Laptop fürs Studium

Chaotika

Newbie
Dabei seit
März 2008
Beiträge
6
Hallo,

Ich werde ab dem WS in halle studieren, anfangs werde ich wahrscheinlich noch meinen rechner mitnehmen, da ich sicher auf die schnelle keine günstigen und auch guten laptop bekommen werde.
Meine Frage:
was könnt ihr mir raten?
welche systemanforderungen muss er mindestens haben?
auf was muss ich achten?

also ich brauche ihn für die office programme und evtl auch mal zum spielen, für internet also auch w-lan ... ähm ... weiter hab ich jetzt grad auch gar keine ahnung.

ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen

danke schon mal
liebe grüße
katha
 

bvbler

Ensign
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
165
Servus, ich studiere auch, in Augsburg, Wirtschaftsinformatik, und arbeite eig. auch nur mit einem LapTop, auch zuhaus,
ich habe einen Amilo 2510, damals 700 €, allerdings wirst du mit ihm nicht spielen können, aber, er ist leise, zuverlässig und der Akku hält bei mir bis zu 4h, immernoch, WEAR-Level 9%.

Also kann ich für die Amilo Rheie eine Empfehlung aussprechen, du kannst einen mit besserer Austattung für den gleichen Preis von damals kriegen, schau mal bei notebooksbilliger.de

cYa
 

8core

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
277
Ich hab mir zu Studienbeginn einen Tablet-PC (Toshiba Tecra M4) gekauft. Fürs Studium finde ich diese Tablet-Funktion super praktisch. Du kannst mal eben schnell Zeichnungen auf den Folien machen, die der Prof online stellt oder Text reinschreiben usw. Aufpreis für so ein Teil gegenüber Standard-Laptop: 80-90%. du zahlst halt ordentlich für diesen Luxus. Ich habe letztes Jahr 700 Eursen (gebraucht) gezahlt und die Technik ist von 2003 (Pentium M IV 1,6Ghz , 1GB RAM, 64 MB Graka, 80 GB HDD usw.), was aber vollkommen ausreicht. Es gibt aber auch aktuelle Modelle, deren Neupreis jedoch bei 2000-3000 Euro liegt (find ich ein bisschen teuer :-) )
Hardwaremäßig wird jeder gebrauchte 250-Euro-Laptop fürs Studium reichen. Es bemisst sich rein an dem, was du spielen möchtest. Falls dein Geld nicht so gro0zügig bemessen ist, schau auch mal nach refurbished Notebooks. Das sind meist Leasing-Rückläufer von Businessnotebooks. Die haben i.d.R. eine recht üppige Ausstattung.
 
Top