Kommentar Kommentar: Windows Phone 8

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
7.104
Microsofts potenzielle Windows-Phone-Kundschaft verzichtete zum Großteil auf den erhofften Kauf eines damit ausgestatteten Telefons. Mit Version 8 soll dieses Mal alles eine Nummer umfangreicher, besser und somit attraktiver ausfallen, wovon sich unsere Redakteure Sasan Abdi und Nicolas La Rocco in den letzten Wochen ein Bild machen konnten und ihre Meinung in zwei Kommentaren wiedergeben.

Zum Artikel: Kommentar: Windows Phone 8
 

Benni22

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.941
Ich war von Windows Phone nicht wirklich begeistert. Klar, es läuft. Gut, das war es dann auch schon mit den positiven Worten zu WP.
 

Fighter1993

Commander
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
2.652
Im gegensatz zu Android läuft Windows Phone ich hab zwar noch 7.5 aber selbst das schnurrt besser wie Android 4.0.X.
 

DAASSI

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.906
Mit Windows Phone ist es wie im Artikel beshcrieben: Dieser unerklärliche Hass gegen Microsoft und dieses Schlechtreden. Alle sagen es ist schlecht, benutzt hat es noch niemand.

Ich war anfangs auch skeptisch aber inzwischen bin ich total überzeugt davon (habe aktuell ein Omnia 7)

Und sorry Leute im Marketplace brauch ich keine 1000 Taschenlampenanwendungen wie bei Android und ios
 
Zuletzt bearbeitet:

xRazorX

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
269
kann dazu nur sagen das mein Desire mit 2.3.3 gegen ein Lumia 800 in sachen flüßigkeit des Systems nicht mal den Funken einer Chance hatte. und WP nicht so verspielt ist und man nicht alle freiheiten hat aber nicht alle nutzer stört das.
Dass es nur wenige Apps gibt ist halt für viele ein No go.
 

Tidusmaster

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
851
Mein Vater hat ein Samsung Galaxy S2 (privat) und ein Nokia Lumia 800 (arbeit) und er ist mit dem Lumia zufriedener und meinte schon das er sich vorstellen kann, dass das nächste private Handy ein Windows Phone wird.
 

ReVan1199

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
658
Sehr schöner Artikel, ich benutze nun schon seit 2011 ein Windows Phone(7.5) und bin wirklich fast wunschlos Glücklich damit. Werde aber nicht auf WP8 umsteigen, weil es zu teuer ist und es für mich keine wirklichen Neuerungen gibt.
Was ich in dem Kontra-Artikel nicht so verstehen kann ist dies:" Windows Phone sieht zwar schön aus, doch an den immer wieder gleichen und langwierigen Animationen sieht man sich schnell satt." Das ist doch bei jedem unterschiedlich, ob er/sie es so empfindet. Langwierige Animationen habe ich auch noch nie wahrgenommen.
 

Xanta

Captain
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
3.228
Das HTC Dream hat es auch in Europa gegeben, nicht nur Amerka und Britanien.
 

ULKi22

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
653
Echt erstaunlich wieviel hier rumheulen dass Android so oft abstürzt und blabla und alles hängt und blabla.
Ich hatte bis jetzt noch nie Probleme mit meinem Galaxy Nexus, es hat bisjetzt weder was geruckelt, noch ist das Betriebssystem hängengeblieben oder dergleichen.
Und bevor ich mir ein Smartphone mit Windows Phone hole, benutze ich lieber ein 3310.
 

gigges91

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
836
Also ich bin schon seit fast 2 Jahren glücklich mit meinem HTC 7 Trophy. Meine Freundin hat das HTC 8s und ist auch zufrieden damit. Ein paar kleine Bugs sind noch in WP8 vorhanden, diese werden aber hoffentlich mit dem nächsten Update behoben. Man kann nicht sagen, ob iOS, Android, WP8... besser ist, jeder muss für sich selbst herausfinden, was ihm gefällt. Ich hätte mich mit Sicherheit auch mit einem Android Smartphone anfreunden können!
 

KainerM

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
7.017
Naja, im Kommentar steht das ganz gut drinnen - die Gemüter sind erhitzt, und die Fronten verhärtet. Wo jemand allerdings eine unübersichtliche Bedienung von Windows Phone ortet, das kann ich nicht nachvollziehen, denn die Reaktion "Moment, wie ging das nochmal eben?" kam bei mir nie auf, und auch nur bei meiner Freundin äußerst selten.

Und die Bedienung ist der große, herausstechende Vorteil gegenüber jeglicher Form von Android: Egal welcher Hersteller, egal welches Handy: Wenn ich ein neues Gerät kaufe, und sei es vom selben Hersteller, dann ist erst mal wieder alles "neu". Nichts ist da wo es sein sollte - weil einerseits Android von Version zu Version verändert wird, und es andererseits ein lose zusammengeklebter Haufen von Applikationen ist, die keinen gemeinsamen Prinzipien folgen. Natürlich, man kann alles anpassen - aber weil da kein höheres Prinzip drüber steht, gibt es auch keinen "roten Faden". Microsoft tut gut daran, seine "Modern Interface" (nennt es halt Metro, auch OK) Richtlinien zu hegen und pflegen. Das sorgt nämlich dafür, dass alle meine Apps aufm Handy aussehen, als gehörten sie da hin - und nicht wie die erste Programmierübung eines zwölfjährigen.
Und dann ist da noch das Android-Problem der oft mieserablen Hersteller-Software - viele beliebte Telefone brauchen Custom-ROMs, um vernünftig verwendbar zu sein. Fragt doch mal einen Galaxy SII Benutzer nach seinem Android 4.0 Stock-ROM, wie glücklich er damit ist...

Allerdings sind wir hier auch in einer Community, die mehr zum Spielen neigt, und daher gebastel OK findet. Ich glaube, vor zehn Jahren hätte ich Android auch geliebt, aber heute bin ich aus dem Alter raus.

mfg
 

estros

Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
8.832
Ich selber iOS Nutzer, habe meiner Sis und meinem Dad vor einem Jahr zu jeweils einem günstigen WP7 Gerät empfohlen. Beide sind mit der Technik zufrieden und soweit funktioniert das meiste. Für den Dau also ein 1A Betriebssystem. Und vorallem es ist vollständig flüssig!

Ich persönlich kann mit WP7.5 hingegen rein gar nichts anfangen, da zu wenig Funktionen, die Übersichtlichkeit leidet an Unübersichtlichkeit(ihr wisst was ich meine) und für den PC gibt es nichtmal eine gute Backupsoftware.
Beispiel:
Das Handy meines Dads hat sich an Sylvester mit einer Dauervibration verabschiedet, Bilder und Musik hat Zune gesichert, aber alle anderen Daten und vorallem Alle Kontakte waren weg! Die SIM-Karte hat WP natürlich schön geleert. Unfassbar.
 
Zuletzt bearbeitet:

ITX

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.257
Innovation. Ständig lese ich von Innovation ... oder fehlender Innovation.

Jetzt mal ehrlich, welche Innovationen sind denn noch zu erwarten, über die sich ein Smartphone-OS demnächst von den anderen ("Uber"-mäßig) abheben kann? Was soll dieses Geseier? Irgendwann haben alle 3 nen Appstore, ne flüssige Oberfläche, ne Cloud, ne Spracheingabe und ne Kartenapp. Dazu kommt vllt. noch ne Bezahlmethode und Augmented Reality. Und wer will sich da jetzt wie positiv abheben? Es wird doch wohl kaum dazu kommen, dass ich demnächst mein Hähnchen auf so nem Teil braten kann, oder?

Also von welcher Innovation reden die Redakteure hier?
 

die.foenfrisur

Commodore
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
4.940
mein droide läuft ohne absturz seit über 2800 stunden.
also so schlimm kann es nicht sein.
es kommt einem nur wieder so vor, weil eben einfach mehr leute eines haben ;)

btw. kenne ich auch leute, deren iphones abgeschmiert sind oder mal hakeln oder videos abstürzen.

mfg
 

w33werner

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
448
Hmm in der pro Seite erzählt der Autor von nur einem Vorteil, Der vielleicht in der Zukunft relevanten Nfc Funktion
Dagegen zählt Selbst wir auch das Windows in vielen Punkten nur gleichgezogen ist, Beziehungsweise entfielen weiterhin hinterher hinkt
Und bei sich immer mehr annähernden Betriebssystemen sind nun mal sogar Kleinigkeiten entscheidend
Deswegen wird sich meiner Meinung nach der Marktanteil von Windows nicht verbessert
 

QUT-Clan

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
1.723
Bin seit Mitte Dezember WP8 Nutzer in Form eines HTC 8S und habe den Schritt bis heute nicht bereut.
Das System ist außerordentlich schnell, die App-Auswahl wird von Tag zu Tag größer (die wichtigsten Apps wie WhatsApp, Facebook, Twiiter, etc. gibt es alle) und die Personalisierungsmöglichkeiten gefallen mir auch sehr gut.
 

MichaelH.

Banned
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
1.495
Mit Windows Phone ist es wie im Artikel beshcrieben: Dieser unerklärliche Hass gegen Microsoft und dieses Schlechtreden. Alle sagen es ist schlecht, benutzt hat es noch niemand.

Ich war anfangs auch skeptisch aber inzwischen bin ich total überzeugt davon (habe aktuell ein Omnia 7)

Und sorry Leute im Marketplace brauch ich keine 1000 Taschenlampenanwendungen wie bei Android und ios

Ich bräuchte nur Sky Go und Dropbox.

Aber beides gibts für Windows nicht.
 

lars.vom.mars

Banned
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
2.290
Die zu Anfang schöne Optik und flüssige Darstellung wird durch lange Wartezeiten mehr als egalisiert.
Mit großen Tönen möchte Microsoft Kunden für sich gewinnen, aber die großen Symbole und Schriftarten der Oberfläche bedürfen viele Seiten, bis man den Inhalt komplett wahrgenommen hat.
Das Blättern durch großflächig verteilte Informationen ist mühselig. Auskünfte auf nur einer Seite auszugeben, das scheint Windows Phone nicht besonders zu liegen. An mehreren Stellen setzt es auf sehr große Schriftarten, die den Überblick verlieren lassen und die Bedienung unnötig erschweren.
Könnte man da vielleicht eine nähere Erklärung zu bekommen? ich kann es nämlich zu nullkommanull Prozent nachvollziehen. Die erwähnte Wartezeit wird durch die erwähnten Animationen überbrückt. Das gibt es bei Android z.B nicht, da wartet man wirklich.
Die großflächig verteilten Informationen sind mir auch noch nicht aufgefallen bei Windows Phone und die sehr großen Schriftarten schließen sich dort an, wenn mann nicht gerade von der abgesetzten Überschrift redet.

Auch ist ein Micro-SD-Slot mittlerweile alles andere als Standard. Man sieht ja, wie man bei Apple SD-Karten einschieben kann, oder bei manchen Androiden, beispielsweise One X oder die Nexus'se.

Alles in allem gefällt mir die 2. Seite besser, was nicht allein daran liegt, dass ich glücklicherweise meinen Fehler, auf die Android-Fraktion und Verkäufer zu hören, revidiert habe und mittlerweile WP nutze. Ich finde den Text auch bei weitem sachlicher und nachvollziehbarer. Dafür ist er allerdings auch kein wirkliches Pro, sondern ein Neutral. Schön, dass man sowas in der heutigen Zeit noch von einem Redakteur zu lesen bekommt.
 

swifty112

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
562
WP8 ist halt wie Win 8. Ganz Hübsch aber wenn man es im Alltag verwendet merkt man immer mehr, wie schlecht es doch ist. Es wird wohl das gleiche Schicksal nehmen wie Symbian etc. Naja netter Versuch von Microsoft, aber leider Missglückt.
Kommen schwere Zeiten auf MS zu. Wenn beide OS floppen.
 

martin_m

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
380
Bin selbst vor zwei Monaten von nem SGS 2 auf ein Lumia 920 umgestiegen.
Bin bisher sehr zufrieden damit und vermisse nichts. Finde, das System ist wesentlich logischer/übersichtlicher Aufgebaut als Andriod und ven der Geschwindigkeit fang ich jz garnicht an....

Bewegt zum Umstieg hat mich vorallem Nokia, die mMn. noch immer die besten Geräte fertigen. kein Vergleich mit Samsung...

Bisher war auch jeder Android-Nutzer der mein Handy benutzte recht erstaunt von WP8...
 
Top