Neuer PC liefert kein Bild

Dragonzeno

Newbie
Registriert
Aug. 2020
Beiträge
6
Hallo Zusammen,

habe mir gestern einen neuen PC zusammengebaut, aber ich kriege kein Bild. Wenn ich ihn ohne RAM starte höre ich auch keinen Beep.

Die Lüfter der CPU und GraKa drehen sich, bei den Gehäuselüftern geht nur die Beleuchtung.

Hier die Spezifikationen:

CPU: AMD Ryzen 5 3600X
Mainboard: Gigabyte B550 Gaming X
Grafik: Nvidia GTX 1660 Super
RAM: Aegis Gaming DDR4-3200 2x8GB
SSD : Samsung 1TB 860 QVO
Netzteil: BeQuiet SystemPower9 600W
Gehäuse: Sharkoon Vg7-W RGB
 
Hat das Board einen Beeper onboard oder musst Du vom Gehäuse einen kleinen Speaker anklemmen, bzw. hast Du das?

Geht der PC normal an oder direkt aus?
Abstandshalter am Gehäuse verbaut?
Kannst Du mal Bilder machen?
 
wo ist der Monitor angeschlossen am Mainboard ?

oder an der Grafikkarte ?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: thompson004
Monitor aber auch an der Grafikkarte angeschlossen und nicht am Board?
Den 4+4Pin CPU Stromstecker oben am Board nicht vergessen?
Die benötigten PCIe Stromstecker an der Grafikkarte auch nicht vergessen?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: thompson004
Beeper ist keiner drin, aber durch meine Kopfhörer kommt nichts

Der PC läuft die ganze Zeit durch.

Abstandshalter waren schon vorher drin,
das Gehäuse hat nur ATX
Ergänzung ()

Stecker sind alle drin, Bildschirm natürlich an der Grafikkarte angeschlossen
 

Anhänge

  • 15975032448524126604138714958704.jpg
    15975032448524126604138714958704.jpg
    1.022,2 KB · Aufrufe: 278
  • 15975032733405871762303645758518.jpg
    15975032733405871762303645758518.jpg
    648,7 KB · Aufrufe: 268
  • 15975032932521074106570330789881.jpg
    15975032932521074106570330789881.jpg
    1,8 MB · Aufrufe: 264
Dragonzeno schrieb:
Beeper ist keiner drin, aber durch meine Kopfhörer kommt nichts

Naja über Kopfhörere / Boxen kommen auch keine Beepcodes ... die brauchen unbedingt einen Beeper ... oder Fehler LED´s oder Fehlercodes des Mainboards.
 
mal ganz platt
ist das monitorkabel überhaupt dran? Ich sehe keines, das weiße ist doch sicher USB

Autsch! Wenn die Abstandshalter dran waren, sicher das das nicht zu viele waren?
 
Alles abstecken (auch Frontpanel, Maus, Tastatur etc) und nur mit CPU+Kühler, 1x RAM und GPU starten.
 
Das weiße Kabel ist ein DP zu VGA adapter, mein Monitor ist relativ alt.

CMOS-Reset habe ich gemacht, hat nichts gebracht.

Woher weiß ich, wie viele Abstandshalter ich benutzen soll?
 
Äh... Zähl die Löcher im Mainboard und/oder oder schau in deine Betriebsanleitung?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: thompson004
Dragonzeno schrieb:
Das weiße Kabel ist ein DP zu VGA adapter, mein Monitor ist relativ alt.

Hat der nur VGA ???

Dragonzeno schrieb:
Woher weiß ich, wie viele Abstandshalter ich benutzen soll?

So viele wie dein Board Löcher hat.

Dragonzeno schrieb:
Alle Abstandshalter sind mit per Schrauben mit dem Mainboard verknüpft

Abstandshalter lassen sich ausschrauben. Entweder per Imbus oder aber mit einem kleinen Aufsatz für den Schraubenzieher. Bei beQuiet-Produkten sind die gerne mit dabei.
 
und nicht mehr
 
Kannst du einen anderen Monitor mit modernen Anschlüssen testen ?
 
Je nach DP zu VGA Adapter funktionieren die nur in 1 Richtung!!
 
Der Adapter soll nach Beschreibung so funktionieren, wie ich das versuche

Ich kann am Montag mal ein HDMI Kabel besorgen und das an einem anderen Monitor testen
 
Dragonzeno schrieb:
Der Adapter soll nach Beschreibung so funktionieren, wie ich das versuche
und wir bekommen nicht gesagt welcher Adapter es ist um eine Fehlbedienung auszuschliessen ?

Die letzten Threads über solche Adapter waren alle ich will von HDMI auf DP wandeln ... 4 Post später ... ich habe HDMI am Monitor und DP an der Grafikkarte = Kopf + Wand ... tolles Gefühl.
 
:daumen:
 
Zurück
Oben