Killzone 2 - Elitesoldat

V

VD

Gast
Servus,

eigentlich wollte ich mir ja Killzone 2 nicht kaufen.
Nun hat sich aber mein Bruder auch eine PS3 zugelegt inkl. Killzone2.
Da er damit fertig ist, hab ichs mir halt jetzt ausgeliehen.
Klasse Shooter, aber etwas kurz.
Habe auf Schwierigkeitsgrad Normal gespielt. (Der 2. von 4)
Nach 7 Stunden und 2 Tagen war ich durch.
Einzige Problemstelle: Radec.

Nun will ich aber mal ne richtige Herausforderung und auf Elitesoldat spielen.
Vorhin angefangen und 1. Mission abgeschlossen.

Leck mich am Arsch, man stirbt verdammt schnell.
Aber alles in allem noch kein Problem.
Will mir aber nicht ausmalen wie unfair Radec auf "Elitesoldat" ist.

Jetzt die Frage an euch:
Wer hat Killzone 2 auf Elitesoldat schon durch und kann mir hier Tipps geben oder Anregungen wie man besser durchkommt?

greets
 
V

val9000

Gast
das mach ich, wenn ich nichtmhr arbeite und dann dope ich mich und sichere mein zimmer ab, weil ich mein controller bei radec im schwersten modus sicher durch die gegend fliegen sehen werde...^^
radec ist selbst auf der leichtesten stufe hart...außer ne gute reaktionszeit und skill weiß ich nicht,w ie man den killen kann...^^
 
V

VD

Gast
Skill hilft da nur bedingt... Glück ist wichtiger.
Aber mit einer bestimmten Taktik kann man recht sicher fahren.

Ich war die meiste Zeit (nach den ersten 10 gescheiterten Versuchen) in einer Ecke gestanden, mit der Pumpgun bewaffnet.
Dann versuchen ihn möglichst gut zu treffen + Dauersprinten.
Irgendwann ging er dann auf die Treppe und ich auf die andere Seite.
Sniper+Kopfschuss = Radec tot.

Allerdings muss ich sagen, mit der Original Steuerung hätte ich das nie hinbekommen, denn die ist unter aller Sau.
Ich spiele mit "Alternativ 2" und "Zum Zoomen halten".
L1 Zoomen und R1 Schießen ist einfach klasse.
Die Standardeinstellungen sind dagegen ein Witz.
 

Kerschi

Captain
Dabei seit
März 2007
Beiträge
3.786
Genau so ahb ich auch gespielt.
Die Call of Duty Steuerung eben!
Wo warst Du eigentlich so lange?
 

.mojo

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
12.997
ja steuerung hab ich auch so.

Ich habs auch auf normal durch und mit nem Kumpel zusammen haben wir eliteoldat gespielt.
Rate wo wir aufgehört haben. Richtig, bei Radec. Nach (ungelogen, ohne Übertreibung) ungefähr 150 Versuchen hatten wir dann die GEduld verloren und es erstmal nicht weitergespielt. Es hatte aber auch nen fiesen bug: normalerweise gibts ja nen Checkpoint, wenn man das erste mal auf dem Balkon ist. Zumindest war das bei mir auf normal so. Nun, bei ihm auf elite war der Checkpoint entweder verbuggt, oder es gibt ihn aufg elite nicht. jedenfalls mussten wir den gazen Endkampgf immer von vorn beginnen. Ging dann soweit, dass wirs auf elite am schluss so raus hatten, dass ich alle gegner die unten kommen bevor die seitentüren aufgehen mit dem Messer erledigen konnte :freak:..
 
V

VD

Gast
@Kerschi: Hatte zwischenzeitlich keine Zeit mehr, ins Forum zu schauen... aber bin jetzt wieder da :D ;)
@Mojo: Jo, das kann ich mir echt gut vorstellen.
Ich hoffe, dass das nur ein Bug war und der Checkpoint auch auf Elitesoldat da ist.

Sonst wärs ja echt unfair :(
 

.mojo

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
12.997
also auf elite ist es generell nicht mehr ohne.. Da gehts schon hart zur Sache, viele Stellen wo wir schon dachten "ok, wtf?" aber dann doch irgendwie geschafft haben. und dann ist es natürlich geiler als die Stelle auf normal zu schaffen..
Aber ganz ehrlich, allein hätt ich dazu nihct die motivation gehabt.. zusammen mit nem Kumpel ist das halt was anderes.. Mein Kumpel ist das frustresitenter. erheblich..
das selbe wie bei SF4. Wir hatten gemeinsam die Time und Survival Trials auf schwer gemacht, was ich ohne ihn auch nie gemacht hätte.
 
V

VD

Gast
Hehe, jo, Menschen sind verschieden.
Ich bin auch ziemlich frustresistent.

Auch wenn ich in der 3. Mission die eine Stelle zum 15. mal spiele, ich verspüre nur geringen Frust. Es motiviert mich dann einfach, weiterzumachen und ist ne Befriedigung, wenn mans dann packt.
Aber ich bin da auch schon einiges gewohnt. Hab schon Uncharted auf Extrem schwer hinter mir. :D
Und da waren manche Stellen auch echt unfair.

Alles in allem bin ich zuversichtlich... bis auf Radec. Naja, abwarten.
Man ist mit einem Messerhieb tot oder ? Auf normal waren es glaub ich 2-3, wenn ich mich recht entsinne.
 

.mojo

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
12.997
ja also sterben geht sehr fix :D
Wo du auf normal noch ein bisschen im Kugelhagel bestehen konntest und "in Ruhe" auf den Kopf zielen konntest, abdrücken, dann ducken und immer noch am leben, so geht das auf Elite nicht mehr. 2,3 Treffer und du bist hin.
 
V

VD

Gast
Hehe, ok.
Bin mal gespannt.
Und ihr habt wirklich aufgegeben?
Das könnt ich nicht. Ich will diese Trophäe :D
 

.mojo

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
12.997
naja, ich denke in einer ruhigen Stunde werden wir das mal nochmal versuchen. Mit etwas abstand dazwischen und frisch ans werk wirds bestimmt klappen :D
die trophäen sind mir eingentlich weniger wichtig, meinem Kumpel schon eher. Daher spielen wir so sachen (auch hier wieder das gleich bei SF4) auch meist auf seinem Account.
metal gear 4 auch. Die Big Boss Medalie hat auch nur er auf seinem Account. Mich allein würde das nicht reizen, aber wenn er damit anfängt bin ich immer gern dabei und spiels dann auch recht verbissen.
Aber sowas macht mir nur Spaß wenn "Freud und LEid" geteilt wird :D
 
Zuletzt bearbeitet:

sirmoc

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.142
Wenn ihrs schon von den Trophaeen habt. Kann mir einer den Unterschied zwischen der Tapferkeitsauszeichnung, Tapferkeitsmedallie, Tapferkeitskreuz und grosses Tapferkeitskreuz erklaeren?

Warum braucht man fuer die Tapferkeitsauszeichnung online den Ehrenrang #1 und fuer das grosse Tapferkeitskreuz den Ehrenrang #4?

Tapferkeitsauszeichnung und Medallie hab ich schon bekommen. Gibts irgendwo ne Erklaerung fuer die Raenge 3 und 4?

Gruesse

sirmoc
 

.mojo

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
12.997
puh ka. online hab ich nur 3-4 Matches gemacht. Nicht weils schlecht ist, hatte einfach keine ZEit dafür und andere Spiele wollen auch gespielt werden :D
 
V

VD

Gast
Update:

Bin jetzt im Dorf Sulejva, der Atac war echt einfach!
Hab mir den Raketenwerfer oben gekrallt und bin direkt runter in den Gang.
Dann immer in der Mitte gewartet, dann links an die Seite, mit dem Revolver auf das blaue Ding geschossen und 2x ne Rakete auf die 12. Das ganze 2x wiederholt und weg war.
Atac gekillt auf Elitesoldat beim 1. Versuch ohne zu sterben. :D

Salumun Brücke war wieder mal von einer anderen Welt. Nach 30 Versuchen ans Aufgeben gedacht.
Dann Sturmangriff mit Messer+Granaten gemacht und zum Erfolg gekommen. :D
Zum Wiederholten male hat sich mir bestätigt, dass gerade auf Elitesoldat ein lebensmüder Flankenangriff mehr bringt als taktisches Vorgehen mit Schusswaffen. :D
 

.mojo

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
12.997
lol, k so genua weiß ich das nicht mehr. leicht (ohne sterben durch), nomal und elite haben sich in der Erinnerung vermischt :D
Es kommen ja immer neue gegnerwellen solange man nicht einen Punkt erreicht wo dann der nächste abschnitt getriggert wird. Wenn man dann "bedacht und taktisch" vorgehen möchte wird man meist schlicht überrannt.
Rambo mode on und dann passt das :D
 

Thares

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.439
Leicht-Durch----Normal-Durch-----Elitesoladat-naja momentan sieht es Unmöglich aus,ich scheiter immer gegen Radec,aber irgendwie muss doch ein Trick geben das es Funktioniert.Sonst ist es echt sehr schwer auf Elite,und Raubt Zeit ins unendliche,hab Leicht in 5 Stunden durch,jetzt spiele ich schon 15 Stunden.

Mfg
 
V

VD

Gast
Ja, ist wirklich schwer.
Man stirbt so unheimlich schnell und manche Stellen scheinen wirklich unschaffbar.
Aber irgendwie geht es dann doch.
Meine Spielzeit in Normal: ca. 7 Stunden.
Spielzeit in Elite: 10 Stunden und erst im vorletzten Level. (Kreuzer)
 

.mojo

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
12.997
hmm das triffts vielleicht ganz gut mit der Spielzeit auf Elite: Wenn man alle Versuche bei Radec zusammenzählt spielen wir an ihm bereits jetzt länger als ma rest vom SP auf Elite ;)
aber wenn du bei ihm bist sag mal ob der checkpoint bei dir funzt.
 
V

VD

Gast
So, bin jetzt im Visari Palast.
An der Stelle wo der ATAC kommt und man sich vorarbeiten muss.
Diese Stelle ist bis jetzt die abgefuckteste, schwierigste Stelle im ganzen Spiel.
In Youtube bezeichnen die Amis diese Stelle als "real pain". :/
Bis jetzt: Geschätzte 50 Versuche, Tod meistens durch Granaten oder richtig hinterhältige Higs.

Naja,
stay tuned^^
 
Top