News Minecraft Dungeons: Koop-Adventure im Stil klassischer Dungeon-Crawler

Vitche

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
366
In Minecraft Dungeons können Spieler weder Blöcke abbauen oder platzieren, noch gibt es ein Crafting-System. Der Fokus liegt auf einem deutlich aufgebohrten Kampfsystem, dem Leveln und letztendlich dem Erkunden eines mehr oder minder zufällig generierten Dungeons. Minecraft bleibt dabei nicht nur grafisch allgegenwärtig.

Zur News: Minecraft Dungeons: Koop-Adventure im Stil klassischer Dungeon-Crawler
 

qappVI

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
331
wird wieder n Spiel, was man Abends nach der Schule/Ausbildung/Arbeit mit Freunden spielen kann. Ich freu mich :daumen:
 

edenjung

Commodore
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
4.765
Schade, dass es aus der vogelperspekitve ist.
Ne first-person version würde ich besser finden. würde auch besser zu minecraft passen.
 

MrHToast

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
307
Der Trailer sah gut aus. Die ersten Reaktionen von Leuten, die es auf der E3 getestet haben, klingen auch gut.
 

Knuddelbearli

Captain
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
3.499
Sieht gut aus und klingt geil aber Mikrotransaktionen ....
 

Phear

Captain
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
3.450
Das habe ich richtig gefeiert bei der Vorstellung. Schon ewig nicht mehr gespielt, aber als Dungeon-Crawler hätte ich richtig Bock drauf.
 

DarknessFalls

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
904
Mit "klassischen Dungeon Crawlern" hat das aber vom Stil her herzlich wenig zu tun. ;) Das schlägt eher in die Diablo-Kerbe denn in die von Dungeon Master oder, in modernerer Form von z.B. Legend of Grimrock.
 

1024

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2016
Beiträge
288
Die Entwickler haben sich bestimmt über die Ankündigung von „Diablo Immortals“ gefreut >.<
 
Top