Jeglicher Download wird blockiert

Tammy

Rear Admiral
Registriert
Aug. 2012
Beiträge
6.134
Diese Meldung bekomme ich bei jedem Download meines frisch installierten Windows 10 Pro:


schrott.PNG

Egal welche Website, egal welche Datei, den Defender habe ich inzwischen überall auf "deaktiviert" gestellt, aber das ändert nichts.

Würde mich freuen, wenn hier jemand Rat weiß.
 
Und warum willst Du dann Norton runter laden?
Da würde ich mich als W10 auch sträuben!

Aber mal ehrlich, was genau ist bei Dir noch installiert?
Welche W10 hast Du drauf?
Das Verhalten bei Dir ist mir bei einem frisch aufgesetzten W10 vollkommen neu.
Aber man lernt ja dazu. :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: madmax2010, Skudrinka und Serana
Das ist Smartscreen was dich da informiert, du nutzt ja auch gerade wie man sieht den Edge Browser
 
Mal die Einstellungen überprüfen zB Internetoptionen, Netzwerk, Firewall. Ggfls auf Standard-Einstellungen setzen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Tammy
frisch installiert und schon norton drauf?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: madmax2010 und Skudrinka
1lluminate23 schrieb:
as dich da informiert,
Eben, das ist doch nur eine Information, der Download als solches ist trotzdem zustande gekommen!?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Tammy
Frisch installiert, keine andere Software, aber er lädt Norton ebenso wenig herunter wie zum Beispiel den Intel Support Assistant.

Wenn ich auf "mehr" klicke kommt dieses:

schrott2.PNG
Ergänzung ()

Nein, es ist keinerlei Download zustande gekommen, der letzte der funktionierte war der Chipsatztreiber bei der Neuinstallation.
 
war der chipsetztreiber für dein mainboard von der mainboard-website?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Tammy
Ja, genau der von Intel für die NUC8i7HVK
 
Alternativ FireFox besorgen, auf USB-Stick packen und auf dem Rechner installieren, dann wäre zumindest der Browser schon mal als "Fehler" erkannt oder auch nicht wenn es damit auch nicht funktioniert.
Und lass den Norton fern, der ist nicht notwendig und macht es auch nicht besser.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Brati23 und wolve666
Das mag ja alles sein, aber ich würde Norton dennoch gerne nutzen und ich mag mir nicht von einem Stück Chips und Leiterbahnen vorschreiben lassen, was ich installieren darf und was nicht, das hier ist eine Prinzipfrage und wenn Windows nicht will installiere ich so lange neu, bis es will ;)

Ich wünschte nur, es gäbe eine leichtere Lösung.
 
Also ich kann mir nicht vorstellen, dass das out of the box so war.
Ich habe schon oft Windows 10 neu aufgesetzt und direkt über Edge einige Installer heruntergeladen, ohne Probleme.
Auch meine heute erst aufgesetzte Win 10 VM mit 21H1 kann alles ohne Probleme downloaden.
Sicher dass du nicht irgendwelche Einstellungen vorgenomen hast?
 
Tammy schrieb:
Das mag ja alles sein, aber ich würde Norton dennoch gerne nutzen und ich mag mir nicht von einem Stück Chips und Leiterbahnen vorschreiben lassen, was ich installieren darf und was nicht, das hier ist eine Prinzipfrage und wenn Windows nicht will installiere ich so lange neu, bis es will ;)

Ich wünschte nur, es gäbe eine leichtere Lösung.
lass dich nicht von der lobhudelei und heiligsprechung des defender hier irre machen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Tammy
Der Internet Explorer ist ja auch noch da, versuche es doch mal darüber.
 
So, danke noch an alle, ich habe komplett neu installiert und alles funktioniert, wie es soll, anscheinend hat es den edge bei der Installation irgendwie erwischt.
 
Zurück
Oben