Lautstärke vom AVR über Philips TV Fernbedienung steuern

Zerbich

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.205
Servus,

kann mir wer sagen, ob es möglich ist, meine Lautstärke mit der TV Fernbedienung (Philips OLED 804) zu regeln?

Ich habe meinen Pioneer VSX-922 über HDMI und ARC laufen.
Im TV Menü habe ich den Ton über HDMI ausgewählt (Sonst hätte ich ja keinen Sound über die Anlage) :-)

Aber wenn ich an der Fernbedienung laut/leiser mache, steuer ich damit nur die Boxen meiner TV Lautsprecher und nicht meiner Anlage.. sprich es läuft parallel.

Gibt es keine Möglichkeit, dass ich nur noch meine TV Fernbedienung benutzen kann?

Bei Google kommt iwie nicht das passende Thema. Nur Sky Q Receiver, Fire TV Fernbedienung usw.
 
Nein, das geht nicht.
Geht nur, wenn du die beiden Geräte von der selben Firma hast und die sich gegenseitig unterstützen und mit der selben FB steuern lassen.

Kauf dir ne Universalfernbedieung, eine Harmony 665 für ~70 Euro zum Beispiel. Hatte schon den Vorgänger, geht 1a.
 
Ok, also liegt es an der Fernbedienung selbst? Sprich mein neuer Philips TV nimmt keine fremde HArdware und der Pioneer genauso...

Mein Fire TV Stick zb. findet meinen TV und lässt sich steuern.

Harmony 665 behalte ich mal im Hinterkopf
 
Zitat von Smily:
Nein, das geht nicht.
Geht nur, wenn du die beiden Geräte von der selben Firma hast und die sich gegenseitig unterstützen und mit der selben FB steuern lassen.
Lüge. Sony TV + Pioneer AVR funktioniert bspw. 1A.

Nicht nur ARC sondern auch CEC muss aktiviert sein, sofern verfügbar. Kann bei Philips anders heißen.
 
Ich arbeite in einem Elekro Laden wo ich diese hier für 15€ bekommen würde. Logitech haben wir leider nicht...

Von meinen Kollegen aus der TV Abteilung kann mir keiner sagen, ob diese funktionieren wird.
 

Anhänge

  • 15719156427044014646268034789740.jpg
    15719156427044014646268034789740.jpg
    1,8 MB · Aufrufe: 518
  • 1571915660812838990331649804747.jpg
    1571915660812838990331649804747.jpg
    2 MB · Aufrufe: 522
Hi,
Guck mal in den TV Optionen, ob du die Lautsprecher vom Philips deaktivieren kannst.
Ich habe einen LG Fernseher und einen Yamaha Receiver, funktioniert 1A!
 
Ok, werde ich heute Abend testen.
 
Diese Funktion nennt sich HDMI CEC und funktioniert grundsätzlich mit allen Geräten die diese Funktion unterstützten. Jeder Hersteller nennt das oft anders, aber dahinter steckt immer das gleiche und sollte (aber muss nicht immer) auch hertsellerübergreifend funktionieren.

Bei Philips heißt HDMI CEC "Easylink", schau mal, ob das aktiviert ist.
 
Bekomme es leider nicht hin..

Wenn ich die TV Lautsprecher deaktiviere kommt gar kein Ton mehr.

Das komische ist.. wenn ich HDMI auswähle funktioniert zwar meine Anlage. Der TV zeigt aber immer den Fehler, dass die Verbindung zum Soundsystem fehlgeschlagen ist.

Aber wie gesagt.. es funktioniert alles, bis auf die Lautstärke über die Philips TV Fernbedienung.

Der AVR stellt sogar automatisch auf Dolby Digital, wenn das was ich schaue es unterstützt.
 

Anhänge

  • 20191024_201502.jpg
    20191024_201502.jpg
    964,1 KB · Aufrufe: 708
  • 20191024_201449.jpg
    20191024_201449.jpg
    990,8 KB · Aufrufe: 862
  • 15719411648263528898957498590378.jpg
    15719411648263528898957498590378.jpg
    1,2 MB · Aufrufe: 549
Die Antwort hast du mit dem Stichwort "Easylink" schon erhalten.

Handbuch deines TVs Seite 30f.

Auszug:

"Einschalten von EasyLink
 Einstellungen > Allgemeine
Einstellungen > EasyLink > EasyLink > Ein.
Bedienen von HDMI CEC-kompatiblen Geräten mit
der Fernbedienung des Fernsehers
 Einstellungen > Allgemeine Einstellungen > Eas
yLink > EasyLink-Fernbedienung > Ein."

Lies dir die entsprechende Passage mal durch (und natürlich muss das HDMI Kabel auch im ARC-fähigen Port stecken.

Das gleiche am AVR aktivieren (dort heißt es dann HDMI CEC oder eben so wie Pioneer das betitelt).
 
Es geht!!! Keine Ahnung wieso, aber ws geht! :D
Easy Link war schon beides an.

Hab im AVR paar Sachen geändert... ARC war aber auch da schon aktiv.

Jetzt hab ich sogar Dolby Digital Plus.. was auch immer da anders ist :-)

Wenn ich TV ausschalte, geht der AVR auch aus.

Vielen Dank an euch alle! <3
 

Anhänge

  • 20191024_220706.jpg
    20191024_220706.jpg
    1,2 MB · Aufrufe: 633
  • 20191024_220734.jpg
    20191024_220734.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 601
  • 20191024_220909.jpg
    20191024_220909.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 575
  • Gefällt mir
Reaktionen: bart0rn
Zurück
Top