Laptop bis 500-600~ EUR Spielen, Office, uvm.?

cfHxqA

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
521
Hallo,

wir sind auf der Suche nach einem Laptop fürs Spielen (wie z.B. Sims 3, CS:S, oder anderes) aber auch für Office arbeiten, wie Microsoft Office. Aber auch Filme abspielen können, in hoher Qualität! Leider habe ich nicht die größte Erfahrung mit Laptops sondern eher direkt mit PC's. :-(

Ich bin ein ziemlicher Intel Fanatiker und gerade was die Grafikkarten angeht in Laptops, bin ich ziemlich unsicher.. Ich würde auch ggf. ein bisschen übers Budget gehen, wenn es sich dann wirklich lohnt! Hat jemand gute Erfahrung zu diversen Laptops, welche ansprechend sind? Denn die Spiele sollten soweit schon flüssig laufen und nicht ruckeln! ;-) Im Vordergrund steht eher die Leistung der CPU und Grafikkarte. Der Arbeitsspeicher sollte sich ja wohl aufstocken lassen, wenn es nicht bereits 8GB sind! :-)

Vielen Herzlichen dank für die Antworten vorab!
 

duke1976

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
441
Zuletzt bearbeitet:

pidor

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
319
Für 600 krigste kaum was besseres .
 

cfHxqA

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
521
Und was tut sich, wenn man einen 100er drauflegt? Besonders viel, oder gar nichts? Wie gesagt, die CPU als auch Grafikkarte ist wichtig... ggf. können es auch welche darüber sein, wenn es nicht zuviel ist.
 

Quad-core

Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
8.542
Garnichts tut sich dann , du kannst froh sein das dir jemand das Lenovo empfohlen hat , ist nämlich das beste was man fürs Geld bekommt ,
eventuell wäre für 699€ noch das HP DV6 eine überlegung wert , aber auch hier ist die HD6770 kaum scheller als die GT555M 96Sh .
 
Zuletzt bearbeitet:

duke1976

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
441
Für 50/100/150 usw. Euro mehr bekommst Du immer was besseres. Das Gesamtpaket muss halt stimmen inkl. Deiner Vorstellungen. Die GT555 ist in dem Bereich schon gut, jedoch scheint das bei diesem Lenovo Modell eine abgespeckte Version zu sein.

Edit. Quelle zum nachlesen hier: http://www.notebookcheck.com/NVIDIA-GeForce-GT-555M.41925.0.html
 

cfHxqA

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
521
Alles klar!

Ich bin auch froh über den Vorschlag. Wie gesagt, ich war halt nur skeptisch wegen dem GT, zumal ich im Rechner bis dato. nur immer eine GTX verbaut hatte und deshalb keinen direkten Bezug zu solch einer habe. :-)

Mir geht es nur darum, dass zumindest Spiele halbwegs bzw flüssig laufen, wie eben Sims 3, weil es sonst tote geben wird. *lach* Aber gut zu wissen schon einmal! Mit welcher Grafikkarte lässt sich denn die GT555(M) mit einer normalen GTX messen?


Ich bin durch Zufall auf das Angebot bei Amazon gestoßen: http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/b007g3s85i/geizhalspre03-21/ref=nosim?m=A3JWKAKR8XB7XF

Wäre dieses eher zu bevorzugen? Die CPU ist zwar die gleiche, aber mehr Arbeitsspeicher, Festplattenspeicher als auch die GT630M.. Egal ob es nun entspiegelt ist, oder nicht. :-)

Es soll eben eines sein, was ein bisschen für die Zukunft ist und nicht bereits bei den kleinsten Anwendungen in die Knie geht. Ist eben erst Anschaffung, da will man nicht direkt nen Fehlkauf machen! Und bei Geld hört der Spaß auf! :D
 

Quad-core

Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
8.542
Dafür hat die im lenovo auch GDDR5 Vram , die anderen modelle haben alle nur GDDR3 der deutlich langsamer ist , daher tut sich da nicht viel 96sh DDR5 VS 144sh DDR3 ;).

Edit: Wen du die Notebook Grafikkarten mit den Desktop modellen vergleichen willst, kommst du mit einer GT630/GT540 auf das level einer Desktop GT430 , eine GT555 ist ca. so schnell wie eine GT440 je nach modell und takt , du siehst hier ist nicht viel mit Gaming , erst ab einer GTX560M, oder zb so wie ich sie nutzte GTX570M kannst du so gut wie alle spiele flüssig zocken .
 
Zuletzt bearbeitet:

cfHxqA

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
521
Würde denn eine GT reichen, jetzt im Notebook, um Sims 3 einigermaßen flüssig zu Spielen..? Ich mein, die Anforderungen sind ja nicht gerade die größten! ;-)
 

Nolle

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.843
Sims 3 läuft damit. :) Keine Angst , ich weis wie das ist wenn die Freundin Sims 3 spielen möchte und der Rechner nicht so richtig will. Habe ich auch schon alles durch :D

Der oben genannte Lenovo ist mit das beste was du für das Geld bekommen kannst. Auch von der Qualität her.

PS. Ich glaube ja nicht das deine Freundin zwingend mit den besten Settings spielen muss ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

cfHxqA

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
521
Settings hin- oder her. Erkläre das einer Sims 3 Spielerin! Dann kann ich wohl die nächste Zeit auf das bekocht werden verzichten. *lach* Vielen Dank, ich werde mich mal umsehen und ihr mal davon erzählen! :-)

Aber für das Geld wird es schon das richtige sein, was besseres eben nur für mehr Geld! :-)
 

Quad-core

Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
8.542
Kauf am besten das lenovo mit der GT555M , damit kannst du nichts falsch machen.
 
Top