Neue Mac adresse?

P4-Freak

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.011
Hallo Leute,

ich weiß nicht wo genau ich das hier posten soll.
Es geht um folgendes:
Ich besitzte eine ProEE Studentenlizenz und hab wegen einer neuen Festplatte jetzt Windows neu Installiert.
Für die ProEE Lizenz musste ich meine Mac adresse angeben, ich weiß das sich die adresse nicht ändert, ich besitzte auch noch mein altes Mainboard und hab außer na neuen Festplatte und den baugleichen Arbeitsspeicher, wegen defekt eingebaut.
Da Rest ist des gleiche. Jetzt hab ich aber laut Windows eine völlig neue Mac adresse, die jetzt nur noch aus zahlen besteht.

Könnte ein Bios update daran schuld sein? Ich kann die Software nicht Installiern, weil ich ja jetzt angeblich ein anderes Board hätte.

mfg
 

Benzer

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
16.144
Verwechselst du da was? Wenn dein Mainboard gleich geblieben ist, und du den gleichen LAN Anschluss auf dem Board nutzt wie vorher, sollte auch die MAC gleich bleiben.

Eine MAC Adresse hat üblicherweise auch nicht nur Zahlen.
 

floklo4

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
764
Die MAC-Adresse ist auf der Netzwerkkarte bzw. -Chip implementiert und sollte durch einen Tausch der HDD, des Ram usw. nicht beeinflusst werden.

Hast du auch den richtigen Netzadapter abgelesen? Sind ja meistens mehrere, wenn man per "ipconfig /all" die Daten ausgeben lässt. Irgendwie ging es auch die MAC-Adresse zu ändern....
 

Rache Klos

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
417
Wie ist denn diese völlig neue MAC Adresse aufgebaut? Eine Mac Adresse besteht immer aus 6 Byte.
 

P4-Freak

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.011
danke für die schnellen antworten, ja ich habe die richtige abgelesen, ich habe sie ja vorher auf da alten festplatte ja installiert, und es ging alles einwandfrei....

nur weiß ich jetzt nicht mehr weiter..

ich besitzte das asus board wie in der signatur und will nur das es so is wie mit der alten festplatte
ipconfig /all hab ich eingegeben und so hab ich se auch damals abgelesen um die lizenz zu beantragen


wenn ich bei dem intelchip gerätemanager reingeh, und adapter identifizieren klicke, steht da permanente ethernetadresse... das ist die nr die ProEE mir auch sagt, aber bei ipconfig /all sagt mir das programm die mac die ich vorher hatte... wie geh ich vor?
 
Zuletzt bearbeitet:

Agricola

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
1.277
Ich denke, dein Problem hat nichts mit der MAC-Adresse zu tun, sondern mit einer von Win berechneten Hardware-ID. Wenn du dein Win auf einer neuen Hardware installierst, muss du es auch neu aktivieren. Wenn das online nicht funktioniert, rufe doch einfach den MS-Support an (irgendwo "telefonische Aktivierung" klicken). Dort kann dir bestimmt weitergeholfen werden.
 

P4-Freak

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.011
windows ist ebenfalls orginal und registriert, aktiviert
 

Agricola

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
1.277
Dann habe ich dein Problem nicht verstanden. Kannst du es bitte nochmal exakt beschreiben? Was genau funktioniert denn nicht? Screenshot bitte.
 

P4-Freak

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.011
Das Programm ProE behauptet ich hätte keine gültige lizenz, weil ich ne andere mac adresse hab.
Ich hatte das programm auf meiner alten festplatte drauf, und bis auf festplatte und arbeitsspeicher ist alles gleich geblieben.
Die mac adresse wurde für die lizenz von der netzwerkkarte benötigt.
ich habe damals mit ipconfig /all meine mac adresse abgelesen und abgeschickt, aber jetzt besitzte ich angeblich eine völlig andere mac adrese und kann somit das programm nicht installiern.


edit
weil ich intel inf treiber installiert hab, das ist auch nicht schuld oder??
 
Zuletzt bearbeitet:

Agricola

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
1.277
Zuletzt bearbeitet:

P4-Freak

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.011
ja hab 2 allerdings hilft das nix, weil das programm jeweils beide durchgeht und es passt jeweils keine mac adresse :(
 

Agricola

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
1.277
Wenn die Sache mit der Reihenfolge, welche in dem verlinkten Artikel beschrieben ist, nicht funktioniert, dann bin ich leider ratlos
 

x-sector

Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
2.556
keine ahnung wieso sich deine MAC geändert haben sollte.
auch weiß ich nicht wie die SW deine MAC ausliest - vermutlich aber über windows api.

aber qäule dich nicht länger ...
und ändere einfach deine neue MAC in die alte .. die du damals registriert hast.

entweder du weißt wie das geht ..
wenn nicht google mal nach "MAC adresse ändern"

zB.
http://www.windows7-tuning.de/tuning-tipps-anleitungen/netzwerk/mac-adresse-andern-unter-windows-mac-spoofing/

somit geht deine Lizenz wieder .. und deine MAC ist wieder ganz die Alte ^^
 

P4-Freak

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.011
dieses programm hatte ich schon, das problem is, das programm sagt ich hätte noch immer die orginale und akzeptiert das nicht!! ich weiß auch nicht warum....
 

x-sector

Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
2.556
hmm..

versuch mal die NIC (onboard?) zu deinstallieren ..
danach erneut installieren.

hilft das vllt?
Ergänzung ()

kenne dein programm ProEE nicht.

ist es das hier .. da haben einige ein ähnliches problem:
http://communities.ptc.com/message/163035
http://communities.ptc.com/thread/33112

kurz übersetzt ..

sollte sich die mac ändern - an PTC mailen - die alte und neue MAC mitteilen.
dann erhälst du einen neuen Lizenz key.

oder .. wenn du das nicht möchtest ..

was (weiter unten) wohl auch helfen kann .. das Protokoll IP6 (dort wo deine NIC im gerätemanager ist) deinstallieren (später natürlich wieder installieren).

vermutlich liegt deine ursache vllt an der geänderten reihenfolge was die netzwerkkarten angeht (registry - hw ids).
dazu steht weiter unten auch etwas .

hilft dir der thread weiter oben vllt ?
 

P4-Freak

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.011
auch das half nicht...

hab jetzt ne mail von unserem it menschen von der fh bekommen

er meinte, ich solle überprüfen ob ich evtl eine virtuelle mac adresse von win7 bekommen hätte... ich höre sowas zum ersten mal, beim googlen fand ich auch nicht viel...
wisst ihr wo man sowas nachschaut?
 
Top