News Microsoft investiert 1,7 Mrd. Dollar in Indien

Andy

Tagträumer
Teammitglied
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
7.213
Bei einem Besuch in Indien hat Microsoft-Gründer und Chefentwickler Bill Gates angekündigt, dass der Redmonder Softwarekonzern innerhalb der nächsten vier Jahre 1,7 Milliarden US-Dollar in den Sub-Kontinent investieren möchte.

Zur News: Microsoft investiert 1,7 Mrd. Dollar in Indien
 

MustangV8GT

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
688
Habe auch schon daran gedacht in Indien oder China zu investieren… da erwartet uns noch eine ganze Menge!
 

TanteHorst

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
366
naja, die inder wirds freuen
mich wundert nur ob microsoft nicht angst hat, das die es so machen wie die chinesen: erst das know-how der firmen lernen, die aus europa kommen
dann nach ein paar jahren kündigen und ein eigenes, natürlich vom staat subventioniertes unternehmen aufmachen....
 
M

MasterCrame

Gast
Die Wachstumsraten von bis zu 8 Prozent sind rasant – vor allem im Hightech-Sektor orientiert sich Indien schneller als China an den westlichen Standards. 2003 legte die Bombayer Börse um rund 80 Prozent zu...
 

DAFTDUST

Newbie
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
1
Investiert mal lieber in Deutschland oder in arbeitslose Ingenieure sind wir hier die Nation einer Marketing Kampange? Lieber billig Produzieren aber teuer verkaufen und jeden Monat Patches rausbringen einfach nur krank

Konrad Zuse lebt... Zx
 
Zuletzt bearbeitet:

Chris_64

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
66
Dass in Indien die Qualität schlechter ist als in Deutschland würde ich nicht unbedingt sagen.
 
Top