Kaufberatung für i7 Komponenten

grobiwan

Newbie
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
4
hallo

ich habe ein problem! ich möchte mir neue teile für meinen rechner kaufen.das bezieht sich auf ein mainboard,speicher,cpu und lüfter. graka habe ich noch die ati 4850!

dachte dabei an einen i7,habe aber nun gelesen das der i7 zum gamen nicht geeignet wäre.

vllt kann mir jemand sagen was man sich kaufen sollte!also welches board welche cpu welchen speicher mit was für einer latenz und so!auch da hörte ich das zb. cl9 schlechter sein soll als cl 7.

für jeden guten tipp bin ich dankbar,den der knoten in meinem kopf muss gelöst werden :freak:

danke,grobi

budget liegt bei so 700€
 

BlackNoir

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.845
willkommen bei cb,

ich war mal so frei

alles feine sachen :)

weiß ja ned ob es sooo high end sein soll

versuche nur nen i7 920 mir d0 zu bekommen :D die haben was oc angeht noch mehr in der hinterhand
 
Zuletzt bearbeitet:

LUK@sS

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
517
Kann man so machen wie BlackNoir vorgeschlagen hat. Allerdings würde ich diesen Arbeitsspeicher nehmen, da er günstiger aber nicht schlechter ist.

Möchtest du übertakten? Sonst reicht auch der Boxed-Kühler.
Ich würde auch ein D0 stepping kaufen, da kühler und neuer.

Edit: wenn du nicht übertakten willst reicht natürlich auch der günstigste Speicher mit 1066mhz.
 
P

phelix

Gast
Also ne Krücke istn i7 mit Sicherheit nicht - aber ich erinner mich an einen Benchmark, bei dem in hohen Auflösung nen 920 selbst gegen einen Q6600 versagt hat. Ich versuch den nochmal zu finden...

Was spricht denn gegen ein AM2+/AM3 System? Son Phenom 955 Black hat doch auch was. ;)
 

mucken632

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2009
Beiträge
334
Kannst ja mal in meine signatur schaun und das rampageII extreme durch ein Gigabyte EX58-UD5 ersetzen.

das wäre meine empfehlung

mfg^^
 

Realitygamer

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
649
CPU : INTEL Core i7-920 (BX80601920) , 232,49 Euro , http://www.schottenland.de/preisvergleich/preise/proid_9779166/preis_INTEL+Core+i7-920+BX80601920

Mainboard : ASUS P6T , 195,24 Euro , http://www.schottenland.de/preisvergleich/preise/proid_9846175/ASUS-P6T

Arbeitsspeicher : 6GB (3er Kit) OCZ Platinum Low-Voltage Triple Channel (OCZ3P1600LV6GK) , 88,66 Euro , http://www.schottenland.de/preisvergleich/preise/proid_9829613/6GB-3er-Kit-OCZ-Platinum-Low-Voltage-Triple-Channel-OCZ3P1600LV6GK

CPU Kühler : NOCTUA NH-U12P SE 1366 Heatpipe Cooler , 68,30 Euro , http://www.schottenland.de/preisvergleich/preise/proid_9779388/NOCTUA-NH-U12P-SE-1366-Heatpipe-Cooler

Zusammen wären das denn :

Bei Mindfactory ( CPU + Mainboard + CPU Kühler ) 496,03 Euro + Porto . Wenn der Betrag über 200,00 Euro bei Mindfactory liegt und Du nach Mitternacht bei Mindfactory im Midnight Shopping bestellst , entfallen die Portokosten . Denn musst Du nur noch die 2,00 Euro zahlen , wenn Du die Bezahlungsart Bar / Nachnahme wählst . Endbetrag ist also 498,03 Euro bei Mindfactory .

Bei K&M-Elektronik( RAM ) 102,65 Euro .

Beide Sachen zusammen kosten denn insgesamt 598,68 Euro .

MfG



-.-Realitygamer-.-
 
Zuletzt bearbeitet:

grobiwan

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
4
mein altes sys. ist ein scaleo p mit einem gigabyte board einem pentium 4. 3,1ghz,1024 speicher.
übertakten möchte ich eigentlich nicht!

möchte mir ein system zulegen was nicht rumbugt und beständig läuft!

kommt es bei speicher auf die latenz an oder auch auf mhz an.der i7 hat ja glaube ich keinen fsb mehr oder ??
 

grobiwan

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
4

DjiNn83

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
495
also erstmal würde ich heute zu einem AMD Phenom II system zum zocken raten da Games noch nichtmal wirklich auf 4. kerne optimiert sind (was sich in zukunft wahrscheinlich ändern wird) wird es noch dauern das auf i7 optimiert wird... außerdem ist Phenom II von der Preisleistung besser, einzig wenn du Bild-Videobearbeitung betreibst würde ich zum i7 raten... außerdem bevor du den i7 bestellst ruf beim shop an und frag welches stepping die anbieten, denn das D0-stepping hat für OC durchaus vorteile!

CL7 ist aufjedenfall besser als CL9 da die latenzen nunmal besser sind ob du dann zu 1333MHz oder 1600Mhz greifst bleibt dir überlassen, aber nimm CL7 oder CL8 Ram-Kits (siehe anlage)

was noch wichtig wäre ist, welches Netzteil zu jetzt hast da ein i7 doch einiges an leistung zieht. ich würde zu einem Enermax Modu82+ 525W, Tagan PipeRock 600W oder Cooler Master Silent Pro 600W raten, natürlich nur vorausgesetzt dein NT hat nich genügend leistung!

ich hab dir jetzt mal 2 zusammenstellungen gemacht... Einmal mit i7 und einmal mit AMD Phenom

i7 700€.jpeg ~582€
AM3 450€.jpeg ~450€
Alternative Kühler wären der EKL Alpenföhn Brocken oder Scythe Mugen 2, das kannst du dir aussuchen, die Kühler geben sich alle drei nicht viel!

Ich rate ganz klar zum AM3 Phenom II system da hier Preis/Leistung einfach stimmt...

Greetz

Edit: der i7 wird direkt über den Bustakt übertaktet, lies dir mal diesen Artikel durch: https://www.computerbase.de/2008-11/test-intel-core-i7-920-940-und-965-extreme-edition/27/#abschnitt_uebertaktbarkeit
 
Zuletzt bearbeitet:

Mickey Mouse

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
5.352
also ich würde nicht soooo viel Wert auf den Speicher legen. Ich habe den Kompromiss für mich bei 1333MHz Markenspeicher und CL7 gefunden: (relativ) günstig, stabil -> glücklich sein!
 

Furion

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
66
Notwendig is ein Core i7(oder anderer High end prozi) sicherlich nicht, vor allem weil sich die Prozessorleistung nur in seltenen Fällen mit mehr als 10% auf die Framerate beim Spielen auswirkt. Da gibt die Grafikkarte viel eher den Ausschlag.
Für nähere Infos zum Thema sei dir dieser Artikel ans Herz gelegt:
https://www.computerbase.de/2008-11/test-spielen-auf-dem-intel-core-i7-nehalem/

Ähnliches gilt übrigens für den Ram, auch da wirken sich bessere Timings/Frequenzen so gut wie nicht fühlbar aus. Die Kehrseite der ganzen Sache ist natürlich, wenn du Freude am übertakten hast, bzw. du allgemein ein Enthusiast bist. Deswegen hab ich auch ein solches System und ich muss sagen, es macht mir einfach Freude.

PS: Die Kombo aus Asus P6T und dem Corsair Dominator 1600 funktioniert ziemlich gut mit dem 920er.
PPS: Falls in der Sig mein System zu sehen ist, dann sin das noch die alten Komponenten.
 

grobiwan

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
4
ich habe mir jetzt das hier bestellt

*
* Intel - Prozessor - 1 x Intel Core i7 920 / 2.66 GHz - LGA1366 S
Lieferzeit: Auf Lager
* 989213000
* 232,38 EUR
* 232,38 EUR



* 1 x
* ASUS - P6T - Mainboard - ATX
Lieferzeit: Auf Lager
* 1023691000
* 202,18 EUR
* 202,18 EUR



* 1 x
* OCZ - Platinum Triple Channel OCZ3P1600LV6GK - Memory - 6 GB ( 3
Lieferzeit: Auf Lager
* 1016518000
* 109,29 EUR
* 109,29 EUR



* 1 x
* NOCTUA - NH-U12P Special Edition 1366 - Prozessorkühler - ( Sock
Lieferzeit: Auf Lager


ich danke allen von euch für die tatkräftige unterstützung,und hoffe ich werde damit spaß haben......hören bestimmt bei meinem nächsten wehwehchen von einander.

also vielen dank......


gutes forum :king:
 
Zuletzt bearbeitet:

rayman19

Ensign
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
242
Top