Kaufberatung: dlan/powelan...

D

dcEven

Gast
Hallo zusammen,

da ich ab nächsten Monat einen neuen Anbieter bekomme KabelBW 100mbit, möchte ich gerne auf dlan umstellen da die Momentane Lösung 20m Patchkabel vom 1 Stock ins Treppenhaus zwischen EG und Keller nicht sonderlich berauschend ist.

Die Stromleitungen sollten alle relativ neu sein ca. 10 Jahre, Zähler gibt es auch nur einen im Keller...

Jetzt bin ich auf der suche nach einem dlan adapter bis maximal 60 €...


Welchen könnt ihr mir den empfehlen??
Ping ist mir sehr wichtig!


Vielen Dank


Grüße


dcEven
 

Timmi

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
641
Spontan würde ich sagen, du erreichst mit keinem die 100Mbit.

Kann dir aber die AVM Powerline E-Serie empfehlen, hab ich auch zuhause und komme auf ca 60Mbit ;)
 

nissl

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.012
Ich habe ausgezeichnete Erfahrungen bei mittellangen strecken (vielleicht 20-30m) sogar über Stromzähler hinweg gemacht.

Und zwar mit diesem hier. MSI MEGA ePOWER Powerline 500HD Ich hab sogar den alten mit 200Mbit/s dafür benutzt.

Kann den Samsung ePower Adapter empfehlen.

Edit: Timmi hat aber Recht. Einen Lesitungsverlust von deiner ankommenden Leistung musst du schon annehmen. Würde was zwischen 50%-70% schätzen. Je nach Gerät, Leitung, Distanz etc.

PS: über den Zähler hatte ich nurnoch <1Mbit/s, hatte einen Rechner im Keller und in der Wohnung im 4 Stock eingespeist. bei einem 30Jahre alten Block mit 10 Wohneinheiten.
 
Zuletzt bearbeitet:

computerbase107

Commodore
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
4.672
Spontan würde ich sagen, du erreichst mit keinem die 100Mbit.

Kann dir aber die AVM Powerline E-Serie empfehlen, hab ich auch zuhause und komme auf ca 60Mbit ;)
Ergänzend hierzu:

Der Atheros-Chipsatz in den 500er Modulen ist identisch bei AVM, Devolo oder auch Allnet. Ob hiervon auch Netgear, TP-Link etc. betroffen ist, weiß ich im Moment nicht.

Ich habe ein 500er - Pärchen von Allnet im Einsatz und bin zufrieden. Robustheit der Geräte und der Verbindung haben mich überzeugt. Das P/L-Verhältnis ist sehr gut.

Edit: Das Pärchen ist das Allnet 168255-Pärchen
 
Zuletzt bearbeitet: (Ergänzung DLAN-Modell)

derChemnitzer

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
12.429
ich kann nur die PowerLAN Adapter von TP-LINK empfehlen

TP-Link Starter Kit TL-PA411KIT
 
Top