Kern Upgrade meines PCs!

TonBoy1410

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
459
Hallo Freunde,

langsam ist es an der Zeit meinen PC aufzurüsten!
Bis auf das 500Watt CoolerMaster NT ist alles in meiner Sig zu erkennen.
Ich will alle Spiele auch in Zukunft in der FULLHD Auflösung spielen können, da ich nahezu ausschließlich am TV zocke. Ich suche ein Board , welches in mein jetziges Case reinpasst, es muss kein Highend-Teil sein--> Onboardsound,USB 2.0 würde reichen, 1 Grakasteckplatz,ddr3.
Bei der CPU bin ich ziemlich sicher , dass es der i2500k werden wird, dazu benötige ich noch den passenden Kühler!?

Bei den aktuellen Rampreisen wäre es dumm auf 8GB zu verzichten, nur welche ?!

Zusammenfassend wird gesucht:

Kühler für den i2500k
8GB Ram
Board

Ich denke, dass meine 5870 noch eine Weile reichen wird, deshalb bleibt die Graka mal außen vor. Der Leistungszuwachs durch die neuen Komponenten sollte doch schon ordentlich sein oder ?

Falls sonst noch wer Ideen hat, immer her damit.

Ich danke schon mal;) Küsschen !! <3
 

abdayd

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.389
ne SSD beispiel Crucial m4 128 bring gut an leistung mehr für windows und programme
 

Nordwind2000

Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
2.436
Küsschen? <3? *lol*

Topic:

Sollte passen... Außer du willst nicht übertakten dann kannst du auf nen 2400 oder 2500er gehen...
 

Sensus

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.269
Schau im meine Signatur(die dunkelere) da steht was du brauchst.Funktioniert perfekt.
 

robafella

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.911

TonBoy1410

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
459
Ne SSD ist ne feine Sache, aber mal schauen ! @Senus: Okay sieht nett aus, nur meine Frage ist , wie viel der eSata anschluss bringt?! Gibts da auch Vorteile mit meinen jetzigen Platten oder brauch ich da spezielle Platten?bringt USB 3.0 auch bei USB 2.0 Geräten Vorteile? Ansonsten wäre die Version von Drebin ziemlich optimal ^^
Ergänzung ()

Die CPU ist mittlerweile auf 3,2-3,4 Ghz, weils auf Dauer doch zu instabil war. Nur verbraucht der i2500k doch auch deutlich weniger Strom oder ? Hätte ihn gern auf 4,0Ghz gebracht, ist eine schöne runde zahl! :D
 

TonBoy1410

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
459
Achso und seid ihr sicher , dass die Boards in mein Gehäuse passen ?! ich hab keine Ahnung inwiefern das genormt ist oder nicht^^
 

TonBoy1410

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
459
ah okay^^, danke ! :D
 
Top