Kein Spiel startet mehr

Maddinonthefly

Cadet 1st Year
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
12
Hi Leute,

gestern ging mein pc nichtmehr, kam kein Bild.
Ging davon aus dass die Grafikkarte abgeraucht ist, alte raus (hd 5850), neue rein (hd 7850) neuen treiber installiert, alles gut.

Dann festgestellt dass immernoch nix geht, neuen Bildschirm gekauft, alte Karte wieder eingebaut.

Jetzt startet, weder mit der alten noch der neuen Karte, kein einziges Spiel mehr. Aktueller Treiber ist drauf, für die alte Karte wird mittlerweile sogar der selbe Treiber wie für die neue zum download angeboten.

Hat noch jemand eine Idee für mich?

Betriebssystem ist win 7 64 bit

LG Martin
 

e-Laurin

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
10.497
Eine Idee habe ich schon: Bitte genauer beschreiben!
Von "Geht nicht" können wir nichts ableiten.
 

emeraldmine

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
24.734
WindowsLogoTaste + R , bitte das eingeben : dxdiag und starten, schau mal genau alles an , und ob auch die 3D-Beschleunigung aktiviert ist.
 

Maddinonthefly

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
12
also wenn ich die Spiele starte, kommt kurz ein Logg in Bildschirm, oder ich höhre z.B die ersten paar bekannten Töne und dann ist ende. Spiele brechen vollständig ab, auch im Taskmanager nichtmehr zu finden, oder aber sie brechen ab, und im Taskmanager ist nur noch der einzelne Prozess auffindbar. Teilweise sind sie sogar in der Taskleiste, kann sie aber nicht öffnen. Mauszeiger verändert sich aber auch, z.b bei Shogun 2. Beende ich dann den Task oder Prozess, ist der Zeiger wieder normal.

Das mit der dxdiag habe ich gemacht,und unter direct 3d beschleunigung steht: Nicht verfügbar.

Allerdings bekomme ich wenn ich die DXdiag durchführe auch die Meldung dass beim Zugriff auf die System Informationen möglicherweise ein Problem aufgetreten ist und ob ich dieses umgehen möchte.
 

Maddinonthefly

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
12
13.4 zeigt er als installiert an, lade ihn aber gerade nochmal neu herunter. Wie entferne ich den alten Treiber vollständig?
 

e-Laurin

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
10.497

e-Laurin

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
10.497
13.4 WHQL vom 24. April 2013
 

e-Laurin

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
10.497
Jupp, einfach drüber. Der Treiber sollte die vorhandene Installation erkennen und so anpassen, wie er es braucht.
 

Maddinonthefly

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
12
Gesagt,getan, neu gestartet, problem besteht weiterhin. Anzeige bei Dxdiag unverändert:(
 

Maddinonthefly

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
12
2 von heute 1 von vorgestern, aber vorgestern gingen ja die probleme los....?
Da war aber zumindest noch der alte Treiber etc drauf, müsste also theoretisch gehen. Einfach mal machen?a
 
Zuletzt bearbeitet:

emeraldmine

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
24.734
Probiere den von vorgestern, irgenend was ist da mal installiert worden, davor hat er den Systemwiederherstellungspunkt (hoffentlich) gesetzt, deine einzige Chance, sonst Neuinstallation, was schnelleres fällt mir nicht ein.
 

Maddinonthefly

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
12
Probiert, ging nicht.
Fehlermeldung sagt bitte Antivirus ausschlaten, gemacht, neu gestartet, selbe Fehlermeldung.
 
Top