Nach RAM Wechsel fährt mein PC nicht mehr Hoch

mip42

Cadet 1st Year
Dabei seit
Nov. 2019
Beiträge
9
Hallo Leute,
Ich bin Grade in einer kniffligen Situation.
Ich wollte mein System von 8gb zu 14gb aufrüsten.
Ich hatte alle 4 Steckplätze belegt mit 2gb DDR3 und wollte einen auswechseln mit einem 8gb.
Nach dem Wechsel fuhr dieser allerdings nicht hoch. Dann habe ich ein bisschen mit den Steckplätzen rumprobiert also die RAMs an verschiende Positionen gesetzt. Als ich mit nur 2 alten RAMs den PC Hochfuhr Kamm die Meldung: new cpu or memory! Choose one of the following setrings[2].
Da ich dachte ich hätte vielleicht die Meldung beim Einbau mit dem neuen RAM übersehen habe ich diesen eingabaut und es passierte wieder nichts. Dann wollte ich in die BIOS Einstellungen und baute wieder die alten in der gleichen Reihenfolge ein.
Doch das Große Problem ist das selbst mit den alten RAMs nicht mehr passiert und der PC nicht hochfährt.

Specs:
Mainboard: msi H87-G41
CPU: Intel i5 4560
Grafik: GTX 1060
Neuer momentan nicht eingebauter RAM : Patriot psd38g16002

Das Mainboard unterstützt 1600mhz

Vielen Dank für die Hilfe im vorraus
 

SethDiabolos

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.588
Mach doch nicht so eine krumme Bestückung. So hast Du auf dem einem Speicherkanal 4GB und auf dem anderen 10GB. Das sollte alleine schon zu heftigen Problemen führen. Kratz die 20€ zusammen und kauf einen zweiten 8GB-Riegel und steck dann 2x 8GB rein.
 

Coca_Cola

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
8.925
@SethDiabolos
Normalerweise ist es egal ob die bestückung krumm oder nicht ist. Das darf eigentlich nicht zu nem Problem führen.

Was steht den im Handbuch zur bestückung?
Bios auf dem neusten Stand? Biosreset mal gemacht?
 

Baal Netbeck

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
6.169
Guck Mal ob dein Board überhaupt 8gb Riegel unterstützt.... Das war Mal bei mir das Problem.

Ansonsten eher einen Kanal mit den 8gb und den anderen mit 2*2gb füllen....

Ein BIOS reset sollte dich wieder ins BIOS lassen.

Edit: Ich habe nachgeguckt....sollte sogar 16gb Riegel unterstützen.
 

mip42

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2019
Beiträge
9
Update: nach langem rumprobieren habe ich einen defekten RAM ausfemacht, der muss wohl bei den Umbauten draufgegangen sein. Jetzt startet der PC wieder und ich kann ins BIOS mit 3 ram. Damit erübrigt sich ja der BIOS reset @Baal Netbeck @Coca_Cola @leipziger1979
Der neue funktioniert trotzdem nicht

@Baal Netbeck
Also wegen der Kanal Sache. Ich habe der ersten beiden mit 2gbs belegt in den letzten mit dem 8gb neuen, hat aber auch nicht gebracht.
edit: oder ist was anderes gemeint? die Farben sind abwechselnd, steht eine Farbe für einen Kanal?

@Coca_Cola
Bild von der Seite vom Mainboard Handbuch hängt anbei. BIOS habe ich Grade geupdated aber bringt nichts

@SethDiabolos
Bringt nichts das 8gb RAM alleine läuft ja schon nicht

Vielen Dank für die schnellen Antworten!!!

PS ich habe in anderen Foren was über die Erhöhung der Volt für die RAM im BIOS gelsen. Bringt das was?
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

RaptorTP

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
11.038
es muss fast immer Platz dazwischen sein.

Never go a full Verge.

Also ich würde, so verrückt es sich anhört, dein Board anlernen.

Hatte ich mal bei einem 1366er Board.

Es wollte ums verrecken keine 6x 2GB DDR3 annehmen.

Dann nach und nach und immer wieder hoch und runter gefahren.
Sind die 12GB im Triple Channel dann doch gelaufen.
 
Zuletzt bearbeitet:

RaptorTP

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
11.038
der läuft doch automatisch langsamer.

Einfach mal BIOS Reset und los geht es.
1600 werden auch voll unterstützt - aber hängt euch mal nicht am Takt auf.
 

mip42

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2019
Beiträge
9
Danke für die Antworten!

@RaptorTP
Der PC läuft ja bei 3 RAM´s also 3x 2gb, stecke ich jetzt den 8gb-ler ein fährt der Rechner nicht mehr hoch.

@shadowrid0r
Versuche ich gleich mal.
Obwohl der alleine ja auch schon nicht funktioniert
edit: Habs versucht 2gb in DIMM2 und der neue 8gb im DIMM3, hat nichts gebracht

@RaptorTP
Deinen letzten Post verstehe ich nicht ganz. Soll ich alle reinpacken dann reset und dann ...?

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

RaptorTP

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
11.038
moment .. du hast 3x 2 GB und einmal 8 GB ?

Läuft denn der 8GB ALLEINE ?

hättest du 2x4GB und dann eben einmal 8GB .. aber so ... kA. Irgendwie nicht so pralle.

Man bekommt ja DDR3 schon ganz günstig.
Kannst du dir nicht einfach noch so einen 8GB Riegel besorgen ?

Also wenn er alleine laufen sollte

Nein - bei mir war das Problem das eben nichts laufen wollte.

Ich würde wenn:

8GB rein, starten - schauen ob läuft.

Dann immer einen 2GB Riegel dazu und danach schauen ob tut

Kannst ja mal den Takt vorher schon auf einen niedrigeren setzen.
Schau mal was eben matched bei beiden Riegel und das eben manuell im BIOS festlegen.
kA ob da ein Riegel beleidigt ist oder so xD
 

mip42

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2019
Beiträge
9
Danke für deine Antwort! @RaptorTP

Wie ich schon in vorherigen Posts geschrieben habe läuft der neue 8gb garnicht, egal in welcher Konstellation, ob alleine mit 1,2 oder 3 anderen 2gb ram´s. Die 2gbs hingegen laufen alleine.

Man bekommt ja DDR3 schon ganz günstig.
Kannst du dir nicht einfach noch so einen 8GB Riegel besorgen ?
Da hast du schon recht, da ich aber langfristig mein altes System auf ein neues mit DDR4 aufrüsten will, lohnen sich weiter Investitionen in ein "sterbendes" System nicht.

Kannst ja mal den Takt vorher schon auf einen niedrigeren setzen.
Schau mal was eben matched bei beiden Riegel und das eben manuell im BIOS festlegen.
Also ich habe im Bios geguckt und der hat Automatisch den Takt auf den Takt von dem niedrigsten RAM gesetzt.

kA ob da ein Riegel beleidigt ist oder so xD
Das ist mittlerweile keine Abwegige Überlegung :( .

Ich hatte mir auch gedacht (halte ich für unwahrscheinlich), dass Amazon mir einen defekten zugeschickt hat.
Wobei ich im Internet häufig von ähnlichen Problemen lese, weswegen ich immernoch denke das es an mir oder meinem Rechner liegt.

Grüße
 

mip42

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2019
Beiträge
9

RaptorTP

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
11.038
Top