Netzteil mit Festplatten verbinden

Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
2
#1
Hallo Liebe User,
ich hab ein kleines Problem beim verbinden des Netzteiles mit meinen Festplatten. Ich bin seit gestern dabei meinen ersten PC zusammenzubauen und habe nun das Bequiet Pure Power 10 mit 400W. Die Festplatten habe ich bereits per SATA-Kabel mit dem Motherboard verbunden. Jetzt habe ich zwei kabelstränge mit mehreren Steckern, die diese L-Form besitzen. Beide haben ungefähr 5 von dieses Steckern mit L-Eingängen. Ein Strang endet mit einem Molex-Stecker und der andere mit einem 4-Pin-Eingang. Die Fragen, die ich dazu jetzt habe sind:

An welchen Kabelstrang soll ich die HDD und SSD anbinden? An eins und eins frei lassen oder für jede Festplatte eins? Was soll ich mit dem Molex Stecker machen (ich habe kein CD- Laufwerk)? Was soll ich mit dem 4-Pin-Eingang machen, weil ich finde kein Anschlüsse?!

Ich habe testweise für jede Festplatte ein Anschluss genutzt und die restlichen Stecker, sowie die Enden, freigelassen. Der PC ging an und die Lüfter liefen alle, aber es wurde kein Bild auf dem Monitor angezeigt und das lag sicher nicht am Monitor, oder weil ich die Stecker falsch angeschlossen habe.

Ich habe die Kompnenten aus diesem Video [bis auf den Prozessor, da habe ich den Ryzen 5 1600 bestellt(die Links stehen in der Beschreibung)]:

https://youtu.be/PStRh4dFP4M


Ich danke vielmals für Jede Hilfe im vorraus
Gruß
MaxNo03
 

stfotequila

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
121
#2
Nicht angeschlossene Festplatten sorgen idR nicht dafür, dass kein Bild ausgegeben wird.
Laufende Lüfter und kein Bild lassen auf den ersten Blick auf einen nicht angeschlossenes Stromkabel für den Prozessor schließen.
 
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
4.288
#4
Hast du den Monitor auch an der Grafikkarte angeschlossen?

Nicht benötigte Kabel/Stecker müssen nicht angeschlossen werden.
 
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
665
#5
Hallo,
du meinst sicherlich das du das Mainboard mit dem ATX Stecker sowie die CPU mit P4/P8 verbunden.

In welcher Belegung die Festplatten angeschlossen sind, ist egal. Wenn Plätze am Ende oder in der Mitte freu sind, macht das nichts.

Die Grafikkarte muss, je nach Typ, auch mit 1x oder 2x PCIe 6+2 angeschlossen werden.

Ich hoffe das hilft schon einmal.

VG

Marco
 
Top