Neue Grafikkarte für mein System

bEx7oR

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
577
Heyho,

ich überlege meine Graka aufzurüsten. Ich weiss nur nicht wieviel Spielraum mein Netzteil noch bietet.

Netzteil: Enermax Liberty 500W ist ca. 3 Jahre alt


Core 2 Duo E8400 @ 3,6 Ghz 9x 400 MHz FSB
4x 1024 MB Corsair PC2-6400
MSI NVIDIA GeForce 9800 GTX
Gigabyte GA-EP35-DS4
Creative x-Fi Titanium PCI-e
Samsung 1 TB SATA, Samsung 250 GB SATA, Hitachi 100 GB SATA + 2 IDE HDD
2x DVD Brenner

Logitech G15
Logitech G500
Belkin n52te
USW Webcam

Mein Budget beläuft sich auf ca. 200 - 300€

Lohnt es sich noch die Graka für den PC aufzurüsten oder sollt ich doch lieber in einen neuen investieren?

Mit dem PC tu ich hauptsächlich spielen 1680x1050 bin aber noch dabei mir einen neuen Monitpr mit 1920x1080 zu kaufen.

greeZ bEx
 

KaeTuuN

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
5.178
Hol dir ne AMD HD6870, sollte genau das richtige sein für deinen PC. Wenn du dann wieder genug Geld hast, kannste dir ne neue Kombo aus CPU, Board und Speicher holen, aber momentan machst du mit der Graka den größten Leistungsschub.

Mfg Kae
 

ataris

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
412
das netzteil reicht auf jeden fall, die frage ist halt ob du die Grafik wirklich brauchst, die 9800GTX ist ja noch nicht soo schlecht und so wies momentan ausssieht kann man mit immer günstigeren Grakas immer mehr anstellen... ich gurke auf meinem 24"er noch mit ner 4670 rum, diese kommt natürlich klar an ihre Grenzen, aber ausreichend ist die dafür allemal...
 

Andi27

Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
2.828
dein NT reicht locker selbst mein BeQuiet 430Watt reicht den ich hab fast das gleiche Sys wie du und möchte mir evtl eine 6850 oder 70 kaufen
 

HellBoyX

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
44
Ich persönlich würde dein Budget von 200-300Eur nehmen, bissle was drauftun (falls möglich) und lieber nen neuen PC zusammenbauen. Dein System ist zwar nicht so alt aber meiner Meinung nach fängt man meistens mit der Graka an und landet zum Schluß beim neunem Board und Proz.

Aber wie gesagt ist meine Meinung.
 

Wechhe

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
5.241
Sofern du dir keinen Komplett PC kaufen willst/würdest, hast du ja wenig Nachteile, wenn du nach und nach aufrüstest. Das heißt, wenn du dir jetzt eine neue, sehr schnelle Grafikkarte einbaust und dann danach, wenn du wieder Geld hast, CPU/Mainboard/Speicher aufrüstest, kannst du diese Grafikkarte ja weiterverwenden.

Die Frage, die du dir stellen musst ist: Lohnt es sich für dich zum jetzigen Zeitpunkt, aufzurüsten? Was für Spiele würde von einer neuen Grafikkarte profitieren und welche würden zwar besser laufen, aber weiterhin von der CPU ausgebremst werden?

Es ist nämlich auch möglich, dass du den Performanceunterschied nicht unbedingt sofort brauchst, sondern noch ein bisschen warten kannst und dann alles zusammen neu kaufst, sodass du dann wirklich den großen Unterschied hast. Dann werden auch die Teile billiger sein.
Nützt ja nichts, wenn du jetzt 200-300€ ausgibst und dann erstmal längere Zeit nichts von der neuen Hardware hast, weil der Rest ausbremst.

Die andere Seite der Medaille ist, dass du jetzt evtl. noch Geld für deine Hardware bekommst, später nicht mehr. Rechne doch mal gegen, was dir mehr bringt.
Vielleicht kannst du ja jetzt auch noch alles gut verkaufen, sodass du dir gleich komplett alles neu holst. (GraKa, CPU, Speicher, Mainboard)
 

bEx7oR

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
577
Verkraftet das Netzteil eine Nvidia GTX 470 oder evtl auch eine GTX 570?
 
Zuletzt bearbeitet:
Top