haben willst, damit die cpu die Grakas nicht ausbremsen)
3.Die Ram sind zwar echt genial , leider aber für overclocking (falls irgendwann mal interesse besteht) nicht so geeignet. Da würde ich dir eher OCZ oder A-Data Vitesta (PC4000 oder PC4400) empfehlen.
4. öhmmm...... ja ganz nice ^^:D ;) :lol:
5. Ja sehr gut, müsste ich mir jetzt eine hdd kaufen würde ich mir auch diese holen.
6.Ja, warum nicht.......(kein peil von laufwerken)
7.Geschmackssache!

Edit: oh sry doch kein SLI
 
Zuletzt bearbeitet:

Xorlosch01

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
162
Ja wie gesagt...ich benötige wenns geht ein leises Gaming System.

Overclocking oder so werde ich nciht betreiben (Kein Peil von)
Aber in den T1 von Arctic Cooling hab ich mich bissle verliebt :p
Nur leider is das Netzteil nich stark genug fürn SLI System.
Naja und da dacht ich mir,da ich eh nich so der SLI Fachman (Allgemein
keiner der den vollen Durchblick hat ...nur beschränkt) bauste dir mal was mit
ner Grafikkarte von ATI


Gibts noch was zu verbessern bzw. is das Doofe netzteil von dem t1 überhaupt in der Lage die
Grafikkarte genügend zu versorgen?
Wie ist die Grafikkarte?/Gibt es bessere Alternativen?
Irgendwo Geld einsparen und woanders reinstecken?
Reciht die CPU oder doch besser mehr ? (Braucht man den für aktuelle Spiele so viel mHz?)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top