Neues Iphone+Vertrag

#tigerblood

Ensign
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
170
Hallo Fourmbase : )
Ich lese schon länger bei euch nun habe ich mich auch angemeldet.
Ich möchte mir in naher Zukunft ein Iphone (3GS) mit mobilem Internet holen.
Ich mach am Tag 2-3 Anrufe mit dem Handy und ca.5 SMS, daher suche ich einen möglichst günstigen Tarif.
Hinzu möchte ich gerne Mobiles Internet. Ob mir 200mb/Monat reichen, weiß ich noch nicht, Filme über Youtube muss ich aber nicht übers Iphone schauen und für größere Sachen hab ich Wlan.

Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass EPlus bei uns sehr schlechten Empfang hat, daher wäre D1(Telekom) mein Favourit.

Welchen Anbieter/Vertrag würdet ihr mit empfehlen?
Wird das 3GS stark an Wert verlieren wenn das 4g rauskommt? (Mir gefällt das 4g Design nicht)


Würde es sich lohnen, ein Iphone mit TMobile Vertrag zu jailbreaken? Geht dadurch die Garantie weg?
Sehe ich das Richtig, dass der einzige Vorteil für mich dann die "kostenlosen" Apps wären?^^
Sind denn die meisten guten Apps im Appstore kostenpflichtig?

http://www.t-mobile.de/iphone/fuerjungeleute

Da steht für 18-25 Jährige. Bekomme ich als 17Jähriger Schüler auch den günstigen Tarif wenn mein Vater zustimmt/bezahlt?


Wird es dass 3GS noch geben (neu) wenn das 4G raus ist?
Wird es noch im Sommer kommen oder nur vorgestellt?
 
V

val9000

Gast
wieso wartest du nicht noch bis montag?
da wird das nächste iPhone vorgestellt...
vllt ändern sich dann rapide die preise für prepaid 3GS oder vllt verliert T-Mobile gar die exklusivität...

das nächste iPhone kommt sicher noch im juni ...spätestens anfang Juli...
 

Stoane

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
873

6shop

Banned
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
6.820
Da steht für 18-25 Jährige. Bekomme ich als 17Jähriger Schüler auch den günstigen Tarif wenn mein Vater zustimmt/bezahlt?
DAS kann ich mir nicht vorstellen! dein vater kann einen vertrag abschließen, allerdings auf seinen namen (und er wird sicher keinen 18-25 tarif bekommen)

das 3gs wird schon an wert verlieren, aber sicher nicht schlagartig.

soweit ich weiß ist jailbreak ein garantieverlust (aber ich lass mich gerne belehren)

zu den tarifen/empfang etc kann ich dir als ösi nicht viel sagen, ausser das ich 200mb wenig finde!
 

robafella

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.947
Normalerweise wird die alte Generation von der neuen komplett abgelöst bei Apple. Beim Iphone kann es aber sein, dass man das bisherige Modell sozusagen als Einsteigergerät für preissensible Kunden im Verkauf belässt wie man das derzeit auch mit dem 3G sieht.

Wie lang sind denn deine 2 bis 3 Anrufe die du am Tag tätigst, sprich wieviel Minuten sinds grob im Monat? Ggf. könnte dann der Complete XS für 25 Euro im Monat auch was für dich sein. Die junge Leute Tarife gabs früher auch mal mit unter 18 Jahren wenn ein Elternteil sozusagen für die finanzielle Absicherung unterschrieben hat wie allgemein bei Handyverträgen mit Minderjährigen ob du da dann auch die Junge-Leute-Tarife beim Iphone heute bekommst, weiß ich leider auch nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lars_SHG

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
14.724
Habe das 3Gs jetzt ein knappes Jahr und bin sehr zufrieden damit.

Ich nutze das Telefon, Navi (Navigon), iPod und diverse Apps. Die meisten Apps die erhältlich sind, sind umsonst oder aber sehr günstig 0,79 - 1,60 €. Ich meine neulich gelesen zu haben, dass über 50% der >100.000 Apps kostenlos sind.

Es gibt natürlich auch teure Apps. Meine Navi hat 80 € gekostet - ist aber auch eine sehr gute Lösung, die vielen Navis überlegen ist. Es gibt aber auch kostenlose Navi-Lösungen.

Internet auf dem Handy (generell) ist für mich uninteressant, da Bildschirm zu klein und das ewige scrollen macht mich wahnsinnig! Es gibt aber viele Leute die damit gern unterwegs sind.

t-mobile kann ich Dir schon empfehlen. Hatte vorher ein anderes Handy, aber außerhalb größerer Städte ist der Empfang einfach nur schlecht.

Eins möchte ich aber noch anmerken, jetzt ein 3Gs kaufen, wo in ein paar Tagen das neue vorgestellt wird ist schlecht. Vermutlich wird das 3Gs günstiger, sobald das neue raus ist. Und das Display hat ein 4x so hoch auflösendes Display. Wenn Du ins Internet willst, ist das 3Gs keine gute Wahl. Aber es ist Deine Entscheidung, wenn Du nur Wert auf Design legst.

edit: jailbreak habe ich noch nie in Erwägung gezogen.
 

Karre

Rear Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
5.571
denke nicht das das 3gs so an wert verliert ..
andere verträge als die 3 bei der t kom (und buisness varianten) gibts für das iphone nicht .. (bei der t kom)
kannst das telefon ja anderweitig kaufen und dann einen vertrag deiner wahl nehmen (o2 verkauft es .. bei vodafone hab ichs auch schon gesehen)

warum man sein iphone jailbreaken will muss ollte? .. ka .. ich seh den sinn nicht wirklich .. bin zufrieden wie es ist
 

M.B.H.

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
2.045
Oder hol dir einfach nen HTC Desire, das kann alles besser als das iPhone und ist auch noch günstiger und da kansnte auch ohne irgend nen Jailbreak irgend ne 10 euro prepaid karte reintun, z.b. von o2, 15 euro monatlich, 150 frei sms und inet flat incl... sowas in der art
 

6shop

Banned
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
6.820
hol dir lieber ein HTC desire. beste alternative zum iphone
 
V

val9000

Gast
bevor er HTC Desire oder 3GS holt, sollte er erst das iPhone HD abwarten...
dann könnten die preise nochmal runtergedrückt werden und dann könnte sich ein 3GS vllt sogar lohnen...
sonst wäre das HTC Desire eigentlich die bessere wahl...
habs heute bei nem kollegen getestet... komplett überzeugen konnte es mich ned (bin iPhone 3GS user), da das Desire nicht überall so smooth ist wie das iPhone und mir immernoch an einigen ecken unfertig rüberkommt...
trotzdem ist das Desire eigentlich die bessere wahl, wenn man das iPhone 3GS nicht für gescheites geld kriegt...
 

M.B.H.

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
2.045
Wo kommt es dir denn unfertig vor?
Ich besitze das HTC Desire und ich kann eig garnix dran aussetzen und mit der neuen Frodo Firmware in Kürze gibts noch mal verbesserungen....

Normalerweise hab ich bis jetzt haufenweise gelesen, dass iPhone-User, die mit nem Desire gespielt haben, alle neidisch drauf waren^^
 

Spielkind

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
6.132
Also mit dem Telefon würde ich auch noch warten. Und mir über das neue iPhone erst meine Meinung bilden wenn ich es in der Hand hatte. Einstweilen bleibt das bisherige 3GS ein gutes Gerät, es wird weiter seine Dienste tun. Nur wenn es auf dem Markt bleibt wird es, wie oben bereits erwähnt, für Einsteiger wohl günstiger werden. Deshalb warten.

Als Tarif habe ich den Complete120 bei der T-Mobile genommen. Ich bekomme diesen als Stammkunde ganze 2.- Euro günstiger. Ich bezahle also 47,95 Euro. Der Tarif ist auch für junge Leute (als Student bis 29) für 10 Euro günstiger zu bekommen. 39,95 Euro sind ein dann fällig. Den Complete120 habe ich wegen der 120 Freiminuten in alle Netze (ausser Sonderrufnummern) und der internet-Flat gewählt. Die Freiminuten reichen mir in der Regel und mir war die Internet-Flat wichtig.

Ich habe die neuste Software drauf und wie ich weis ist dort ein Jailbreak nicht möglich?! Ich beschäftige mich aber auch nicht mit dieser Thematik.

Apps (Amazon, Nachrichten, Telefonbuch, ÖPNV, DB, usw.) habe ich Einige drauf und bis jetzt noch für keins bezahlen müssen. Als Navigation nehme ich das für T-Mobile Kunden kostenlose Navigon Select. Das funktioniert innerhalb Deutschlands recht zuverlässig. Ich werde mir wohl aber zur Verwaltung meines Tarifs noch den Mobil Butler kaufen.

Trotz der anhaltenden Kritik an der Zwangsbindung mit iTunes schätze ich eben diese sehr. Es funktioniert einfach tadellos und problemlos. Das Stöbern im übersichtlichen Shop-System ist durchdacht und komfortabel. Die Reglementierung der Inhalte durch Apple empfinde ich als wohlwollendes, kundenfürsorgliches Sicherheitsfeature. Ich fühle mich nicht in meiner Freiheit behindert.

Ich sag klar ja zum iPhone. Ein Stück Luxus das ich mir gerne leiste. In der Summe seiner Eigenschaften ist es für mich das Telefon der Telefon. Das mag und kann man auch Anders sehen. Ganz nebenbei eignet es sich auch ganz hervorragend zum Leute kennenlernen und Manche, z.B. mit einem HTC, werden oft mit ihrem Plagiat belächelt und üben sich als Rechtfertigung für ihren Kauf im Aufzählen scheinbar überlegener technischer Daten oder eben des günstigeren Preises.
 

Akkordmetzger

Banned
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
992
die Android-Telefonaparillos kann man wg. der update-Problematik vergessen;
win-mobile7? hmm, 6,5 war schon nix.

evtl. ein gebrauchtes t-mobile(telekom)3GS mit Restgarantie anschaffen + appleCARE + Jail/unlock
Aber Vorsicht: Baseband:D
+ einer fonic 200mb-Option f. 9,90 euro + 9ct-Telefonabrechnung?
 

#tigerblood

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
170
Sicherlich ist das HTC Desire auch ein sehr gutes Gerät, ich möchte jedoch ein Iphone.

Gibt es von O2 oder Vodafone günstigere Verträge mit Iphone?
Internetflat soll auf jeden Fall dabei sein.
Ich meine mal irgendwo gelesen zuhaben, dass die Telekom die beste HSDPA Geschwindigkeit bietet. Stimmt das?
Falls meine 300mb Traffic abgelaufen sind, dann habe ich ja eine sehr langsame Geschwindkeit. Reicht diese noch um zb. http://computerbase.mobi/ zu öffnen? (Ohne eine Minute warten zu müssen)

Habe jetzt die Gerüchteküche um das 4g nicht so aktiv verfolgt, spekuliert man denn schon was noch neues dazu kommt?
Bis jetzt weiß ich nur besseres Display und Kamera.
Werde dann mal abwarten, wird aber wohl wahrscheinlich ein 3GS in der kommenden Woche.
 

Akkordmetzger

Banned
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
992
telekom, vodafone, o2? kommt darauf an, wo man sich gerade in D aufhält.
Mit dem o2-Netz hat man teilweise bessere umts-Netzgüte, verglichen mit t-mobile/telekom.de.
nur eplus ist nix.

ich würde einfach 5 Tage abwarten und dann noch mal paar Wochen warten. Dann kann besser die Raten bei der Wahl zwischen o2, vodafone, telekom usw. vergleichen.

Wobei das nächste Telefon wieder ein Nokia wird, ohne BT-Problematik.
subventioniertes iPhone = nix gut
werkseitig offenes iPhone = gut
 

#tigerblood

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
170
Nochmal eine Frage zum Telekom Tarif für junge Leute. Ich werde erst in 6Monaten 18 und möchte nicht so lange auf das Iphone warten.
"Mindestalter 18 Jahre, Höchstalter 25 Jahre."
Ich würde schon gerne die 10€ im Monat sparen. Kann ich einen Vertrag auf meinen Namen abschließen, wenn meine Eltern zustimme bzw. sich verpflichten?
 

#tigerblood

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
170
Weiß man schon ob das 4g auch von den Konkurrenz vertrieben wird oder bleibt es Telekom exklusiv?
 

Spielkind

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
6.132
@sony22
Meiner Meinung nach wird es für das neue iPhone bei der Zwangsbindung bei T-Mobile bleiben. Soweit ich weis läuft die Zwangsbindung an T-Mobile erst 2012 aus.

Inoffiziell gibt es heute schon das iPhone bei anderen Mobilfunk-Anbietern oder als Neverlock Gerät bei Händlern die ihre iPhone aus dem Ausland beziehen. Für Neverlock Geräte einfach einmal den Geizhals befragen. Eine mögliche Garantieabwicklung läuft dann über den Händler wo das iPhone gekauft wurde.
 
Top