Limitiert CPU XYZ die Graka ABC?

ToniMacaroni

Captain
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
3.444
und bin auf Grund meiner Erfahrungen mit mindestens 2 aktuellen Spielen anderer Meinung.
Du sagst es doch schon selbst, das hängt immer vom individuellen Nutzungsverhalten und den Spielen ab, pauschale Aussagen sind da nicht möglich.

Für gewöhnlich behält man seine CPU einfach so lange, bis die Leistung zu gering wird. Wie viele fps die CPU unabhängig von der Grafikkarte noch generieren kann, stellst du einfach fest, in dem du alle Grafiksettings im Spiel runter drehst und die auflösung auf 640x480 stellst.
Wenn es dann nur 1-2 Spiele sind, wo die CPU nicht mehr nachkommt, muss du eben wieder individuell entscheiden, ob es dir diese Spiele wert sind, deswegen gleich neue Hardware anzuschaffen oder sie evtl. erstmal beiseite legst.
 

X-Ray8790

Ensign
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
154
Naja, ich hab das Problem seit vielen Wochen und war mir eigentlich ziemlich sicher, dass ich die Fakten richtig interpretiere. Die gegenteiligen Behauptungen in der Diskussion um die Broadwell-CPUs haben mich allerdings dazu bewegt, nochmal darüber nachzudenken. Aber dann schätze ich mal, die Leute, die das behauptet haben, haben bisher nur noch nicht die entsprechenden Spiele gespielt.

Schade nur, dass die HD6970 nicht von der DX12 Overhead-Reduktion profitieren soll, sonst hätte das die alte Kiste glatt nochmal enorm beschleunigen können und das Leben meiner CPU nochmals verlängert.
 

X-Ray8790

Ensign
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
154
Da hatte ich dann wohl was falsch im Kopf. Ich dachte, ältere Titel sollten auch von der Overhead-Reduktion profitieren, nur das sich an den Features dabei nichts ändert (selbstverständlich da ja die API und die dahinter stehende Funktionalität unangetastet bleiben muss, damit noch alles funktioniert wie es soll). Aber ich hab nochmal nachgeschaut und festgestellt, dass bloß gemeint war, dass die alte DX11 Hardware die DX12-Unterstützung und somit die Overhead-Reduktion erhält. Aber dafür muss die Software natürlich auch die neue Schnittstelle benutzen....

Und auch da hast du Recht, bis das passiert und die entsprechende Software bei mir angekommen ist, hab ich wohl auch mal wieder neuere Hardware.
 

ToniMacaroni

Captain
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
3.444
Hab gerade Dead Rising 3 gezockt. Im Grunde läuft es spielbar, an vielen Stellen fallen die fps auf 45. Ganz wenige Stellen unter 40. Ich komme aber nicht so richtig dahinter, was in den Situationen dann limitiert.
deadrising3_2015_07_10_21_46_21_816.jpg

Auf den ersten Blick CPU. Wenn ich an der Stelle aber den Takt der CPU (3570k) von 4,4 Ghz auf 3 Ghz senke (46%), erreiche ich statt der 37 dann 32 fps. Das sind aber nur 15% . Müsste der dann nicht 1:1 skalieren?

Seltsamerweise steigen die fps von 37 auf 40 fps, wenn ich die GPU von 900 auf 1080 takte, obwohl die sich eigentlich langweilt. Habe auf 900 Mhz untertaktet, weil ich von Anfang an eigentlich gesehen habe, dass das Spiel hauptsächlich CPU limitiert ist. Aber wieso skaliert er so schlecht mit dem CPU Takt?

Auch seltsam finde ich die Tatsache, dass wenn ich den LOD Regler in den Optionen ganz nach links ziehe, die fps dann drastisch steigen auf ca 60 fps an der Stelle. Spricht dann eigentlich wieder eher für die GPU, aber die langweilt sich an der Stelle, wie zu sehen ist.

RAM von 1600 auf 1066 Mhz (50%) (selbe Timings) lässt die fps von 37 auf 31 fallen (19%).
Von 1600 auf 1866 Mhz (16%) lässt fps wiederum nur von 37 auf 38 steigen, was nur 2% sind.
Ram limitiert beim Untertakten zwar deutlich, aber im Bereich 1600 Mhz wohl kaum noch.
 
Zuletzt bearbeitet:

Scriptkid

Banned
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
7.617

HisN

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
70.784
Kaufst Du Dir Doom4?
Ich nicht. Ist nicht mein Ding.

Du verstehst auf was ich hinauswill? Schön wenn es irgendwelche DX12 Games gibt. Bedeutet aber noch lange nicht dass man sich den Kram sofort kauft. Die Teilmenge der eigenen Games ist unendlich viel kleiner der Menge der verfügbaren Games.
 

Scriptkid

Banned
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
7.617
Ich kaufe mir Doom 4. Der eigene Fundus an Spielen wird immer kleiner sein, als die auf dem Markt verfügbaren.
 

HisN

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
70.784
@ToniMacaroni
Wird immer spezialfälle geben.
Ich mach mir z.b. gerade Gedanken um Star Citizen.
Alleine wenn ich da im Hangar rumrenne habe ich in FHD zwischen 50 und 120 FPS, auch wenn sich der Bildausschnitt kaum ändert. Und irgendwie erinnert mich der Screen von 59.9 FPS an vsync, was ich aber in der User-Config verbiete *seufz*
Und schaut euch die Auslastung der Graka an.

Naja, unoptimierte Alpha :-)

 
Zuletzt bearbeitet:

YellowMan

Newbie
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
1
Hi,

interessante Themen hier :) Der GPU-Generationen-Vergleich ist genial!

zu Thema:
hatte auch mal das Problem der CPU Limitation, was wars? Natürlich Crysis 3 damals.

Hatte lange Zeit noch den E8400 zwei Core CPU und war immer zufrieden, da die meisten Games noch keine 4 Cores konnten. mit Crysis 3 waren dann beide Cores bei 100%...

Hatte das Glück einen QX6850 für den alten 775er Sockel zu erwischen. :) der läuft heute noch.

Da ich damals die 560er mit 2GB genommen habe lief Far Cry 4 mit 2 x 560er im SLI wunderbar. Bin nun am überlegen ob ich GTA V und neues auf Full HD weiter zock, vielleicht mal eine PCIe 3 Karte probiere (auf dem 1.1 slot), oder doch auf 4k aufrüste und somit ein neuen PC bräuchte. Wobei ich das nicht vor nächstem jahr in angriff nehmen würde. Da die Grafikkarten in 4k noch zu langsam sind, bei den Preisen.

Komisch ist nur, das Star Wars, Old REp. im SLI langsam ist und ruckelt und ohne SLI läufts... :freak: (spiel es nun sowieso nicht mehr)
 

Pisaro

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
10.020
@ToniMacaroni: Ich habe die Erfahrung gemacht das nicht jedes Spiel 1:1 mit dem Takt skaliert, selbst wenn es CPU-limitierend ist.
 

InFade

Cadet 1st Year
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
8
Moin, irgendwie habe ich n Problem mit meinem System, vielleicht hat jemand ne Ahnung, wieso meine R9 390 in Kombination mit der i3 4130 so schlechte "Ergebnisse" liefert. Ich weiß, dass meine CPU zu langsam für die Graka ist, aber lustigerweise ist meine GPU auf Vollast & meine CPU ebenfalls. PS: Spiel ist GTA 5, alles so gut wie auf Max, außer die Erweiterten Einstellungen, die sind komplett aus, da ich sonst nur 20-25FPS habe.
20151109092808.jpg
 

Na-Krul

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
14.907
Ist 91% oder 59% die Gpu Last? Für mich nicht ersichtlich was Lüfterdrehzahl und was die Auslastung ist.
Und testen kannst du es ganz einfach, stell die Einstellungen alle von max auf min runter und schau obs mehr fps werden. Wenn nicht bremst die Cpu, falls doch bremst die Gpu.
Und es gibt keine zu langsame Cpu für ne Gpu, entweder die Cpu liefert genug fps im Spiel oder nicht. Die Gpu Einstellungen richtet man dann nach der Cpu Leistung aus: Details und Co immer höher bis die Gpu auch an ihre Grenze kommt.
 

InFade

Cadet 1st Year
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
8
Also, die 91% sind die GPU Auslastung, soviel kann ich schon mal sagen, bei den 59% gehe ich mal davon aus, dass das die Lüftergeschwindigkeit ist.. (habe grad mit MSI Afterburner die GPU Auslastung auf dem Linken Bildschirm (Tabelle vom Programm) mit dem Spiel werten, die mir oben Links angezeigt werden verglichen, und somit konnte ich das sehen, dass der erste wert definitiv die Auslastung ist...
 

PRAXED

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
6.628
Richtig... der erste Wert, ist die GPU Last;)

Ist bis 99% ja noch ein wenig Luft bzw. ein paar FPS mehr. CPU ist schön am Anschlag.
 

Banger

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
21.052
Die CPU ist hier der Krüppel. Und wenn eine bessere rein kommt, wird es dann auch kaum besser. Mal das MSAA runterdrehen, vorallem aber weg mit dem Ultra-Gras. Bei der 390 mal Gras sehr hoch oder nur hoch.
 
Zuletzt bearbeitet:

QP93

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
273
Hallo zusammen,

habe ne kurze Frage:

Würde die Radeon R9 270X den i5 6600 in irgendeiner Weise "ausbremsen"?

Ich hatte mit der Grafikkarte mein altes System aufgerüstet, jetzt ein neues System zusammengekauft, aber dabei eine neue Grafikkarte erstmal ausgelassen. Zusammengebaut wird nächste Woche, wollte aber vorher schonmal eure Meinungen einholen :)

VG
 

HisN

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
70.784
Hängt von Deiner Software/Settings ab.
Irgendwas wird immer Bremsen, sonst hätten wir alle unendlich viel FPS.
Bitte die Startseite wenigstens mal anschauen und Gedanken darüber machen.
So wie Du die Frage stellst: JA (und zwar egal was Du für einen Namen der Graka einsetzt). Hilft Dir auch nicht weiter, oder?
 
Top