Meinungen zu Sony VGN NS S/S

Damian Dice

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
260
Hi,

Suche einen Laptop für meine Mam.
Sie möchte einen Allround Laptop im Preisbereich 500-800 Euro.
Vorerst hatt sie sich diesen Sony Vaio ausgesucht:
https://www2.saturn.de/webapp/wcs/stores/servlet/main?langId=-3&storeId=26151&catalogId=26601&productId=1113556&categoryId=167615&parentCategory=167614&topCategory=167607&ok=T_PRODUCTS&uk=proddetail&sort=price
Gib es Erfahrungen die manche von euch mit diesem Laptop gesammelt haben?

Sie ist aber für Alternativen offen.
z.B. was bessers für das gleich Geld oder besser.


MfG
Damian
 
Zuletzt bearbeitet: (Verschrieben)

Luki1992

Captain
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
3.718
Ich finde das Notebook eines der schlechtesten, welche ich je gesehen habe. 2 aus meiner Klasse haben, eines aus der Serie welches aber noch ein wenig langsamer ist, als das von dir empfohlene.
Meine Erfahrungen sind, die Tastatur taugt nichts (schnell defekt+nicht angenehm). Das Gehäuse fült sich billig und schwach an. Das Display finde ich auch nicht so toll. Diese Modell hat immerhin schon eine Webcam.
Ich hoffe es kann dir jemand ein besseres Empfehlen. Gute Marken finde ich: Dell, Asus + Samsung.
mfg
Ergänzung ()

Die bessere Vaio Serie mit Magnesium Gehäuse finde ich toll, fühlt sich gut an, ist leicht und robust.
 

lord_aKiRa

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
288
meine freundin hat das ns21 ss...
also von der leistung ist es okay aber das display ist wirklich ned so doll wenn man von der seite guckt... da gefällt mir mein 4jahre altes samsung besser^^

die tasta geht ist aber etwas weich wenn man das so sagen kann..

für deine mum wird es sicher reichen...

trotzdem, ich würd mir das nächste mal wieder was anderes kaufen^^
 

XJ-286

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
272
Also bei Sony würde ich persönlich auch eine etwas höhere Preisregion anpeilen, um qualitativ ein vernünftiges Produkt erwerben zu können.

Sofern du im Bereich von € 500,- bis € 800,- bleiben möchtest, so will ich dir insbesondere die Produktpaletten von Dell und HP Compaq ans Herz legen. Diese Anbieter haben - zumindest in vielen Fällen - auch in dieser Preisregion recht akzeptable Angebote. Abstriche muss man aber vor allem im Bereich der Materialwahl akzeptieren - hier dominiert leider nach wie vor Plastik.
 

Damian Dice

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
260
Okay danke für eure informativen Postings.

Hab meiner Mam auch schon HP empfohlen wollte hier im Forum nur noch paar bestätigungen und eventuell paar Vorschläge von euch einsammeln. :p
Welchen HP Lapi könnt ihr mir den empfehlen?


Greets
Damian
 
Top