Kurze Blackscreens

Baumgesicht

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
87
Guten Abend zusammen.

Da das Problem in letzter Zeit oft vorkommt, frage ich hier.

In letzter Zeit habe ich öfters Blackscreens. Die Blackscreens dauer höchstens 5 Sekunden. Die Abstände sind nicht regelmässig. Das heisst, letzte Woche hatte ich keinen, doch am Wochenende gleich mehrere hintereinander.

Ich habe schon probiert meine Treiber zu aktualisieren doch ohne Erfolg. Habe auch nachgesehen ob die Kabel alle richtig eingesteckt sind was auch der Fall war.

An was könnte das Problem liegen? Hatte einer dass auch schon?

Hoffe ihr könnt mir helfen :)
 
Um was für Hardware handelt es sich denn? Dazu am besten noch die Treiberversion der GPU und den Monitor.
 
Wenn der Monitor schon älter ist, dann kann es auch sein, dass dessen Kondensatoren den Geist aufgeben, das wäre ein ganz typisches Merkmal.
MfG,
IRID1UM
 
Hier die Hardware:

Mainboard: AsRock Z87 Pro4
CPU: i5 4690K
Netzteil: be quiet! straight power E10 CM
GraKA: Palit GTX 980ti Super Jetstream
CPU Kühler: Coolermaster Nepton 240M
RAM: Crucial Ballistix Sport 8GB Dual Kit
HDD: Seagate Barracuda
SSD: Crucial bx 100

Monitor: BenQ Xl2411z (zur Zeit mit HDMI verbunden)

Ich denke nicht das die Kabel zu lang sind, habe die verwendet die auch beim Lieferumfang dabei waren.
 
Hast n Monitor zum tauschen da? Bzw, zum testen ob es am Monitor oder am PC liegt... Andere Frage, wieso per HDMI verbunden und nicht DVI oder DP, der Monitor kann doch 144Hz...
 
Nein habe keinen Monitor da um zu testen. Könnte aber den von den Eltern nehmen wenns geht.

Habe mit HDMI verbunden da ich, wenn ich per Dual Link verbinde, kein Ton von Lautsprecheranschluss im Bildschrim bekomme. Ich müsste die Kopfhörer hinten am Mainboard einstecken. Allerdings sind die Kabel zu kurz, (Schau mich zurzeit auch nach Kopfhörern/Headsets um).
Könnte es denn am HDMI Kabel liegen? Wäre auch eines was schon ein paar Jahre herumgelegen hat.
 
Zurück
Top