kindersicherung

darkkiller1

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
39
Kennt irgendwer eine gute "kindersicherung" ?

Ich möchte gern zuHause in meinem Netzwerk meinen Sohn die "betriebszeit des PC´s" begrenzen.

Nun .. da ich ein netzwerk zuhause lauft muss das irgendwie zusammenspielen. gibt es da bereits irgendwas ?


Eventuell hab ich mir auch gedacht ich mach das so "internetcafe" artig .. hab ne liste mit codes gebe ihm jeden tag einen und mit diesem code kann er dann "online gehen"


Ich hätte auch einen server im keller stehen der das steuern könnte....
 

RiESENHiRNi

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
887
hmmm....meine glaskugel ist sehr dunkel heute, was haste denn alles?
modem? router? ICS? welcher server? welche anbindung? betriebssysteme?

poste das mal, dann werden sie geholfen... ;)
 

darkkiller1

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
39
wenn du dir meinen beitrag durchgelesen hättest anstatt hier herumzulöschen...

besitze ich als server Win2k3 und diese software unterstützt dass nicht... so wie es auf der seite auch steht...
 

phil.

Visitor
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
28.693
Wann wie und wo ich lösche, überläßt du bitte mir.
Mein Tipp: Programmierbare Schaltuhr, natürlich verschlossen. Zur gegebenen Abschaltzeit
ein Warnhinweis per Taskmanager um den PC zu beenden oder Shutdownprogramm. ;)
 

RiESENHiRNi

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
887
Zitat von darkkiller1:
besitze ich als server Win2k3 und diese software unterstützt dass nicht... so wie es auf der seite auch steht...
wenn du die seite bzw. das programm mal angesehen hättest, wüsstest du, dass
man dieses programm auf allen SURFSTATIONEN installiert, nicht auf deinem win2k3 server,
der wahrscheinlich ned mal lizensiert ist *unterstell* :D

läuft so:
du installierst das auf den clients und es wird per passwort geschützt und läuft im hintergrund und
"kindersichert". solltest dir selber auch mal installieren! *scherz* ;) :D
 

X-Treme

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
114
wo steht eigentlich dass die Software nicht auf Win2k3 läuft?
Nur weil es nicht explizit erwähnt wird ... wird aber auch nicht ausgeschlossen.
Aber Win2K3 haben die wenigsten Heimanwender offiziell auf ihrem PC und auf einer Workstation wohl eher XP.
Als Alternative gibts natürlich das allseits "beliebte" Norton Internet Security. ;)
oder
hier gibts noch was kostenloses:
http://www.kindersicherung-internet.de/kindersicherung.htm

wenn man bisschen feundlicher ist wird einem vielleicht auch geholfen. ;)
 
Top