Neuer Pc

DocPsycho

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
67
Hallo ich hab mal eine frage und zwar

Ich will mir jetzt ein neuen pc kaufen und möchte gerne mal wissen was ich für ein netzteil brauch. Ein 500 Watt oder ein 550Watt netzteil

Hier sind die Daten für den neuen Pc
Amd Athlon64 3500+ oder ein Amd Athlon64 4800+
2GB Arbeitsspeicher Crucial
Asus A8R32-MVP Deluxe
Ati Radeon x1900xtx
 

markus1234

Banned
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
3.897
Stehen die Komponenten schon fest? Die Auflistung ist etwas veraltet, um das Geld würdest du dir schon ein ordentliches C2D-System leisten können.

Veraltete Hardware hat den Nachteil, dass sie immer noch teuer sein kann - und - dass es um denselben Preis schon besseres gibt.

Für deine Auflistung würden auch 450W noch total reichen. Achte darauf, dass du kein Noname-Netzteil kaufst.
 
S

Sven

Gast
Würde dir auch eher zu einem C2D E6300 (oder besser) auf einem Asus P5B-E und 2GB RAM raten. Als Netzteil kannst du zu einem Enermax Liberty greifen.
Was für Games willst du mit dem Rechner denn Spielen? Eine X1950Pro sollte eigentlich reichen!? ;)
 

Guenni584

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
2.025
An deiner stelle würde ich jetzt nicht mehr auf einen Sockel 939 System setzen, weil die Prozessoren seit diesem monat nicht mehr produziert werden somit ist aufrüsten fast unmöglich und die Grafikkarte hat auch kein gutes Preisleistungsverhältniss mehr.
Wie wärs den mit dieser zusammenstellung ist wesentlich zukunftssicherer und auch schneller.

CPU: Intel Core 2 Duo E6300 Sockel-775 boxed, 2x 1.86GHz, 266MHz FSB, 2MB shared Cache 154€
Mobo: ASUS P5B-E Plus, P965 (dual PC2-6400U DDR2) 132€
Ram: G.Skill DIMM Kit 2048MB PC2-6400U CL4-4-4-12 (DDR2-800) 243€
Grafik: ASUS EAX1950XT/HTVDP, Radeon X1950 XT, 256MB GDDR3, 2x DVI, ViVo, PCIe 245€
NT: Enermax Liberty 500W ATX 2.2 (ELT500AWT)
 

Neikon

Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
2.154
Jop wie Bolle schon gesagt hat! würde dir auch zu einem intel system mit E6300 raten von der Preis Leistung sind diese zur zeit besser! der E6300 wird den 3500+ locker schlagen! grade bei der GK würde der AMD eher bremsen!
 

Silverbuster

Banned
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.937
Ein 450W BeQuiet ist besser als ein LC mit 550 oder 600W!

Empfehlenswerte MArken: BeQuiet, Enermax, Sharkoon, Seasonic! Was anders würde ich zumindest nie wieder verbauen. Nicht mal Tagan käme mir in mein System, viel zu ineffizient.

Extrem leise sind NTs von BeQuiet, bei Seasonic die S12 Reihe, Sharkoon die alten NTs mit 2x 80mm Lüfter (die neuen mit 120mm sind lauter).

Aber rechne mal ca. 60-70€ für ein 400-500W NT dieser Marken!
 

DocPsycho

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
67
Ich werde mir jetzt doch ein dualcore von AMD holen 4800+.
Aber mit ein 500 Watt Netzteil würde ich dann auch noch aus kommen wenn ich den 4800+hab!!!!!!!!!!????????????

Scheiß auf Sockel 939 erstmal. Weil bei mir wir es zeit das ich mir ein neuen PC hole da ich noch ein Sockel A hab:-)).
Amd Athlon 3000+
2GB Corsair
Sapphire x1600pro
Sata 2 Samsung
Msi Board
 

DocPsycho

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
67
Ach sorry falsche board für den Sockel 939 ich mein das Asus A8N32-SLI Deluxe
 

Silverbuster

Banned
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.937
@DocPsycho

Schau dir mal mein System an. Das wurde bis vor kurzem noch mit einem BeQuiet P4 1.3S mit vollen 350W absolut Problemlos Betrieben! Es kommt nicht auf die Wattzahl an. Es kommt drauf an das ein NT die Leistung stabil bringt und genügend Ampere auf der Leitung.
 
S

Sven

Gast
Lass bitte die multiples Satzzeichen und die Doppelposts. ;)
Ja, ein 500W reicht allemal für ein System mit 'nem X24800! Achte aber drauf, dass es ein Markennetzteil von z.B. BeQuiet oder Enermax ist.
 

DocPsycho

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
67
Danke an allen
 
Top