Neues Headset max. 150€

hypokondriak

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
56
Hi,

Ich suche aktuell ein neues Headset. Momentan habe ich das Logitech G930 und Sennheiser PC350 im Auge, allerdings habe ich keine Ahnung, welches für das Geld besser ist, da beide in etwa gleich viel kosten.

Ich bin leidenschaftlicher Gamer, höre viel Musik (Rock, Electro, Hiphop) vorallem Basslastige und gucke natürlich auch sehr gerne Filme, usw.

Ich Benötige im Grunde keine Kopfhörer mit Mikrofon, da ich es so gut wie nie benutze.

Mir ist nur der Klang von Bedeutung, alles andere ist zweitrangig und "nice to have".

Eine extra Soundkarte habe ich nicht und will ich im Augenblick nicht, da mein Budget begrenzt ist. Ich benutze aktuell die Onboard Soundkarte von Asus P8Z77-V LX

Freue mich schon auf eure Antworten und Empfehlungen.
 

Tuetensuppe

Commodore
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
4.529
Schau bitte ma bei den schon vorhandenen Threads nach, innerhalb der letzten Woche gab es mind. 4 exakt gleiche Anfragen ;-)
 

Christian1297

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
1.853

Selas

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
1.253

shreecy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
284
DT 990 Pro , ist auch meine Wahl gewesen und habs nicht bereut, vorallem der Tragekomfort ist perfekt meiner Meinung nach (großer Kopf und Brillenträger :D)
 

hypokondriak

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
56
Vielen Dank für die Antworten. Werde mich dann für das Beyerdynamic DT 990 PRO entscheiden :)
Ergänzung ()

Eine Frage noch.
Das DT 990 PRO ist ja im Grunde die offene Version vom*DT 770 Pro . Aber da ich nicht will, das ich jeden bei mir Zuhause und in der Bahn nerve, wollte ich gerne mal wissen, ob ich auch zum DT 770 Pro zugreifen kann, ohne Abstriche beim Klang gegenüber dem 990.
 

Christian1297

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
1.853
Bedenke aber das der DT 990 PRO sein volles Potenzial nur mit einer guten Soundkarte entfaltet. Ich persöhnlich nutze einen FiiO E10.
 
Zuletzt bearbeitet:

Selas

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
1.253
Der DT 770 klingt halt anders als der DT 990, ob es dir gefällt steht auf einem anderen Blatt.
Außerdem hättest du von Anfang an sagen können, dass du den KH auch mobil einsetzen willst. Warum hast du dann überhaupt nach einem Headset gefragt?
 

hypokondriak

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
56
Ich kannte den Unterschied ehrlich gesagt nicht. Habe mich anscheinend von den ganzen Headset Herstellern irritieren lassen, wenn man in den Media Markt zur Computer Abteilung geht . Ich wollte ja eigentlich nur gute Kopfhörer ;).

Eine gute Soundkarte werde ich wohl erst im nächsten Monat kaufen.
 

4nt1h3ld

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
280
Also generell kann man sagen, dass offene Kopfhörer "echter" klingen da sie Luft zum "Atmen" haben. Bei geschloßenen Hörern kann keine Luft entweichen weswegen sie der vibration entsprechend gestaucht und gedehnt wird (kann man dass so formulieren?) sie klingen in der Regel dumpfer und basslastiger. Was du persönlich als besser empfindest musst du selber herausfinden. Aber offene KH in der 150€ klasse sind für die Sitznachbarn in der u-bahn sehr deutlich hörbar.
 
Top