Netbook ca 320€

hawks

Cadet 1st Year
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
12
Hallo,

ich suche ein Netbook für 320 euro +/- es sollte so im bereich von 12 bis 13 Zoll liegen.
Nur leider finde ich irgendwie außer von Asus nicht wirklich in der Größe etwas.
Kennt jemand zufällig noch andere Modelle?
 

The_Virus

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.584

hawks

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
12
ja das ist sieht auch sehr gut aus danke !
aber ich glaube halt das 11 zoll zu klein sind : / aber das ist sicher meine alternative ;)
 

The_Virus

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.584
Das Lenovo S205 hat ein 11,6" Display, also auch fast 12".

Außerdem hat das 11,6" Display eine 1366x768 Auflösung und damit genauso viel wie jedes 12", 12,5" oder 13,3" Display. Fast alle Notebooks, eigentlich Subnotebooks, haben diese 1366x768 Auflösung. Wenn man sich das mal klarmacht bedeutet das, dass ein 13,3" Display nicht mehr Bild darstellt als ein 11,6" Display. Beide zeigen exakt das gleiche, nur beim 13,3" wird der Bildinhalt einfach größer dargestellt.
 

hawks

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
12
ist ne argument :D quasi überzeugt und tippen geht alles mit uni klar? wollte den fürs wintersemster dann nämlich auch benutzen. werde medieninformatik studieren.
 

The_Virus

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.584
Ich studiere Wirtschaftsinformatik seit diesem Semester (SommerSemester2011) und habe das Lenovo S205 nun seit einer Woche in der Uni im Einsatz. Ich bin absolut begeistert. Es ist klein, leicht, handlich, bietet 5h reale Akkulaufzeit beim WLAN surfen (keine utopischen Hersteller-Angaben) und das Ganze für 289€. Es kann FullHD Filme & Youtube Videos flüssig abspielen, das kann kein Netbook. Anschlüsse sind auch gut, schnelles WLAN-n, Bluetooth und HDMI waren für mich sehr wichtig. 3x USB2.0 und Kartenleser ist Standard. Einzig der LAN Anschluss enttäuscht ein bisschen, er kann nur 100Mbit, nicht 1000Mbit wie es heutzutage eigentlich üblich ist. Aber für den Preis kann man das verschmerzen...
 

Villager

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
34
Ich würde dir auch das Lenovo S205 empfehlen. Habe es erst vor einigen Tagen bekommen und begeistert von der Leistung und der Lautstärke. Es ist fast nicht hörbar und in einem Raum mit kompletter Stille kaum hörbar. Hauptsächlich habe ich es auch für die Schule geholt. Obwohl außerdem ein Spiegeldisplay hat kann man alles entgegen der Sonne besser sehen als erwartet. Das der LAN Anschluss nur 100MBit bietet ist absolut nicht schlimm, da ich z.B. es nur mit Wlan verbinde, anstatt mit LAN. Dafür habe ich ja meinen Erstrechner. Also auch meine Empfehlung ist kaufen ;D
 

mm060488

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
352
Ich kann es ebenfalls wärmstens empfehlen.
Habe es seit knapp 10 Tagen und windows 7 läuft (dank beigelegter Treiber-CD höhö.. ;) ) bestens. (über n usb-laufwerk gehts super)
Mit Ubuntu gab es anfanglich die Probleme mit GRUB und weiterhin besteht noch ein Problem mit dem Micro und dem card-reader, dass das unter Ubuntu nicht geht, ansonsten ziehe ich Ubuntu Windows 7 vor, da dort auch umts out-of-the-box geht.

Lautstärke kaum hörbar, geschwindigkeit super, display kaum störend (spiegel) und Akkulaufzeit i.o.

Gruß
mm
 

hawks

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
12
okay vielen dank
werde morgen dann bestellen und berichten wenn es angekommen ist ;)
Ergänzung ()

soo ich wollte gerade bestellen doch wollte,nochmal fragen was ihr mit zu diesen modellen sagen könnt?

IdeaPad U160

ThinkPad Edge 11
Ergänzung ()

/push
 

aurum

Imperator Caesar
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
5.445
Das Edge 11'' gibt es auch mit mattem Display ... Soll ganz gut sein, abgesehen davon, dass es keinen Verschlussmechanismus für das Display gibt. Vom U160 würde ich schon alleine wegen des Prozessors Abstand nehmen. Ich würde entweder zum Edge 11'' greifen, wenn der Bildschrim matt sein soll. Ansonsten zum S205, das ist nochmal günstiger (hat aber ein spiegelndes Display) ;)
 

The_Virus

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.584
Das U160 hat ein paar Vorteile, aber auch einen riesigen Nachteil.
- das U160 ist ein bisschen schlanker als das S205
- das U160 hat zudem eSATA und 1000Mbit LAN, beides hat das S205 nicht
- der Rest ist bei U160 und S205 quasi identisch
- das U160 ist halt aber auch teurer
- riesen Nachteil ist der Prozessor, von Celeron sollte man echt die Finger lassen
- zudem hat das S205 eine viel bessere Grafik-Leistung, die Intelgrafik vom U160 ist wirklich schlecht. Die Grafikleistung ist vor allem beim HD-Video schauen sehr wichtig. Mit dem S205 laufen FullHD (1080p) Filme absolut ruckelfrei, beim U160 nicht!

Was das Edge 11 angeht:
Das ist im Prinzip wie wie das S205 nur mit älterer Technik. Der verbaute AMD K125 + Chipsatz verbraucht mehr Strom als der brandneue AMD Fusion CPU im S205. Zudem ist auch die Grafikleistung beim S205 besser, HD 6310 (S205) vs, HD 4255 (Edge 11).
Einziger Vorteil ist das matte Display und 1000Mbit LAN, aber zusammen mit dem höheren Preis und den Nachteilen ist das S205 trotzdem besser.

Kauf dir das S205 und werde glücklich! Du wirst es nicht bereuen. :)
 
Top