Neues Netzteil wegen Pentium 4?

QUT-Clan

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
1.723
Hiho @all,

Ich will mir eine neue CPU holen und zwar den Pentium 4 3,0Ghz FSB 800 "Northwood".
Nun hat mich aber bei Alternate verunsichert das man für die CPU ein Netzteil nach ATX 2.03 Spezifikation braucht, meins aber nur ATX 1.3 ist.
Das Netzteil ist das Enermax EG365AX-VE(G)FM(max Leistung 353Watt, combined 185Watt) und besitzt auch schon den kleinen 4 Pin Stecker.
Desweiteren hat es meinen aktuellen Pentium 4 2,66 Ghz Northwood auch immer problemlos getragen.

Also was sagt ihr, benötige ich ein neues Netzteil, oder kann ich bei meinem alten bleiben, weil das war damals auch nicht gerade billig (70 Öken)und war immer zufrieden mit dem Dingens?!
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Das reicht locker und die Norm brauchst du nicht zu beachten
 
G

GuenterJauch

Gast
da stimme ich meinem vordermann zu, das netzteil wird problemlos laufen.
 
Top