Kaufberatung für Samsung Galaxy S6 Edge *Student*

Digitallife

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
82
Hey zusammen,

Ich möchte mir das bald erscheinende S6 edge kaufen (64gb)...allerdings bin ich Student und möchte nicht 900 Euro für das Teil ausgeben.

Meine Fragen daher: Was schätzt ihr, wie wird sich der Preis innerhalb der ersten 3 Monaten entwickeln?

Kriege ich das Gerät für 400 - 500 Euro? Wann wird's soweit sein?

400 - 550 Euro wäre ich bereit auszugeben, wenn ich das Gerät innerhalb 2 Monaten nach Launch dafür bekomme.
 

BigBoys90

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.789
Hatte das Edge schon in der Hand und ganz ehrlich die abgerundeten kanten sind bei dem Smartphone viel zu klein. Lohnt sich null aus meiner Sicht. Dann lieber gleich das richtige Edge.
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
43.572
Um 50% wird es innerhalb von 2-3 Monaten sicher nicht im Preis fallen.
 

-Bluecat-

Banned
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
266
wofür brauchst du das edge? klar es ist schick schnell aber 900 € für ein handy..... :evillol:

endweder sparen, oder vertrag, was dann ingesamt teuer ist....

Die meisten meiner freunde sowie ich, nutzen ihr handy unterweg für musik, whatsapp, google maps, hangouts, bissel surfen.....dafür braucht man kein 900€ handy....viele nutzen immer noch das s2 und sind zufrieden.... inner UNI sollten alle reif genug sein, das man auch ohne 900€ handy cool sein kann ^^
 

_Systemfehler_

Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
2.958
Wenn ich mir die Preisentwicklung vom Note 4 Edge der letzten 6 Monate ansehe (laut Geizhals ist der günstigste Preis 672 €), dann gehe ich nicht davon aus, dass das S 6 Edge so schnell für 500 € zu haben ist; schon gar nicht nach 2 Monaten nach dem Erscheinen. Ich kann mich selbstverständlich auch irren.

Ich denke, dass sich der Preis nach 2-3 Monaten bei 700-750 € einpendeln wird. Eine exakte Voraussage kann hier aber keiner geben.
 

Topper93

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.038
Was man sich nicht leisten kann sollte man lieber auch nicht kaufen. Wie schnell ist als Student das geld mal alle und dann muss man noch den teuren handyvertrag bezahlen ect. pp. Denk nochmal drüber nach ob es das Wert ist und es ein z.B. One m7 oder Z1 compact oder sowas nicht auch tun würde. Oder Falls es ein Flaggschiff sein soll und es nicht Android sein muss kann ich Das nokia Lumia 930 sehr empfehlen. Der letzte Preis hierfür war glaube ich bei ca 350 Euro, als ich mich vor nem viertel jahr mal wieder umgeschaut habe.
 

Capone2412

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
388
Also bei einem Budget von 400-500 Euro wirst du locker bis zum Nachfolger warten müssen, ohne ein Super-Black-Friday-Angebot wahrscheinlich noch darüber hinaus.

Ich möchte mir das S6 Edge mit 64GB holen und bin bereit 700 Euro dafür auszugeben (UVP: 950 Euro).

Ich gehe allerdings nicht davon aus, dass ich es vor dem Spätsommer mein Eigen nennen darf. ;)


Hier der Preisverlauf des Note Edge (UVP: 900 Euro):

s6edge.png

Nach 4-5 Monaten ist es bei gerade einmal 670 Euro angelangt.
 

Smartbomb

Commodore
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
4.250
@TE: Diese Glaskugelraterei kann man auch in einem Kommentar zu einer Gerüchtenews irgendeines Smartphones betreiben und nicht das Forum und die Leute quälen.

Außerdem: Ich will nen Aston Martin! Ist mirm aber zu teuer. Wann gibts ihn günstiger?
--> Frag den Hersteller! Vl gibts sogar eine Antwort, wenn dieser sich nicht vor Lachen krümmt.

Nicht böse gemeint @ TE :)
 

Christi

Admiral
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
9.685
Hey zusammen,

400 - 550 Euro wäre ich bereit auszugeben, wenn ich das Gerät innerhalb 2 Monaten nach Launch dafür bekomme.
kannste vergessen. gerade das edge model ist rar, da es in der herstellung komplizierter ist.
das normale s6 wird im spätherbst evtl. für 500€ zu haben sein (64gb).

ist alles noch weit weg und daher solltest du ein vorgängergerät zum schnapperpreis kaufen.

wenn dir das gerät so wichtig ist, musst du halt auf was anderes verzichten (sommerurlaub etc.;))
 

_Systemfehler_

Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
2.958
Eine Alternative wäre eventuell ein Gerät (original verschweisst) aus einer Vertragsverlängerung/einem Neuvertrag für ein Schnäppchenpreis bei einem Auktionshaus etc. zu ergattern; jedoch wird das Ganze wohl unter 700 € auch schwer zu machen sein.
 
Top