Neuer Monitor muss her.

Snoopy2006

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
278
Hallo Leute,

da ich irgendwie mit den Monitoren Pech habe, hoffe ich das ihr mir weiter helfen könnt. Erstmal meine Vorgeschichte.
Wie ihr im Profil sehen könnte hatte oder habe 2 Monitore. Einen LG 34UM65-P den ich zur Reparatur geschickt habe zu Snogard, da der Monitor im inneren Knackte. Das war ziemlich nervig. Kurz um warte ich schon ein paar Wochen auf den Monitor. Laut Aussage von Snogard, würde LG einen Austausch machen. Langer Austausch.

Tja, jetzt gibt gerade mein Asus-Monitor den Geist auf. Der gerade zwei Jahre alt geworden ist :-(.
Bevor der Bildschirm total stirbt, würde ich gerne mir einen neuen holen. Jetzt sind so viele neue Monitore raus gekommen, das ich nicht mehr wirklich weis, welchen ich mir am besten holen soll.

Meine Anforderung sind : Ich arbeite just for fun mit Photoshop. Ich habe auch ab und zu mal viele Fenster auf den Bildschirm auf. Da ich parallel in verschieden Programme arbeite. Aber was ich gerne mache, ist auch zocken. BF4, COD Ghost, Crysis, Need for Speed usw.

Ich bin bereit bis 800 € für einen Monitor auszugeben.

Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.
 

benneq

Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
8.903
Deine Informationen sagen im Prinzip: "bla bla blubbidi bla bis 800€".

Sollen wir dir nun 6000 verschiedene Monitore vorschlagen? Oder gibst du uns irgendwelche Infos, mit denen wir die Suche eingrenzen können?

"Just for fun Photoshop": blickwinkelstabiles IPS Panel? Oder reicht auch TN? Farbtreue?
"viele Fenster": WQHD? Oder FullHD? 16:9 oder 16:10? Oder was ganz anderes?
"zocken": Also doch TN? Vielleicht sogar 120/144Hz?

24" oder darf's auch ein bisschen mehr sein?
 

Snoopy2006

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
278
Achso ;-)

stimmt. Hab ich vergessen rein zu schreiben.

Ich halte mich kurz.

ab 27 Zoll 16:9
ab WQHD
21:9 34 Zoll, wäre schön ist aber kein muss.
Der Monitor sollte weit gehend Farbtreue sein
Ich sitze direkt vor dem Monitor. Also Blickwinkel kann man vernachlässigen.
TN nur, wenn die Farbtreue OK ist. Aber Ansonsten sollte es einen IPS oder PLS sein.
Welchen Hersteller bei mir ausgeschlossen wird, ist LG.
 

geoZ

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
79
Lies bitte nochmal Beitrag #2!
 

benneq

Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
8.903
Ich kann dir meinen empfehlen. Bin seit über einem Jahr überglücklicher Eizo 2736 User: http://geizhals.de/eizo-flexscan-ev2736w-schwarz-ev2736wfs-bk-a848569.html

Farbtreue ist "okay", aber mehr kann man in dem Preissegment auch nicht erwarten ohne Kalibrierung.

EDIT: Bzgl. schneller Games müsste man sich noch mal informieren, ich spiele mit dem Gerät eigentlich nicht. Laut Bericht bei Prad hat er aber defintiv eine Schwäche bei der Reaktionszeit, was für nicht-Spieler aber vollkommen egal ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top