Neue SIM-Karte in mein altes Handy einsetzen?

DragonIT

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
708
Hallo,

ich habe noch ein altes Handy, es ist ein Bosch 909! Dieses Handy wollte ich meiner Mutter überlassen.

Das Problem ist nur das die alte SIM Karte nicht mehr gültig ist. Deswegen wollte ich eine neue SIM-Karte kaufen. Ich habe nun gestest ob das Handy SIM-Lock hat, die SIM-Karte von meinem Bruder geht ohne Probleme. Doch wenn ich meine einlege will das Handy ein 8-stelligen Netzsperre Code haben!?

Das hat mich denn doch ein wenig verwirrt!

Kann ich nun eine neue SIM Karte einsetzen oder geht dies nicht?

Danke im voraus


Mit freundlichen Grüßen
DragonIT
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
geh erstmal zum Handyladen und frag nach ob man die gesperrte SIM-Karte noch entspeeren kann. Das wäre am besten. geht glaube ich noch 3 monate nach dem Sperren.
Wenn das nicht klappt, frag nach ob du den SIM-Lock-Code von dem BOSCH-Handy haben kannst. Denn bekommst du normalerweise nach 24 Monate besitz des Handys umsonst. Du brauchst den CODE aber nicht, wenn du eine neue Sim-Karte kaufst vom gleichen Provider.
 

nenrik

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
1.706
es geht vermutlich nur eine aufladbare karte vom gleichen netzbetreiber ohne die sim sperre zu loeschen. wenn du pech hast geht sogar nur ein einziges netz mit dem handy. du kannst aber sicher das handy simfrei machen. wo du jedoch hierzu anrufen musst weiss ich nicht. dies wuerde aber falls das handy nur einen netzbetreiber unterstuetzt nicht wirklich viel helfen.

greetz nenrik

p.s. mein tip kauf ihr lieber ein aktuelleres modell mit prepaid karte... die gibt es schon ab 59euro, und der akku muss dann auch nicht zwingend alle paar stunden aufgeladen werden.

edit... zu lahm :D
 

DragonIT

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
708
Zitat von crux2003:
geh erstmal zum Handyladen und frag nach ob man die gesperrte SIM-Karte noch entspeeren kann. Das wäre am besten. geht glaube ich noch 3 monate nach dem Sperren.
Wenn das nicht klappt, frag nach ob du den SIM-Lock-Code von dem BOSCH-Handy haben kannst. Denn bekommst du normalerweise nach 24 Monate besitz des Handys umsonst. Du brauchst den CODE aber nicht, wenn du eine neue Sim-Karte kaufst vom gleichen Provider.
Die Sperrung ist schon über ein Jahr alt, das kann ich vergessen! Den gleichen Anbieter wollt ich auch nicht!

Wo bekomme ich diesen Freischaltcode für mein Handy denn her? Das Handy habe ich schon über 3 Jahre, das dürfte kein Problem sein!
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Manchmal kann man es online abfragen wenn man die IMEI eintippt. Man muss nur im Display *#06# eintippen oder hinten unter dem Akku auf den Sticker schon. wenn es nicht online geht würde ich den Shop des Provides aufsuchen und dort nachfragen.

Neue Prepaidkarten mit 15€ Startguthaben gibt es auch schon für 20€ (Im Angebot)
 

DragonIT

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
708
Zitat von nenrik:
p.s. mein tip kauf ihr lieber ein aktuelleres modell mit prepaid karte... die gibt es schon ab 59euro, und der akku muss dann auch nicht zwingend alle paar stunden aufgeladen werden.

edit... zu lahm :D

Nein, die SIM Card von Tchibo kostet nur 20€. Meine Mutter nutzt ja wenn das Handy nur selten. Das Handy war zu seiner Zeit noch revolutionär, es war kompakt, leicht, und hatte als eines der erstens Handies ein Li-Ion Akku! Also noch Top das Handy, war ein Handy für Geschäftsleute und ziemlich teuer.

Also wozu brauch ich ein neues Handy?
 

DragonIT

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
708
Ich hab es wie Crux2003 gemacht und habe eine gute Anleitung und ein Link zu T-Mobile gefunden. Dort habe ich IMEI usw. eingegeben und nun wird mir in den nächsten 14 Tagen der Freischaltcode per Mail geschickt.

Vielen Dank euch allen :)
 

Freshprince

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
343
Zitat von Rain Man:
Objekt nicht gefunden!

Der angeforderte URL konnte auf dem Server nicht gefunden werden. Der Link auf der verweisenden Seite scheint falsch oder nicht mehr aktuell zu sein. Bitte informieren Sie den Autor dieser Seite über den Fehler.

Sofern Sie dies für eine Fehlfunktion des Servers halten, informieren Sie bitte den Webmaster hierüber.
Error 404
www.handycheats.de
Sat Mar 26 17:40:32 2005
Apache/2.0.49 (Linux/SuSE)

Der richtige Link ist: http://www.handycheats.de/seiten/simlock_3.html

/EDIT: ok, hatte sich eh erledigt :D

FP
 
Top