Mojave fähige Radeons mit Metal support für Mac Pro 5.1?

Tesax

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
101
Suche eine Karte mit Bootscreen!
Meine XFX Radeon rx460 double dissipation hat leider keinen Bootscreen.
 

TheDev

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
62
Es gibt leider keine RX-Karten die auf einem Mac Pro 5.1 einen Bootscreen anzeigen können. Das können nur die Karten, die explizit für den Mac Pro gebaut wurden. Wenn du also zwangsläufig den Bootscreen z.B. für Dualboot brauchst musst du eine Originalkarte dazustellen, über die dann der Bootscreen angezeigt werden kann.
 

Siegertyp

Commander
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
2.797
*oder das BIOS der Karte auf das der Apple Karte flashen, wobei ich nicht sicher bin, ob das bei den aktuellen Generationen funktioniert. Dafür müsste die Karte in jedem Fall im Referenzdesign gebaut sein.
 

Siegertyp

Commander
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
2.797
@TheDev Recht hast du, das letzte was ich da selbst mitbekommen habe war eine 8800irgendwas.


Deine Karte ist vermutlich nicht neu gekauft, oder?
 

Tesax

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
101
Nein, die habe ich aus einem alten Rechner übernommen.
Dann bleiben also nur 2 Kandidaten:

  • MSI Gaming Radeon RX 560 128-bit 4GB GDRR5
  • SAPPHIRE Radeon PULSE RX 580 8GB GDDR5
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
26.176
Korrekt, außer du findest eine alte HD 7950 Mac oder GTX 285 bzw. 680 Mac.

Ich würde aber mal überlegen nicht auf etwas anderes umzusteigen. Der Mac Pro ist nun nicht mehr der jüngste Rechner mit knapp 10 Jahren. Selbst der 12 Kerner ist nen Tick langsamer als mein 6 Kerner Mac Mini in Multi Core und deutlich schneller im Single Core. Dank TB3 kannst du am Mac Mini ohne Probleme eine Graka betreiben solange diese Treiber in OSX hat, du musst also keine besondere "Mac Edition" mehr kaufen.
 
Top