Netzteil zu schwach?!

ebs88

Newbie
Registriert
Nov. 2007
Beiträge
5
Hi,

hab mir vor kurzem ne neue Grafikkarte geholt und jetzt hab ich das Problem dass bei jedem Spiel der PC ausgeht, bzw. mein Bildschirm kein Signal bekommt. Hatte die Vermutung dass das Netzteil zu schwach ist, was meint ihr dazu?

Mein Netzteil ist ein Fortron FSP350-60MDN

Hier mal meine Hardware (ja ist nichts tolles, aber mir reichts :p):
 

Anhänge

  • Unbenannt.JPG
    Unbenannt.JPG
    81,3 KB · Aufrufe: 134
Netzteil reicht auf jeden Fall, die 3450 braucht ja so gut wie gar nix.

Ich wusste gar nicht das es ne 3450 für AGP gibt ^^

Wie geht der PC aus? reboot? oder schaltet er sich aus, als ob man den Stecker gezogen hätte?
 
Ne einfach nur Bildschirm aus...
Sonst läuft alles scheinbar weiter...

Und ich kann nichts mehr machen...das ganze kommt so nach 5-10Min
 
ok versuch es mal...
Ergänzung ()

Keine Veränderung... -.-
 

Anhänge

  • Unbenannt2.JPG
    Unbenannt2.JPG
    26,2 KB · Aufrufe: 143
was mir jetzt noch aufgefallen ist, dass die beleuchtung meiner tasttatur bei laufendem betrieb nicht mehr so stark ist wie sie normalerweise sein sollte.... :x
Beim startvorgang leuchtets noch normal aber sobald der desktop erscheint wirds deutlich schwächer, könnte das ein zeichen sein, dass es doch das netzteil ist?
 
Richtig, was bei einem 7 Jahre+ altem SOckel A System nicht unwahrscheinlich ist.
Hier macht es auch keinen Sinn, noch Geld zu investieren.
 
Jetzt muss er sich halt überlege ob er sich nen neues Board CPU, Netzteil, GRaka etc. holt
 
Hmm...mies...
Aber bekomme die Tage erstmal n Netzteil von nem Freund zum testen und dann werd ich mal weiter gucken.
 
Hallo liebe CB-Community,

ich spiele mit dem Gedanken in naher Zukunft eine neue Graka zu kaufen. Ich dachte an eine ATI HD 5870 oder an die neuen GeForcekarten, die ja im 1. Quartal 2010 auf dem Markt kommen sollen.

Ich besitze das Hiper Type-R 520 Modular und meine Frage ist, reicht dieses Netteil noch für diese Art von Grafikkarten aus oder wäre es auf Nummer sicher zu gehen und ein neues zu kaufen. HAbe das NT vor ca. 1 1/2 Jahren gekauft, ist also keins der aktuellsten von Hiper!

Solltet Ihr noch fehlende Infos benötigen, werde ich diese natürlich nachliefern um eine bessere Aussage zu treffen.


Ich danke Euch schonmal sehr

Beste Grüße
NeoCron
 
Zuletzt bearbeitet:
@Tinpoint,

ok was das Foto angeht kann ich gern nachreichen, geht aber im Mom schlecht, weil mein Rechner gerade zum Hardwareverbauen ist. Ja genau das hab ich in schwarz und mit 520 Watt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wieviel Ampere liegt denn an der 12V Schiene an?
 
@ smartphoenix,

das weiß ich leider aus dem Kopf nicht, muss heute Abend in das Handbuch schauen. Ich glaube es waren auf der 1. 20 und auf der 2. 17 Ampere (Angabe ohne Gewehr)
 
Das Hiper Type R (mit starker +5V Auslegung) würd ich entsorgen, ist von Andyson gefertigt, denen traue ich nicht weiter als ich sie werfen kann.

Die Type RII hingegen sind OK (aber ganz schön warm)
 
Also ich bin bis heute mit dem NT voll und ganz zu frieden, hatte noch keine Probleme.
 
Noch, betonung auf noch.
Diese Teile sind nicht gerade gut und neigen auch dazu, den Rechner zu killen, wenn sie hoch gehen.

Würd, wie gesagt, ein anderes nehmen.
Muss ja kein 700W sein, aber ein gutes 400-500W reicht eigentlich.
 
Zurück
Oben