Neuer PC, nur zum Zocken, bitte um eure Hilfe

PR3D4TOR

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
11.476
Hallo liebe Community,

Da mein alter PC in die Jahre gekommen ist und die neueren Spiele nicht mehr vernüftig auf meinem PC laufen, muss wohl ein neuer "Gaming"-PC ins Haus.

Sonstiges:

- Ich spiele auf einem Monitor mit 1280x1024
- Der PC wird wirklich nur zum Spielen und für Internet Anwendungen verwendet


Ich hätte mir da 3 verschiedene Zusammenstellungen vorgestellt:

System Nummer 1:

  • CPU E8400 boxed
  • GPU HD4870
  • HDD Samsung Spinpoint F1 640 GB
  • MoBo ASUS P5Q-Pro
  • Laufwerk LG GH20NS
  • Gehäuse Enermax BigChakra (2xvorinsallierter Lüfter hinten und auf der Seite)
  • RAM Kingston ValueRAM 4096 MB (2x 2048 MB Dual Channel PC2-6400U, CL5)
  • NT Enermax Pro82
  • OS Windows Vista Home Premium 64 bit

System Nummer 2:

  • CPU E8400 boxed
  • GPU ASUS TOP GTX 260 oder Zotac GTX 260 AMP!
  • HDD Samsung Spinpoint F1 640 GB
  • MoBo ASUS P5Q-Pro
  • Laufwerk LG GH20NS
  • Gehäuse Enermax BigChakra (2xvorinsallierter Lüfter hinten und auf der Seite)
  • RAM Kingston ValueRAM 4096 MB (2x 2048 MB Dual Channel PC2-6400U, CL5)
  • NT Enermax Pro82+
  • OS Windows Vista Home Premium 64 bit


System Nummer 3:

  • CPU E8400 boxed
  • GPU 2x Crossfire-Gespann Xpervision HD4850
  • HDD Samsung Spinpoint F1 640 GB
  • MoBo ASUS P5Q-Pro
  • Laufwerk LG GH20NS
  • Gehäuse Enermax BigChakra (2xvorinsallierter Lüfter hinten und auf der Seite)
  • RAM Kingston ValueRAM 4096 MB (2x 2048 MB Dual Channel PC2-6400U, CL5)
  • NT ???
  • OS Windows Vista Home Premium 64 bit

Meine Fragen:

Beim System Nummer 3:

Welches NT sollte ich da nehmen? Wie stark soll es sein und welches hat genügend PCI-E Anschlüsse? (6 pin oder 8 pin?)

Ich spiele ja nur bei einer Auflösung von 1280x1024 und da hab ich mir mal die Benchmarks hier auf CB angesehen und bin auf folgendes gekommen:

a) Die HD4870 wird sehr sehr heiß sogar im Idle
b) Die HD4870 hat eine sehr gute Leistung, leider aber erst in hohen Auflösungen, wo sie sogar die GTX 280 schlägt teilweise
c) Die HD4850 ist wohl eher für niedrigere Auflösungen gedacht, nur langsamer
d) Die GTX 260 TOP von ASUS oder die GTX 260 Zotac AMP! ist da wohl eher was für mich in niedrigeren Auflösungen (1280x1024)

Zum CPU-Kühler:

Da ich nicht viel wert auf Overclocking lege, hab ich mir gedacht, ich nehm mir die Boxed Version vom Lüfter

Der E8400 wird sowieso nicht so heiß.

Andersfalls könnte ich mir jederzeit von einem Händler in der Nähe einen Xigmatek HDT-RS1283 abholen um 29,99 Euro ;)


Was würdet ihr sagen? Welches System würdet ihr nehmen? Oder würdet ihr ein komplett neues nehmen? Passt das Mainboard für Crossfire?

Bis 930 Euro ca.

Aber dann wirklich nicht mehr drüber .. Mein Limit war schon 850 Euro ;)

Hoffe ihr könnt mir helfen bei meinen Fragen und Bedenken.

EDIT: Gehäuse könnte ich auch ein Antec Nine hundred nehmen bei meinem Shop ;)

MfG
pr3d4tor
 
Zuletzt bearbeitet:

floschman

Banned
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
6.488
a) Die HD4870 wird sehr sehr heiß sogar im Idle
Was interessiert dich Temperatur deiner GPU ? Dann ist es eben so. du kannst aber im IDLE auf Besserung bei neuen Treibern hoffen -> PP 2.0

b) Die HD4870 hat eine sehr gute Leistung, leider aber erst in hohen Auflösungen, wo sie sogar die GTX 280 schlägt teilweise
Oder auch einfach mit hohen AA! Und wer 200 Euro und mehr für eine Graka ausgibt, wird wohl kaum ohne zocken ;)

c) Die HD4850 ist wohl eher für niedrigere Auflösungen gedacht, nur langsamer
Haste schon recht, aber mal ehrlich, ne geringe Auflösung als deine gibt es fast nicht

d) Die GTX 260 TOP von ASUS oder die GTX 260 Zotac AMP! ist da wohl eher was für mich in niedrigeren Auflösungen (1280x1024)
Bist du wirklich sicher, dass sich der, 80 - 90 Euro Aufpreis im Gegensatz zur HD4850 lohnt ?! Ich denke kaum

-> Ich persönlich würde mit dem Mini Monitor die HD4850 kaufen.


Zum CPU-Kühler:

Da ich nicht viel wert auf Overclocking lege, hab ich mir gedacht, ich nehm mir die Boxed Version vom Lüfter

Der E8400 wird sowieso nicht so heiß.
Kannste ohne Probleme machen. Musst es im BIOS nur korrekt einstellen, dann ist er im IDLE extrem leise, und Last aber hörbar


Ich würde System Nummer 3 mit einer HD4850 nehmen. Bei CF würde ich persönlich ein Board mit 2x 16 Lanes nehmen
 

Vendetta

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.598
Die HD4850 ist sicher nicth nur für niedrige Auflösungen gedacht, schau dir mal das Preis/leistungsrating an bei 1600x1200 4xAA/16xAF an:

https://www.computerbase.de/2008-07/test-radeon-hd-4870-cf-vs-geforce-gtx-260-sli/28/#abschnitt_preisleistungverhaeltnis

Vorallem solltest du dir das Rating ansehen: 1280x1024 8xAA/16xAF

Das Ding ist eine Granate, eine 8800Ultra eben, die bei hohen Qualitätseinstellungen sogar noch mehr rausholt und das für 130 euro, einfach nur irre!

Die Temperatur kann dir egal sein, die GPU haltet das aus und die heiße luft wird aus dem Gehäuse geblasen, belastet also die andren komponenten nicht. Eine 8800GT wird sogar heißer mit 90°C und ich kenne keine Berichte von abgebrannten Karten oder Komponenten wegen der Karte.

Was zählt ist guter Stromverbrauch für die Leistung, leiser Kühler im Idle und noch immer leiser als ne 8800Ultra unter Vollast!


insofern würd ich sagen: Nimm das erste System und pack ne HD4850 statt der 70er rein. Als Netzteil würd ich dir das von OCZ empfehlen Stealth 500W, das sollte locker reichen und kostet nur 40 euro oder so. Hat bei diveresen Tests allerdings Glanzleistungen abgeliefert!

edit: und vom gesparten Geld bei der 4870er könntest du in nen e8500 CPU investieren, der wird langsam immer interessanter! bei deiner Auflösung brauchst du sowieso keine HD4870, da zieht eine 4850 fast gleichschnell davon...
 
Zuletzt bearbeitet:

floschman

Banned
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
6.488
Also an der Graka irgendwas zu sparen, um es dann in die CPU investieren, und das bei Gaming PC sollte man nicht machen. Es sind 166 MHZ mehr, die merkt man nie! Sowas ist nichtmal nen Aufpreis von 10 Euro Wert, es sei denn man wil takten bis der Arzt kommt
 

Kackn00b91

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
348
Also ich habe eine HD4850 eben auch mit einem 17" TFT mit 1280x1024 Auflösung... Die reicht locker... Crysis ohne AA und AF locker mit 20-30 FPS gespielt (auf nativer auflösung) hat sich aber angefühlt wie 60 FPS;)

CF ist so ne Sache... kommt halt immer aufs Spiel an... Crysis hat dann vielleicht 60-70% mehr leistung aber World in Conflict bekommt dann halt nur 0% Leistung für mehr geld hin:D

Ach und wenn du CF nimmst und nicht OCen willst... Dann nimm ein X38 oder X48 Board... da werden alle Lanes mit 16x angesprochen;)
 

OPG

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
447
kauf dir einfach eine 4870 und gut ist (also System 1)..Crossfire ist schwachsinn bei deinem monitor/ deiner Auflösung :)
 
Zuletzt bearbeitet:

vander

Commander
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
2.645
Kosten die drei Systeme etwa exakt das gleiche, however wie soll man ohne den Preis zu kennen was zum Preis/Leistungsverhältnis sagen?

Also nur ein paar allgemeine Tips. Die 4870 soll wohl noch kühler werden, da hofft alles auf den Wundertreiber mit funktionierendem Powerplay. Bis es soweit ist kannst du die Taktfrequenz(und damit Stromverbrauch und Temperatur) mittels eines Tools absenken. Geht dann aber nur manuell, über ne Verknüpfung z.B.
Ich würde ne Single GPU bevorzugen solange das Problem der Mikroruckler und des Stromverbrauchs von MultiGPU Systemen nicht gelöst ist.
Somit scheidet System 3 aus und zwischen 1 und 2 entscheidet der Preis. Die 4870 klingt zwar interessanter, das ist aber nur mein momentaner subjektiver Eindruck von all den theoretischen Daten die man so liest. Wie es jetzt oder bis zum erscheinen von DX11 mit der Spielerfahrung aussieht, speziell bei TWIMTBP Spielen ... das weiß ich nicht.
Du schreibst ja leider auch nicht wie lange du das System ohne umrüstung behalten willst/mußt. Vielleicht spielt ja bis dahin sogar der PhysX support ne Rolle :rolleyes:
 

schattenhueter

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
760
Wenn du nicht vorhast dir in nächster Zeit einen neuen Monitor zu kaufen, dann würde ich die günstigere HD4850 nehmen. Bei aktuellen und auch bei kommenden Spielen reicht die für 1280x1024 vollkommen aus. CF und SLI sind nur interessant bei monitoren mit 24" und mehr und dann am besten auch direkt Karten mit 1GB speicher.

Beim Netzteil würde ich auf das 80+-Logo achten. Das OCZ, das Vendetta vorschlägt, soll zwar mehr als 80% Effizienz besitzen, aber wenn das Logo fehlt, dann würde ich das nicht unbedingt glauben. Schau dir einfach mal die Enermax PRO82+ an, die haben alle 80+ Bronze und kosten auch nicht viel mehr. Die ab 425W reichen bestimmt auch für 2x HD4850, falls du dir mal eine zweite holen willst (385W wird für CF wahrscheinlich etwas knapp).

Als Kühler kann ich den Groß-Clockner von EKL empfehlen. Ich bin voll mit dem zufrieden, und der liegt auch bei etwa 30€.
 

xxxx

Banned
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
3.626
Nimm auf alle Fälle ne Ati Karte da du Vista x64 einsetzt die Nvidia Treiber dafür sind einfach nur ein Graus.
 

PR3D4TOR

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
11.476
Ja ich hab das Enermax Pro82+


Mal angenommen ich nehm die MSI HD4870 OC, dann komm ich auf 840 Euro inkl. Versand..

Dann könnt ich mir evt. noch einen Monitor kaufen.

Was würdet ihr von dem hier halten?

http://geizhals.at/a236479.html

oder vlt. von dem Teil hier.

http://geizhals.at/a244819.html

EDIT: Samsung Syncmaster hätt ich auch noch gefunden

http://geizhals.at/a263582.html


Ich hab zur Zeit einen BenQ FP92E

Und zwar den hier:

https://www.computerbase.de/2006-06/benq-praesentiert-neuen-19-zoll-tft-fp92e/


Den hab ich mir vor 2 Jahren gekauft und war sehr sehr zufrieden damit bei Games...

PS: Wie viel könnt ich den glaubt ihr noch verkaufen? 130 Euro?

Hat vor 2 Jahren 250 Euro gekostet =)

MfG
 
Zuletzt bearbeitet:

kibbo

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
776
das 2. System wäre bestimmt das schnellste, aber auf deinem Monitor würde die ATI lockerst ausreichen! Also meine Empfehlung gillt auch dem 1.

mfg
 

vander

Commander
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
2.645
Also für Monitorinfos ist Prad.de immernoch die beste Quelle.
Für mich war ein 22" nix, da ich für Video FullHD haben wollte und das gibts AFAIK erst ab 24". Btw, z.B. F.E.A.R. läuft in FullHD auch auf ner 3870 akzeptabel. bei neueren Games muß man die Auflösung runterschalten was aber immernoch recht gut aussieht, wenn das Spiel 16:9 unterstützt.
Was mir an meinem Yuraku nicht so gefällt, er braucht mehr Strom und wird somit wärmer als laut Hersteller angegeben 65W<->90W
Das ist besonders jetzt wo's wieder wärmer wird ein Grund schwimmen zu gehen, anstatt vor der Kiste zu hocken :lol:
Deshalb empfehe ich (weils Sommer ist ;) ) dieses Teil.
 
Zuletzt bearbeitet:

PR3D4TOR

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
11.476
So Leute.

Ich hab mir jetzt mal folgende zwei Sachen zusammengestellt, ein Monitor kommt spätestens zu Weihnachten.

1) 850,12 Euro

1x Kingston ValueRAM DIMM Kit 4GB PC2-6400U CL5 (DDR2-800) (KVR800D2N5K2/4G) bei it-designworks (haym.infotec) 60,05
1 x ASUS P5Q Pro, P45 (dual PC2-6400U DDR2) (90-MIB4Q0-G0EAY00Z) bei it-designworks (haym.infotec) 97,55
1 x Enermax MODU82+ 425W ATX 2.2 (EMD425AWT) bei it-designworks (haym.infotec) 71,86
1 x MSI Overclocked GeForce GTX 260, 896MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe 2.0 (V801-494R) bei it-designworks (haym.infotec) 254,26
1 x Antec Nine Hundred schwarz (0761345-08009-5) bei it-designworks (haym.infotec) 83,46
1 x Intel Core 2 Duo E8400, 2x 3.00GHz, 333MHz FSB, 6MB shared Cache, boxed (BX80570E8400) bei it-designworks (haym.infotec) 132,96
1 x Samsung SpinPoint F1 640GB 16MB SATA II (HD642JJ) bei it-designworks (haym.infotec) 57,95
1 x LG Electronics GH20NS SATA schwarz bulk (10RBBB) bei it-designworks (haym.infotec) 16,56
1 x Microsoft: Windows Vista Home Premium 64Bit, DSP/SB, 1er Pack (deutsch) (PC) (66I-00791) bei it-designworks (haym.infotec) 75,47


Oder nummer 2:

1) Preis: 845,26 Euro


1 x Enermax MODU82+ 425W ATX 2.2 (EMD425AWT) bei it-designworks (haym.infotec) 71,86
1 x Antec Nine Hundred schwarz (0761345-08009-5) bei it-designworks (haym.infotec) 83,46
1 x Kingston HyperX DIMM Kit 4GB PC2-6400U CL5-5-5-15 (DDR2-800) (KHX6400D2K2/4G) bei it-designworks (haym.infotec) 70,06
1 x Intel Core 2 Duo E8400, 2x 3.00GHz, 333MHz FSB, 6MB shared Cache, boxed (BX80570E8400) bei it-designworks (haym.infotec) 132,96
1 x Samsung SpinPoint F1 640GB 16MB SATA II (HD642JJ) bei it-designworks (haym.infotec) 57,95
1 x LG Electronics GH20NS SATA schwarz bulk (10RBBB) bei it-designworks (haym.infotec) 16,56
1 x ASUS P5Q-E, P45 (dual PC2-6400U DDR2) bei it-designworks (haym.infotec) 116,39
1 x MSI Overclocked HD 4870, 512MB GDDR5, 2x DVI, TV-out, PCIe 2.0 (V803-277R) bei it-designworks (haym.infotec) 220,55
1 x Microsoft: Windows Vista Home Premium 64Bit, DSP/SB, 1er Pack (deutsch) (PC) (66I-00791) bei it-designworks (haym.infotec) 75,47
 

Nacho_Man

Commodore
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
5.018
Das hauptsächlich schlechte an dem Ninehundred ist meiner Meinung nach ja dass es zwar eine sehr gute Kühlung hat aber für einen SilentRechner absolut nicht zu gebrauchen ist durch das viele Meshgewebe .

Das Twelvehundred ist nur noch eine Nummer größer hat aber im Gegensatz zum Ninehundred überall Staubfilter .
 
Zuletzt bearbeitet:

Nacho_Man

Commodore
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
5.018
Das Ninehundred ist halt nicht unbedingt leise , wenn dich dass nicht unbedingt stört hast du ein gutes Gehäuse mit sehr guten Kühleigenschaften .

Wenn du es in deinem Geschäft auch noch dazubekommst , nimm es doch einfach .
 
T

thefunnyguy

Gast
er hat drei mal das selbe geschrieben, nur jedes mal mit nen anderen gpu....
 
Top