News LG-Monitore: Vier Mal Nano-IPS mit viel Hertz stehen vor Marktstart

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

IIxRaZoRxII

Commander
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
2.711
Hab seit 2014 etliche tvs gehabt. Keiner! Hatte je einen Pixelfehler. Pixelfehler kenn ich nur vom Monitor Markt. Und dort witzigerweise nur bei den ips Kisten. Ich hatte selbst mehrere va und vor allem Dell s2719dgf. Auch hier kein einziger Pixelfehler. Wie auch mein derzeitiges Gerät. Während bisher von mittlerweile über 20 ips Kisten 1gerät bei war OHNE Pixel Fehler. Was ein absoluter Witz ist
 

Selber

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
697
dann nehmen wir den imac, oder gar die ipads.
Da bezahlt man doch auch noch extra für Premium. Ja, die Panels kommen auch von den selben Firmen (LG, Samsung usw) die auch Panel mit Fehlern verkaufen, aber ich gehe stark davon aus, dass Apple einfach weniger/keine Toleranz dafür hat. Die könne es sich leisten nur das beste zu nehmen. Die anderen akzeptiern halt höhere Abweichungen, weils billiger ist und es trotzdem Käufer gibt die solche Produkte behalten. Wenn du nur Perfektion akzeptierst, dann würde ich eher mal im Profisegment gucken; da kostet ein Bildschirm aber auch ein paar Tausend.
Während bisher von mittlerweile über 20 ips Kisten 1gerät bei war OHNE Pixel Fehler.
Das ist dann einfach nur sehr großes Pech.
 

IIxRaZoRxII

Commander
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
2.711
Das bezweifle Ichbewusstsein als stark. Denn das sind nur meine Panels. Nehm
Ich noch die Anzahl derer dazu die im
Kollegen Kreis stehen kommen da noch einige dazu. Und ja da sind so Pfeifen dabei die Pixelfehler Displays zuhause stehen haben. Gott Seindank werd aber eh ich in Sachen pc Hardware normalerweise gefragt bzw Bau die Rechner so das auch unzählige Dell vorhanden sind. Von dessen keiner! Einen Pixelfehler hat

und wir werden es ja heute sehen. Wenn soäter der neue kommt und wohl auch wieder Pixelfehler hat. Ich geh zumindest schonmal von aus. Alles andere würde mich überraschen😂
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Stuffz

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
816
Kommt auf die Art des Pixelfehlers an. Manche reinigen den Monitor nie, da kommt es auf einen virtuellen Staubkorn mehr oder weniger gar nicht mehr an. Leuchtende PF sind natürlich hässlich, das will man wirklich nicht haben.

Aber dass man sooo viel Pech hat ist schon selten, mMn. Hatte nun einen Dutzend Retouren aus verschiedenen Geräteklassen in den letzten drei Jahren, nur eine davon war explizit wegen Pixelfehler, welcher inakzeptabel war (weil A-Ware), und einmal gab es Dreck im Panel.
 

Serk

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
544
Guter Punkt. Zeigt, wie genau es manche dann nehmen...

Mich stört jeder Partikel, der auf dem Bildschirm ist und entsprechend wird er sauber gehalten.

Was Monitore ohne Pixelfehler betrifft, da gehöre ich zu denen, die das Glück bei jedem dritten Exemplar haben...

Aber geht es hier nicht eigentlich um LG? Ist ja nicht so, als sei das jetzt ein spezifisches Problem von denen... ;)
 

burnout150

Hardwareklempner
Administrator
Dabei seit
März 2007
Beiträge
24.801
Die grundsätzliche Qualität von Bildschirmen etc. darf gerne diskutiert werden, aber bitte in einem eigenen Threna.
In den Kommentaren geht es längst nicht mehr um die News.
closed
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Anzeige
Top