Netzteil wird zu schnell heiß/defekt ?

Silent99

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
472
Hallo :)

Ich habe eine Frage/ein Problem immer nach längerer Zeit Zocken (Battlefield 3 co.)
hängt sich der Pc auf und ich bekomme einen Blackscreen kann dann nur restarten manchmal funzt der Restart auch nicht und ich kann den PC ersmal 10 Min net einschalten ! Die Temps von GPU CPU sind allerdings im zocken immer im grünen Bereich !
Kann mir jemand sagen ob das Netzteil schuld sein könnte ?


System :
i5 3570k@4GHZ
12Gb Corsair Vengeance @1600
GTX 670 @1201MHZ
ASUS VS 238H(23 Zoll ASUS Full HD Monitor 60HZ)
ASRock Z77 Pro3
Samsung SSD 840 Basic 250GB
Seagate Barracuda 1TB 14.
Corsair H80i mit 2XBeQuiet SilentWings Pure
Thermaltake 630W 80 PLUS Sorry :D
....



Vielen Dank im voraus :)
 
Zuletzt bearbeitet:

drdave

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
939
testweise mal putzen, wir wissen nicht wie viel dreck bei dir im rechner drin sitzt
 
D

DunklerRabe

Gast
Ist natürlich total praktisch, du listest praktisch jeglich erdenkliche Komponente aus deinem System auf. Das Netzteil, welches du als Fehlerursache vermutest, seh ich da aber nirgends! :D
 

Cokocool

Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
8.842
Bei einem solchen System kann man sich auch mal ein Seasonic Netzteil gönnen :)
 

Jonas92

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
721
Würde auch mal das Netzteil vermuten

Sonst teste alles mal per Stock, ist ja alles bei dir übertaktet...
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
30.240
Ist zwar kein schlechtes NT - aber auch tippe mal da drauf.

Hol Dir mal eins vom Kumpel zum Testen falls Du keins parat hast.
 
D

DunklerRabe

Gast
Thermaltake hat einige 630 Watt Netzteile im Sortiment, sind jetzt alle nicht so die heldenhaften Geräte. Ist es das Germany Series Berlin?
 

Na-Krul

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
14.922
Ich nutze seit 6 Jahren problemlos Thermaltake Netzteile. Vor 1 Woche habe ich für ein 4 Jahre altes den Support angeschrieben weil beim Kabelmanagement nur pcie6 Stecker dabei waren und ich habe innerhalb von 3 Tagen kostenlos ein pcie8 Kabel geliefert bekommen. Die Marke ist gut und der Service spitze.
Als 1. teste mal ohne Cpu OC.
 

Soulii

Banned
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
478
och nicht schonwieder...

https://www.computerbase.de/forum/threads/probleme-mit-pc-dvi-no-signal.1253646/
https://www.computerbase.de/forum/threads/asus-vs-238h-dvi-no-singal.1253642/

nimm doch endlich mal deine unstabilen übertaktungen raus...
aber halt, dann kann man nicht nicht mehr prollen aka
man sieht seit wochen nix anderes von dir:
is mein overclocking besser als neuere random-hardware@stock
fehler hier
fehler da

das problem ist offensichtlich:
es liegt an keiner hardware sondern sitzt ohne sinn und verstand vor dem monitor...
 
Zuletzt bearbeitet:
D

DunklerRabe

Gast
Das ist eine sehr fragwürdige Beurteilung. Thermaltake verkauft sowohl gute als auch schlechte Netzteile. Klar bist du zufrieden, wenn du nur die guten gekauft hast. Deswegen sind aber lange nicht alle gut. Silent99 hat mit ziemlich hoher Sicherheit ein eher nicht so gutes aus dem Portfolio von Thermaltake.

Natürlich wäre es trotzdem mal sinnvoll vorher das OC abzuschalten und zu schauen ob es daran liegt.
 

Teiby

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.628
nimm doch endlich mal deine unstabilen übertaktungen raus...
aber halt, dann kann man nicht nicht mehr prollen aka
Ja drei Themen sind übertrieben, aber die Übertaktung ist automatisch. Meine Karte läuft auch meist mit 1200MHz ohne das ich selbst übertaktet hab. Aber mit MSI Afterburner kann man etwas runtertakten - ein Versuch ist es wert.
 

Kartenlehrling

Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
8.377
Die Temps von GPU CPU sind allerdings im zocken immer im grünen Bereich !
Wo liest du die den aus?
Gerade bei solchen "Wasser"-Kühlkreislauf system stimmen die Temperatur nicht der echten CPU Temperatur,
weil liquid temperatur hat nichts mit den cpu temperaturen zu tun, bei mir sind das schnell 10-15C° unterschied bei.
 

Silent99

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
472
Mit dem OC kann ich es mal versuchen aber ich denke nicht das es daran liegt :/ Bei dem 3570k betreibe ich ja minimal OC 4GHZ sind echt nicht viel was OC angeht hinzu habe ich ja eine H80i die Temperaturen liegen immer bei höchstens 62 Grad nach langer Zeit(ich checke die Temps immer auf ASRock Extreme Tuner,Speedfan,CPU-Z) und sie sind immer noch im guten Bereich.Genauso Graka ich drehe die Lüfter schon immer extra auf 60 Prozent oder höher und die Temperatur ist auch immergut (-62 Grad allerhöchstes nach Stundenbetrieb)
Wenn das nichts hilft werde Hardwareversand mal anschreiben und wechsel das ganze warscheinlich gegen ein E9 600W

Nochmal vielen Dank für die reichlichen Antworten ! :)
Ergänzung ()

Thermaltake hat einige 630 Watt Netzteile im Sortiment, sind jetzt alle nicht so die heldenhaften Geräte. Ist es das Germany Series Berlin?
Es ist das ''Smart Power'' das Berlin war zum Kauf das Rechners leider nicht mehr lieferbar !
 
D

DunklerRabe

Gast
Naja, "leider"...
Das wäre auch nicht besser gewesen!

Wenn du das mit dem OC probiert hast und es dann besser läuft, dann könnte es auch immer noch am höheren Energiebedarf liegen und nicht mal daran, dass das System instabil ist.

Wie auch immer, wenn du dich dann entscheidest das Netzteil zu tauschen, dann ist das E9 600 Watt sicherlich eine Option. Ich würde allerdings eines der folgenden nehmen:

http://geizhals.de/sea-sonic-g-series-g-650-650w-atx-2-3-ssr-650rm-a830692.html
http://geizhals.de/sea-sonic-x-series-x-650-km3-650w-atx-2-3-ss-650km3-semi-passiv-a951072.html
http://geizhals.de/sea-sonic-platinum-series-660w-atx-2-3-ss-660xp2-semi-passiv-a870531.html
http://geizhals.de/enermax-revolution87-650w-atx-2-3-erv650awt-g-erv650ewt-g-a718290.html
http://geizhals.de/enermax-platimax-600w-atx-2-3-epm600awt-a683476.html

Und von denen vorzugsweise das Seasonic Platinum Series 660, Enermax Platimax 600 oder Seasonic X-650 KM3, wenn das Budget das hergibt.
 

Silent99

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
472
Naja, "leider"...
Das wäre auch nicht besser gewesen!

Wenn du das mit dem OC probiert hast und es dann besser läuft, dann könnte es auch immer noch am höheren Energiebedarf liegen und nicht mal daran, dass das System instabil ist.

Wie auch immer, wenn du dich dann entscheidest das Netzteil zu tauschen, dann ist das E9 600 Watt sicherlich eine Option. Ich würde allerdings eines der folgenden nehmen:

http://geizhals.de/sea-sonic-g-series-g-650-650w-atx-2-3-ssr-650rm-a830692.html
http://geizhals.de/sea-sonic-x-series-x-650-km3-650w-atx-2-3-ss-650km3-semi-passiv-a951072.html
http://geizhals.de/sea-sonic-platinum-series-660w-atx-2-3-ss-660xp2-semi-passiv-a870531.html
http://geizhals.de/enermax-revolution87-650w-atx-2-3-erv650awt-g-erv650ewt-g-a718290.html
http://geizhals.de/enermax-platimax-600w-atx-2-3-epm600awt-a683476.html

Und von denen vorzugsweise das Seasonic Platinum Series 660, Enermax Platimax 600 oder Seasonic X-650 KM3, wenn das Budget das hergibt.
Wäre vom Budget leider drüber aber das E9 600W Gold wäre ja auch eine gute Entscheindung !
 
Top