Itunes startet nicht mehr

Phade

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
69
#1
Hallo Leute...

ich verzweifele hier gerade massiv. Und zwar öffnet sich ITunes nicht mehr, wenn ich die exe starte. Eine Fehlermeldung kommt NICHT, einfach nur keine Reaktion. Das ging von heute auf morgen. Lustigerweise wird es aber im taskmanager als aktiv angezeigt. Ebenso wie der Itunes helper.

Mehrfacher Neustart und Neuinstallation haben keine Veränderung gebracht.

Ich hoffe, mir kann da jemand helfen, meine Laune ist am Boden.

Beste Grüße!

Edit: benutze ein recht frisch installiertes Windows 7 64 Bit und habe natürlich die 64 Bit-Variante installiert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.759
#3
Hast du Pfade geändert, Firewall blockiert vielleicht Quicktime, bonjour, itunes usw., vielleicht mal kurz abstellen. Google doch mal. Hast du Kaspersky.
 
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
297
#4
Schau mal in der Computerverwaltung ob da wo fehlermeldungen sind
 

Phade

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
69
#5
So, ich habe jetzt mal die Systemwiederherstellung gemacht. Mein Iphone habe ich bewusst nicht angeschlossen. Wenn ich Itunes starte, reagiert das Drecksprogramm trotzdem nicht. Quicktime läuft aber probremlos (genau wie der ganze Rest).
@engine: gegoogelt habe ich. Das Problem trat wohl immer mal wieder auf (seit 05!), aber eine Lösung konnte ich bisher nicht finden. Ich habe Antivir. Dass es an der Firewall liegt, kann nach der Wiederherstellung ausschließen, denke ich.

@Floh: wo sollte da was stehen? Also ich finde da keine Fehlermeldungen.

P.S.
Vielleicht sollte ich erwähnen, dass ich das Iphone kürzlich gejailbreakt habe. Ob es damit zusammenhängt? Erscheint mir sinnlos, vor allem nachdem der Fehler noch besteht. Und das Wiederherstellungsdatum lag VOR dem Jailbreak.

EDIT: jetzt wird es ganz bizarr: rund 5-10 Minuten, nachdem ich nochmal verzweifelt ITuns angeklickt hatte, ist es "erschienen"! Als ich dann mein IPhone eingesteckt habe, installierte Windows es klaglos. Daraufhin reagierte Itunes nicht mehr und ich musste es über den Taskmanager beenden. Was stimmt hier nur nicht?!
 
Zuletzt bearbeitet:

Phade

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
69
#7
Erstmal danke für die Hilfe!

Also wenn ich das eingebe, was im link steht, verweigert man mir die Berechtigung. Und ja, ich bin als Admin angemeldet...

Gute Nachricht:
nachdem ich iTunes auf meinem Laptop installiert habe, erkennt das (sch***) Programm das iPhone und kommuniziert damit. Liegt also nicht am Jailbreak. Jetzt fragt sich nur noch, was mein Rechner für Probleme hat... ;)
 
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.759
#8
cmd muß extra als admin gestartet werden.;) Das muß gehen.
Aber nur für einen Test, denn das ist eine Security Einstellung. Wegen dem iPhone würde ich das nicht ändern.

Im Bios gibt es auch eine Einstellung (HW). Das wäre aber ein Fall, den ich noch nie hatte.
Versuche es mal mit einem neuen Benutzer (Profil).
Gehe zurück zu Vista (andere Partition). Mein Arbeitssystem würde ich mit iTunes sowieso nicht belasten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Phade

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
69
#9
So, es ist vollbracht. :king: Ich habe mich jetzt an deinen Tipp gehalten und außerdem: jedes Stück Software von Apple, das sich überall auf meinem System breit gemacht hatte, deinstalliert. Quicktime z.b. muss man von Hand deinstallieren. Dann noch die Registry gesäubert, neu gestartet, iTunes neu runtergeladen und neu installiert.
Jetzt läuft es wieder. Woran es jetzt genau lag: keine Ahnung.

Fazit 1.: Apple ist Dreck, aber ich bin drauf angewiesen.
2.: Hier wird einem immer am freundlichsten geholfen. Vielen Dank nochmals! :)
 
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
3
#10
Hi,

habe das selbe prob.
Hast für einen Tip wie ich am besten vorgehen soll ?

thx
Ergänzung ()

Habe unter einem neuem Benutzer versucht itunes zu starten.
Es kommt dann folgende Fehlermeldung:

Problemsignatur:
Problemereignisname: BEX
Anwendungsname: iTunes.exe
Anwendungsversion: 9.0.2.25
Anwendungszeitstempel: 4afca401
Fehlermodulname: StackHash_0a9e
Fehlermodulversion: 0.0.0.0
Fehlermodulzeitstempel: 00000000
Ausnahmeoffset: 69705309
Ausnahmecode: c0000005
Ausnahmedaten: 00000008
Betriebsystemversion: 6.1.7600.2.0.0.256.1
Gebietsschema-ID: 1031
Zusatzinformation 1: 0a9e
Zusatzinformation 2: 0a9e372d3b4ad19135b953a78882e789
Zusatzinformation 3: 0a9e
Zusatzinformation 4: 0a9e372d3b4ad19135b953a78882e789

Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen online:
http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=104288&clcid=0x0407

Wenn die Onlinedatenschutzbestimmungen nicht verfügbar sind, lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen offline:
C:\Windows\system32\de-DE\erofflps.txt
 

Phade

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
69
#11
Hi!

Ob du dasselbe Problem hast wie ich, weiß ich nicht. Schließlich kam bei mir nie eine Fehlermeldung. Versuch es doch mal so zu machen, wie ich es beschrieben habe. Die Registry habe ich mit dem Programm CCLeaner gesäubert.

Viel Erfolg!
 
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
3
#12
also habe gerade den ganzen softkram von apple deinstalliert.
dann mit dem cleaner drüber und immer noch kein erfolg.
Mach das gleiche nochmal jetzt aber fahre den rechner vor dem cleaner nochmal runter.
Quicktime konnte ich entfernen nachdem ich Windows Installer CleanUp installiert hatte.

Mal schauen was geht :freak:
Ergänzung ()

und es geht nix.
Also das fuk itunes startet nicht mehr.
Habe W7 und itunes 9.0.2

Jetzt kommt der Laptop halt wieder raus. menno
 
Dabei seit
März 2008
Beiträge
172
#13
Ich habe genau das gleich Problem, nutze Win Prof. x64 mit ITunes 9.0.2 Habe es frisch installiert, nach dem starten passiert einfach nichts...
Der Prozess wird gestartet, doch es erscheint kein ITunes Fenster....
Auf meinem 2ten Rechner mit gleichem Betriebssystem läuft alles wunderbar!

Viele Grüße
 
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1
#14
hallo,
hatte bis eben das gleiche Problem;
Rechner mit Win XP Prof 32-bit SP3
Seit 23.12. konnte ich itunes starten, aber das programm öffnete sich nicht.
Im Taskmanager war Anwendung aktiv.

Meine Lösung:
Habe das Update KB955759 von Microsoft deinstalliert und alles läuft wieder wie vorher!
 
Dabei seit
März 2011
Beiträge
1
#18
Bei mir ist das gleiche Problem vor ein paar Tagen aufgetaucht, habe einen neuen Laptop mit Windows 7 64 Bit. Am anfang ist I-tunes auch problemlos gelaufen.

Nachdem ich die verschiedenen Beiträge gelesen habe, habe ich unter systemsteuerung -> Programme und Funktionen das Bonjour von apple deinstalliert. Vor der deinstallation hatte ich testweise mal auf i-tunes geklickt, dass selbe wie immer: i-tunes startet nicht, aber unter prozesse im taskmanager ist es auführt. Ich habe es nicht beendet.
Dann Unmittelbar nachdem die deinstallation von Bonjour vorbei war, ist dass i-tunes fenster dann auch schon aufgetaucht!

Also alle die dass problem in zukunft haben, probiert erst einfach mal das Bonjour zu deinstallieren.

Und danke an die Beiträge! :)
 
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1
#19
selbes Problem - neue Ursache

iTunes streikte nachdem ich die Logitech Treibersoftware für eine Webcam installiert habe. Habe beides deinstalliert, iTunes installiert - iTunes lief, Webcam Treiber installiert - iTunes nur noch als Prozess im Taskmanager zu sehen.

Bonjour ist deinstalliert.

Jemand ne Idee wie sich iTunes und Logitech wieder vertragen?
Besten Dank im Vorraus:)
 
Top