Mechas — Der allgemeine Diskussionsthread [Keine Kaufberatung] Teil IV

Mr.Smith84

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
1.744
#1
Danke JackA$$ für die kurze Beschreibung. Ich denke, ich nehme eine MX-Brown. Ist denke ich mal ein guter Kompromiss für mich. Ich habe Aktuell eine Sidewinder X4 und ich verschreibe mich öfters mal. Dazu haue ich doch sehr auf die Tasten. Kumpels sagen schon zu mir, wie Laut ich mit der Tastatur Schreibe :D Oder ist vielleicht eine etwas härtere Schalter besser, für Leute, die mit mehr Kraft auf die Tasten hauen?


Achja ich habe bei Geizhals die neue Ducky Shine 6 gefunden

https://geizhals.de/ducky-shine-6-schwarz-dksh1608st-bdeadaat1-a1560521.html?hloc=at&hloc=de

https://geizhals.de/ducky-one-2016-...m2016-bdeadaat1-a1556688.html?hloc=at&hloc=de

Kosten 199€ Dafür ist die Shine 5 Günstiger geworden. Aber was wurde genau an der Ducky Shine 6 geändert bzw verbessert im vergleich zu der Shine 5?
 
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
3.273
#2
Man kann endlich mit zusätzlich mit Software die Farben programmieren.

Hoffe du hast mal vorher Probe getippt. Browns mag nicht jeder. Dachte auch erst Browns sinds, warens aber nicht. Steh auf linear
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
780
#3
AW: Mechas — Der allgemeine Diskussionsthread [Keine Kaufberatung] Teil III

Sie hatten mich auch bezüglich des Layouts gefragt.
Hatte es für ok befunden.
Ergänzung ()

Ich habe vorhin nochmal mit Cynthia von Varmilo gesprochen.
Aktuell ist weiterhin der Plan, dass die ISO-Varianten VA69M und VA88M in den kommenden Tagen verfügbar werden.
Allerdings wird es durch das chinesische Neujahrsfest wohl keinen Versand vor Februar geben (können).
Die verfügbaren Gehäusefarben sollen dem letzten Stand nach denen der VA68M und VA87M ensprechen.
Es gibt morgen nochmal ein Meeting bezüglich der ISO-Variante, danach wollte sie sich nochmal melden.
Das Release der ISO-Version wurde auf Februar verschoben, wenn die Festlichkeiten/Feiertage des chinesischen Neujahrsfests vorüber sind.
 

Mr.Smith84

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
1.744
#4
AW: Mechas — Der allgemeine Diskussionsthread [Keine Kaufberatung] Teil III

Man kann endlich mit zusätzlich mit Software die Farben programmieren.

Hoffe du hast mal vorher Probe getippt. Browns mag nicht jeder. Dachte auch erst Browns sinds, warens aber nicht. Steh auf linear
Ich konnte vom Kumpel auf einer mit MX-Brown Tastatur kurz rumtippen. Fand ich okay aber wie ich oben beschrieben habe, schreibe ich doch sehr hart auf einer Tastatur, daher kam bei mir der Gedanke, vielleicht eine etwas härtere zu nehmen. Beim Gaming haue ich jetzt aber nicht so auf die Tasten. Leider konnte ich jetzt keine anderen MX's genau Testen.

Linear bedeutet nur, das die kein Klick machen und das man denn Druckpunkt nicht spürt, richtig?
 
Dabei seit
Juni 2016
Beiträge
885
#5
AW: Mechas — Der allgemeine Diskussionsthread [Keine Kaufberatung] Teil III

Hehe, sobald ich 'ne Rubberdome-Tastatur nutze, hämmer' ich da auch immer drauf rum, um sicherzugehen, dass auch ausgelöst wird, bei meiner mechanischen Tastatur bin ich viel zärtlicher.

Genau, linear heißt, es gibt keinen spürbaren Auslösepunkt.
 

Cebo

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
600
#6
AW: Mechas — Der allgemeine Diskussionsthread [Keine Kaufberatung] Teil III

Wo wir doch gerade bei der Ducky Shine 6 waren. Sehe ich das richtig, das die Shine 6 die bisher einzige Mecha mit RGB- bzw. überhaupt einer Beleuchtung und Doubleshot Tastenkappen ist? Ich denke gerade darüber nach meine Shine 3 auszutauschen.
 
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
4.355
#7
Oh...nun also Mecha Teil IV! Man darf gespannt sein.

Und um gleich mal anzuknüpfen mal so eine Frage in die Runde: Wonach beurteilt ihr Artisan Keycaps wenn ihr euch welche zulegen wollt? Nur Design, Qualität, Preis?


MfG tb
 
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
2.792
#10
Sry, aber ich will einfach nur auf die 1. Seite :D Und Artisan-Caps würde ich auch nicht geschenkt auf meine Mecha packen. Aber da sind wir wieder bei der berühmten Geschmackssache! Meine Mechas sollen homogen aussehen. Mich stört es schon wie verrückt, dass ich auf meiner WhiteFox zwei Kappen habe, die vom Profl her nicht passen, aber es sonst kacke aussieht, wenn ich welche vom Numpad nehme. Freue mich daher schon sehr auf die GMK-Caps!!! :)
 
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
944
#13
Ich auch :D reserviert!
Ergänzung ()

Kann inzwischen jemand berichten ob bei diesem Set die Sonderzeichen Ä, Ö und Ü dabei sind bzw. wo man die sonst her bekommt?
 

Mr.Smith84

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
1.744
#14
oha wegen mir wurde eine neue Seite eingerichtet :D hhmm dann muss ich mal gucken, ob ich eine Linear Schalter irgendwo mal Testen kann.

DerMixxer ja genauso ist es bei mir auch so. Ob ich auf eine Mecha auch so drauf raufhauen werde, kann ich nicht sagen^^

@Cebo Die Shine 5 hat auch RGB und Doublshot Tasten.
 

JackA$$

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
14.933
#15
;) Guten Morgen.

@Mr.Smith84: Lineare Schalter unbedingt auch ausprobieren, es liest siech zwar seltsam, dass ein Schalter ohne Auslösefeedback brauchbar sein soll, aber man schätzt das mMn. falsch ein. MX-Reds sind z.B. viel smoother als MX-Browns.
Wenn du nach dem Testen immer noch bei MX-Browns bist und du sie härter willst, dann gibts noch MX-Clears, die dazu noch ein ausgeprägteres Feedback abgeben, nur leider kaum in einer casual Mecha zu kaufen sind.

@Ducky Shine 6 und Keycaps: Nein, die Ducky ist nicht die einzige mit RGB und Doubleshots, es gibt sogar verhältnismäßig viele damit, z.B. die Redragon K555:
 
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
2.517
#16
Mhm die Shine 6 weiß zu gefallen, aber wieder so einen dicken Rahmen :(.

\\ so bin hier auch wieder mit von der Partie :D
 
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
664
#17
Kurzer Comment, damit der neue Thread unter "meine Themen" angezeigt wird:

Habe meine QPad MK-50 mit MX Blues jetzt seit nem knappen Jahr und bin immer noch sehr begeistert von dem Teil. Das einzige Upgrade, welches ich mir vorstellen könnte, wäre eine schicke kleine, bunte 60% Tastatur (z.B. Poker). Leider bin ich aus beruflichen Gründen auf einen Nummernblock angewiesen, sodass dies leider flach fällt, da externe Nummernblöcke nämlich fast durchweg schlecht sind.
 
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
664
#20
Danke für den Link zum Jelly Comb, JackA$$, genau sowas in der Art habe ich gesucht. Wireless wäre die absolute Krönung.
 
Top