MSI B450 Gaming Pro Carbon-kein Sound über Onboard AUX

skaterka

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
32
Ich habe heute frisch mein neues PC System zusammengebaut und musste feststellen, dass wenn ich ein Sound-Ausgabemedium direkt an mein Mainboard anschließe, wird darüber unten rechts die Info angezeigt, jedoch taucht das Medium nicht in den Soundeinstellungen auf. Ich muss dazu sagen, dass ich am Gehäuse ein AUX Anschluss habe der an der Mainboard verbunden ist und funktioniert. Erstmal wäre es gut zu wissen, ob es überhaupt möglich ist, Sound über Mainboard und Gehäuse AUX gleichzeitig angeschlossen zu haben oder muss ich dafür erstmal die Sound Verbindung des Gehäuses vom Mainboard trennen?

Hab schon wie bekloppt den Sound Treiber mehrfach neu installier von der beigelegten CD, von der automatischen Windows suche und von Realtek selber.


Vielen Dank

PS. Bei Mikrofon herrscht das gleiche Problem.
 

Xoxo1

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
104
Also wenn ich das jetzt richtig verstanden habe möchtest du:
Gleichzeitig vorne am Front Sound Panel deines Gehäuses und hinten am Sound Ausgang direkt am Mainboard etwas anstecken, sei es jetzt mal Kopfhörer oder Lautsprecher und beide sollen gleichzeitig funktionieren ?
Wenn ja dann muss das gehen. Im Realtek Manager gibt es eine Option die das Stumm schalten eines Ausgangs verhindert sobald vorne was reingesteckt wird.
 

skaterka

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
32
Genau, damit ich dann entspannt zwischen Headset (der vorne am Gehäuse) und Lautsprecher (die hinten am Mainboard angeschlossen sind) wechseln kann. Doch leider werden die Lautsprecher nicht wirklich erkannt bis auf die eine Windows Meldung unten Rechts...
 

skaterka

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
32
@KnustKnut bei mir werden über den internen Anschluss die Geräte nicht mal registriert, da ist mein Hauptproblem.

So sieht es bei mir aus wenn nichts angeschlossen ist.
MSI Realtek.jpg


Wenn ich Hinten was einstecke kommt nur die Meldung:
anschluss Hinten.jpg

und Realtek zeigt weiterhin nur den Digitalen Output an wie im oberen Bild.
 

skaterka

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
32
@Cerebral_Amoebe wenn ich hinten die Lautsprecher anschließe, werden bei mir in der Liste keine Lautsprecher eingeblendet, die ich auf aktiv setzen kann. Es taucht nur unten rechts die Meldung auf (wie auf dem Bild) sonst passiert nix...
 

Cerebral_Amoebe

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
5.970
Bei mir wird da auch nichts angezeigt, aber es kommt ein Signal zu den Lautsprechern.
Ich schalte immer um von digital (AVR) zu analog (Kopfhörer).

Wenn ich digital deaktiviere, muss ich anschließend auf Lautsprecher gehen und den aktivieren.
Dann wird dieser zum Standardgerät und es kommt ein Signal.
Soundeinstellungen.jpg
 

KnustKnut

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
565
gibt wieder nen neuen treiber auf der msi seite:
Realtek HD Universal Driver
Version
6.0.1.8581
Erscheinungsdatum
2018-12-18
Hinweis
Must update Nahimic 3 in Microsoft store after updating Realtek HD Universal Driver.
Recommend installing this driver for Windows 10 RS3 or later versions.


da muss irgendwas im treiber vermurkst sein. teste den aktuellen von der msi seite, vielleicht läufts dann
https://de.msi.com/Motherboard/support/B450-GAMING-PRO-CARBON-AC#down-driver&Win10 64
 

skaterka

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
32
Hab die beiden Vorschläge versucht ausprobiert jedoch ohne Erfolg.
Habe dann einfach hinten jeden Slot ausprobiert und komischerweise als ich den AUX Stecker in den Mikrofon Slot eingesteckt habe, konnte ich unten rechts auswählen, dass ich Lautsprecher eingesteckt. Dann wurde plötzlich diese auch gefunden und der Sound war zu hören...echt seltsam
 
Top