News Neue Minikonsole „PlayStation Vita TV“ von Sony

Darklord272

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.275
Wieso hab ich das Gefühl das Sony hier die Ouya abgekupfert hat? (Man hat ja gesehen das das Konzept durchaus Begehrlichkeiten wecken kann).
 

Timotime

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
855
Das hört sich aber ziemlich cool an. Ich kann also auch im Schlafzimmer auf meiner PS4 zocken, obwohl sie am Fernseher im Wohnzimmer hängt!
Super Sache!!!
 
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
8.048
Nette Idee, aber wieder nur Geldschneiderei

Die Spiele können entweder über einen kleinen Slot als Karte eingesteckt oder auf einer Speicherkarte als Download aus dem PlayStation-Store gespeichert werden.
Also darf ich mir PS1-Spiele nochmal kaufen, auch wenn ich sie noch auf CD vorliegen habe?
Genau dasselbe wie bei PS1/2-Spielen auf der PS3 - erst die Kompatibilität rausnehmen und dann nochmal abkassieren. Funktioniert auf der PS4 übrigens auch, dank GaiKai ;) Auch wenn man da die Ausrede "Architekturwechsel" hat.

Gut, wenn man die alten Konsolen noch hat. Retro FTW :D

PS: Zum Streaming: Das bietet heute jeder 08/15-Fernseher - ohne dass man sich an einen Shop von MS oder Sony binden muss...

Solange es die Leute kaufen - warum nicht?
Hier mal 100 für Vita TV, dann nochmal 150 für die Vita selbst, 400 für die PS4 (+ Kamera, will man das komplette Paket auch nutzen)... da fährt man mit nem aktuellen Gaming-Rechner oder der XB1 günstiger ;)
 

Battlefield2

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.054
Unnütz, meiner Meinung nach. Warum soll ich Vita-Games auf'm Fernseher zocken wollen? Wozu gibt's die Playsi? Die Spiele für Vita sind zumeist nur abgespeckte Versionen der eigentlichen PS3-Spiele.
 

nanoworks

Commander
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
2.193
Und zufällig ist der Preis genau so hoch, das man damit preislich auf dem Level einer Xbox One ist... ;)

Das ist wirklich ne coole Sache, denn damit könnte ich an jedem Monitor in meiner Bude PS4 Spiele zocken, ohne die Konsole dafür zu bewegen.
 

melemakar

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
660
Also darf ich mir PS1-Spiele nochmal kaufen, auch wenn ich sie noch auf CD vorliegen habe?
Genau dasselbe wie bei PS1/2-Spielen auf der PS3 - erst die Kompatibilität rausnehmen und dann nochmal abkassieren. Funktioniert auf der PS4 übrigens auch, dank GaiKai Auch wenn man da die Ausrede "Architekturwechsel" hat.

Erwartest du etwa noch ein CD Laufwerk in dem Ding?

Und sind PS1 Spiele nicht noch PS3-Kompatibel?
Erinnere mich noch, wie ich mal mit Freunden Frontschweine auf der PS3 gespielt habe...muss dieses oder Ende letzten Jahres gewesen sein.

Und eine PS2-Kompatibilität hatte hierzulande zudem nur das 60GB Modell, dem Rest wurde da nichts "weggenommen"

Und was hindert dich daran, PS1/2 Spiele noch auf der PS2 zu spielen, wenn du alles im Original hast?
 

deralex89

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
858
Klingt erstmal geil Vita Titel spielen zu können ohne sich das Gerät anschaffen zu müssen. An der Touch-Steuerung wirds dann aber bei den meisten Spielen haken. Vielleicht kann man ja später das Touchpad des PS4 Controllers nehmen. Trotzdem ist die Streaming Funktion für die Playstation 4 schon mal eine feine Sache.
Also darf ich mir PS1-Spiele nochmal kaufen, auch wenn ich sie noch auf CD vorliegen habe?
Playstation 1 Spiele laufen weiterhin auf jeder PS3, da gibts keine Probleme.
 

Runaway-Fan

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
905
Seit dem ersten Apple-TV 2010 warten Apple-Fans auf diese Möglichkeit. Hoffentlich kommen die Kalifornier endlich mal in die Puschen und nutzen das Potenzial, was sie mit ihrem Apple-TV technisch schon lange haben.

Sony überrascht mich damit, da sie ja eigentlich eine eigene "große" Konsole haben und sich jetzt damit ein klein wenig selbst Konkurrenz machen. Aber insgesamt ist es natürlich eine gute Aufstellung: Vita TV für Filme und "kleine" Spiele, PS4 für die großen Spiele, PSVita für unterwegs.
 

Tidus2007

Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
2.595
Klingt erstmal geil Vita Titel spielen zu können ohne sich das Gerät anschaffen zu müssen. An der Touch-Steuerung wirds dann aber bei den meisten Spielen haken. Vielleicht kann man ja später das Touchpad des PS4 Controllers nehmen. Trotzdem ist die Streaming Funktion für die Playstation 4 schon mal eine feine Sache.
Ja das hoffe ich auch, so komme ich dann auch in den Genuss von Golden Abyss oder AC3 Liberation :-) Die Box kann zu einer feinen Sache werden aber es dauert noch etwas. Angucken werde ich sie mir mal. Aber denke schon dass es dann auch mit dem DS4 funktionieren sollte und dem integrierten Touchpad
 

zero389

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.684
Erwartest du etwa noch ein CD Laufwerk in dem Ding?

Und sind PS1 Spiele nicht noch PS3-Kompatibel?
Erinnere mich noch, wie ich mal mit Freunden Frontschweine auf der PS3 gespielt habe...muss dieses oder Ende letzten Jahres gewesen sein.

Und eine PS2-Kompatibilität hatte hierzulande zudem nur das 60GB Modell, dem Rest wurde da nichts "weggenommen"

Und was hindert dich daran, PS1/2 Spiele noch auf der PS2 zu spielen, wenn du alles im Original hast?
Glaub die Erste ps3 die big variante war noch abwertskompatibel. Nach dieser nicht mehr.
 

Elvis

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
5.524
Nette Idee, aber wieder nur Geldschneiderei
Wie alle Unterhaltungsprodukte, deine geliebte Xbox genauso ^^

PS1 Games laufen schon immer auf der PS3.

Meine Güte, das ist, wie vieles andere auch, ein Luxusprodukt für die Leute, die gerne die beschriebenen Funktionen haben wollen. Das gibts für die anderen Konsolen in der Form noch nicht und ist ja durchaus nett, PS4 Games z.B. im Schlafzimmer oder Hobbyraum whatever zu zocken. Oder ein Filmchen zu streamen etc.

Und nicht jeder hat einen Fernseher der Streamen kann .. ich hab mir seinerzeit nen dicken Panasonic Plasma gekauft, so schnell tausche ich den nicht aus. Nicht jeder kauft sich immer den neuesten Kram, Geldschneiderei, Du verstehst ? :D
 

Pandora

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
6.428
Ohne Android = FAIL! und dazu noch 2 Jahre zu spät.
 

pipip

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
10.226
Zu allererst bin ich gespannt wie die Vita Games überhaupt auf dem TV aussehen. Denn die Games unterstützen gar kein 720p.
Das Streamen klingt sehr interessant, doch frage ich mich auch, werden PS4 Games dann auch auf 1080p oder 720p über das Wlan gestreamt. Dann wäre es wiederum interessant wie der Input Lag der Controller ist.
Ob man gewisse Games nicht spielen kann, weil die Toch-Steuerung fehlt, ist bissl fraglich, der PS4 Controller hat doch ein Tochpad.

Somit, wenn man an einem Fernser PS Vita und PS 4 Games zocken möchte, könnte man dann beide Kontroller an einen Fernseher stecken.
Interessant ist es, wenn man viel unterwegs spielt und zuhause auf einen Fernseher spielen möchte.
Oder wenn man in zwei getrennten Haushalt lebt und somit im Zuhause 1 die PS4 stehen hat und im Zuhause 2 die Vita TV.

Sonst erinnert mich das Konzept an das hier :


Aber sonst finde ich die Idee gut, fraglich aber ob man hiermit nicht hauptsächlich mehr an Hardware verkaufen möchte um den Absatz der Vita zu vergrößern um Puplisher dazu bringen mehr spiele zu machen.
Sony macht es wirklich gut, den Hype der PS4 für die PS Vita zu nützen ^^

Momentan könnte ich mir aber sogar vorstellen das Teil früher zu holen als eine PS4.
Aus einem folgenden Grund. Die TV-Dienste könnten interessant sein (falls Nintendo es in Zukunft weiter nicht gebacken bekommt TVii in Europa durchzusetzen). Sonst sind die alten Games für mich interessant. Wäre eine tolle Ergänzungs zur WiiU Virtual Console
 
Zuletzt bearbeitet:

t-6

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
8.019

aklaa

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
7.057
1GB Karte drinne? haben wir das Jahr 2003? Bis November ist nocht etwas Zeit ,dann aber richtige PS4 kaufen mit Full HD und inkl. Kontroller.
 

pipip

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
10.226
Ahh scheinbar gibt es ein Lan anschluss, dürfte wohl dem Remote-Play auch zugute kommen.
 

csf_sunder

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
399
Zu allererst bin ich gespannt wie die Vita Games überhaupt auf dem TV aussehen. Denn die Games unterstützen gar kein 720p.
Viele PS3 Spiele auch nicht (z.B. GTA 4 mit 1152x640p oder mehrere Call of Duty Teile mit 960x544). Ich denke das wird zu verkraften sein.

Das Streamen klingt sehr interessant, doch frage ich mich auch, werden PS4 Games dann auch auf 1080p oder 720p über das Wlan gestreamt. Dann wäre es wiederum interessant wie der Input Lag der Controller ist.
Die Aufloesung wird wohl keine Probleme machen, und beim Controller haengt es denke ich davon ab, ob man das Teil direkt mit der VITA TV synchronisieren kann, statt nur mit der PS4.

Ob man gewisse Games nicht spielen kann, weil die Toch-Steuerung fehlt, ist bissl fraglich, der PS4 Controller hat doch ein Tochpad.
In allen Videos wurde bis jetzt ein PS3 Controller benutzt, aber ich denke schon, dass es frueher oder spaeter Support fuer PS4 Controller und somit das Touchpad geben wird.
 
Top