Kaufberatung Gaming PC ca. 900€

mada12345

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
23
Hallo zusammen,
soll für Nachbars Sohn einen Gaming PC zusammen stellen/bauen. Bin aber selber nicht der Gamer und etwas unsicher, deshalb hier die Anfrage.

1. Was ist der Verwendungszweck?
Hauptsächlich Gaming, ansonsten Standard Office Anwendungen

1.1 Falls Spiele: Welche Spiele genau? Welche Auflösung? Hohe/mittlere/niedrige Qualität? Wie viele FPS? (Bitte alle vier Fragen beantworten!)
Zur Zeit Minecraft mit vielen Mods, Fortnite, Apex Legends. Aber er wird die nächste Zeit bestimmt noch auf den Geschmack kommen für etwas anspruchsvollere Games.
Auflösung 1920x1080, siehe vorhandenen Monitor
Hohe Qualität
60 FPS

1.2 Falls Bild-/Musik-/Videobearbeitung oder CAD: Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?
Erstmal keine

1.3 Hast du besondere Anforderungen oder Wünsche (Overclocking, ein besonders leiser PC, …)?
OC nein, normale Lautstärke, da eh mit Kopfhörer gespielt wird, deshalb auch erstmal der Standard Lüfter der CPU.
Evtl. RGB Lüfter/Gehäuse, das wünscht sich der Junge, aber damit kenne ich mich nicht aus.

1.4 Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Anzahl, Modell, Auflösung, Bildwiederholfrequenz (Hertz)? Wird FreeSync (AMD) oder G-Sync (Nvidia) unterstützt?
1 Monitor vorhanden, Lenovo Y25f-10, Adaptive Sync/AMD FreeSync, 144Hz, 1920 x 1080
https://geizhals.de/lenovo-y25f-10-...plz=&va=b&vl=de&hloc=de&v=e&togglecountry=set
Evtl. später ein 2. Monitor für TS/Discord/Video

2. Ist noch ein alter PC vorhanden?
CPU: AMD Athlon II X3 440 "Boxed" 95W, Sockel AM3, 3x3.0 GHz
CPU-Kühler: Arctic Cooling Freezer 7 - Pro PWM Rev.2
GPU: 1024MB XFX Radeon HD 7770 1000M Double
MB: ASUS M4A785TD-V EVO, Sockel AM3, ATX
RAM: 16GB Corsair DDR3 PC1333 C9
Netzteil: be quiet! Pure Power 430 Watt / BQT L7
Gehäuse: Xigmatek Midgard
HD: Samsung SpinPoint F3 500GB, SATA II,

SSD: Crucial MX500 1TB, WIN 10 -> die wird übernommen, da erst vor 6 Wochen gekauft
Monitor, Maus, Tastatur und Headset wird auch übernommen

3. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben?
Ca. 900€

4. In wie vielen Jahren möchtest du das System frühestens upgraden oder ersetzen müssen?
In 4-5 Jahren.

5. Wann soll gekauft werden?
Diese/Nächste Woche

6. Möchtest du den PC selbst zusammenbauen oder zusammenbauen lassen?
Selber zusammenbauen

Hoffe alles einigermaßen beantwortet zu haben und hier mal meine Zusammenstellung, orientiert an der [FAQ] Der Ideale Gaming PC und an den anderen Kaufberatungen:
https://geizhals.de/?cat=WL-1330597

Folgende Fragen:
Passt die GPU/CPU Kombination zum Monitor?
Kann die CPU ohne BIOS Update auf dem MB verbaut werden? Das was ich gelesen haben, ja, oder?
Passt die Zusammenstellung ansonsten soweit?

Vielen Dank und Gruß
 

Cronos83

Commander
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
3.000
Folgende Fragen:
Passt die GPU/CPU Kombination zum Monitor?
Kann die CPU ohne BIOS Update auf dem MB verbaut werden? Das was ich gelesen haben, ja, oder?
Passt die Zusammenstellung ansonsten soweit?

Vielen Dank und Gruß
Ja, auf all deine Fragen.
Es geht immer besser, aber nicht für das Budget.
Ergo: Sehr gut zusammengestellt (mit der vorhandenen SSD).

Über das RGB Gehäuse lässt sich trefflich streiten :D - aber das ist ja so gewünscht und unter dem Aspekt P/L mäßig absolut ok.

Ps.: Endlich mal jemand der nicht am Netzteil spart! Dafür gab es das like...
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
12.386

janer77

Captain
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
3.318

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
47.413
eine wohltat einen vernünftig ausgefüllten fragebogen zu sehen:daumen:

zwei sachen würde ich ändern: graka durch die PowerColor Red Dragon ersetzen, ist günstiger und mindestens gleichwertig. MB durch ein B450 Tomahawk Max ersetzen, das B450-A Pro Max macht mit seinem bräunlichen PCB optisch nicht so viel her.

@janer77: den RAM würde ich nicht nehmen. timings sind mies und ob der direkt mit 3600 läuft...
 

mada12345

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
23
Ok, danke schon mal für die Antworten. Natürlich meinte ich den Kühler.
Wegen Netzteil, dachte ich halt, falls mal auf eine größere GPU aufgerüstet wird
 

Captain Mumpitz

Admiral
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
8.321
Ich finde, man kann es schon beim Straight Power lassen. Die Effizienz ist halt ein klein wenig höher und es ist allgemein einfach eine Spur "hochwertiger".
Das PP11 ist beileibe kein schlechtes Netzteil, aber da würd ich das Geld eigentlich nur dann einsparen, wenn es halt sein müsste.
 

janer77

Captain
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
3.318
NT: ich hoffe und denke, dass Grakas in Zukunft die Verbrauchswerte grob halten oder gar endlich mal nach unter gehen. Eine Tendenz ist ja zumindest da.

RAM: ja, da hast du Recht @Deathangel008 Zumindest scheint das XMP Pfofil nicht überall gut zu laufen. Wobei ich die schon mit einem 3700X verwendet habe und dies ohne Probleme. Der 3200er Crucial ist ja auch nicht übel und passt. Die CPU könnte halt mehr.
 

Captain Mumpitz

Admiral
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
8.321
..aber du wirst auch in Zukunft keine Flaggschiff-GPUs (z.B. so was wie eine kommende 3080Ti o.ä.) mit weniger als 500w versorgen können. Bzw. bis wir wirklich so weit sind, dass da auch kleinere Netzteile ausreichen, dauert das noch einige Jahre, bis dahin wär eh bald wieder ein neues NT fällig.
 

mada12345

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
23

djducky

Commander
Dabei seit
März 2017
Beiträge
2.230
Mir gefällt die Zusammenstellung.
 

JollyRoger2408

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
20.883

Joermungand

UT-Warrior
Dabei seit
März 2001
Beiträge
64
Ich würde mich bei dieser Konfiguation mit einklinken. Allerdings würde ich gern einen Montageservice in Anspruch nehmen.
Aber der geizhals Link kann mir keine Händler nennen die diese Hardware anbieten. Liegt das an geizhals oder habe nur ich das Problem ?
Hier nochmal die Liste: https://geizhals.de/?cat=WL-1335127
Schon mal Danke für´s Kopf zerbrechen :)
 

JollyRoger2408

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
20.883

Joermungand

UT-Warrior
Dabei seit
März 2001
Beiträge
64
Danke, die SSD hatte ich tatsächlich vergessen. CPU Kühler kann ich den boxed nehmen ?
 

mada12345

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
23
@All, danke für die Rückmeldungen und die konstruktiven Hinweise/Empfehlungen.
GPU wurde auf die Red Dragon geändert, Rest wird jetzt so bestellt.

@Joermungand
Hoffe du und mein Nachbars Sohnemann haben Spaß mit der Zusammentellung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top