Neues System

pwnreza

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
115
Hallo,
so soll mein neues System aussehen
ich brauche nur noch euren Segen

gebraucht wird es für alles .. hauptsächlich Zocken aber auch Bildbearbeitung, Office, Programmieren, Surfen..
hab auf am3 mobo gesetzt da ich nächstes jahr auf Bulldozer umsteigen will (vielleicht)... und da mir die alternative Intel, durch den abrupten Sockelwechsel unsympathisch geworden ist !

-->Edit: Soll ich beim 965 bleiben oder doch einen 1055T kaufen?? ... ich wollt eigentlich nächstes Jahr auf Bulldozer wechseln .. aber die Preisspanne ist ja so schmal :/


CPU Phenom II x4 965
Cpu-Kühler Alpenföhn Nordwand
Mainboard Gigabyte Ga-870a-ud3
RAM 4gb Kit Ripjaws G.skill 1600- CL7
Grafikkarte Powercolor hd 5870 pcs+
HDD Western Digital Caviar Black WD1002FAEX
(Samsung SpinPoint F3 HD103SJ 1TB)
Netzteil Enermax Modu87+ 500W
Laufwerk 2xLG GH22NS50


Case Coolermaster Cosmos S
Bildschirm Samsung Syncmaster 2443BW
Soundanlage Edifier S330D 2.1 oder Teufel Concept c100
Maus Steelseries XAI+Steelseries 9HD mousepad

Gesamtpreis--> ~1690€
wird ne Kompletterneuerung wie man sieht :p
werde aus organisatorischen Gründen alles bei einem Händler kaufen ...


danke schon einmal im voraus
mfg reza
 
Zuletzt bearbeitet:

Wattebaellchen

Captain
Dabei seit
März 2010
Beiträge
3.638
Festeplatte <kleinkrieg> Mainboard

nimm ne andere, Western Digital Blue zb oder ne Seagate .12
 

Wattebaellchen

Captain
Dabei seit
März 2010
Beiträge
3.638
Zur F3:
Die Platte kann nicht intialisiert werden.

Im Sata3 modus stellt die sich tot, stellt man den Controller auf Sata2 zurück gehts, ist ein Firmwarebug der Platte.

Zur Wd Black:
Sata3 brinbt bei der Festplatte eigentlich nix, man kann schneller auf den Cache zugreifen, die Platte an sich wird aber nicht schneller.

Einige behaupten die Black serie wäre viel lauter als die BLue, ich hatte schon beide in der Hand (frühe Modell) da war da kein unterschied festzustellen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Wattebaellchen

Captain
Dabei seit
März 2010
Beiträge
3.638
Die Samsung F3 war gemeint... deshalb solltest du die ja nicht nehmen!

Der Controller vom Board kann ja Sata3 die platte kommt damit scheinbar nicht zurecht.

Andere machen keine Probleme.
 

pwnreza

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
115
achsoo :D ich dacht schon

da die beiden Caviar Black Platten eh Gleich teuer sind kann ich doch dann zur Sata 3 Version greifen oder?
 

Merlin-.-

Captain
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
3.369
Ich glaube, es gibt nichts irrelevanteres als SATA3 für eine Festplatte...!?
Schaden tut es vermutlich aber auch nicht, also - ja... Du kannst auch die SATA3-Version nehmen.
 

Wattebaellchen

Captain
Dabei seit
März 2010
Beiträge
3.638
wenn die gleich teuer sind, ja... kannste.

Das Netzteil erscheint mit ein klitze kleines bisschen teuer...

http://geizhals.at/a497472.html

Das ist wesentlich günstiger und muss sich vor dem Enermax sicher nicht verstecken.
 
B

B.A.S.E Jumper

Gast
Was mich stört, ist der Ram. So teuren Ram braucht man nicht, der Vorteil ist sehr minimal.
 
B

B.A.S.E Jumper

Gast
Naja, wenn er nur 20 Euro mehr kostet, warum nicht ? Übertakten und man bekommt im Vergleich zum Phenom X4 955 zwei Kerne geschenkt.
 

Darklordx

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
6.718
Mit Firmware-Update läuft eine F3 unter dem 870iger. Sonst könnte ich jetzt hier nicht schreiben. ;)
 

pwnreza

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
115
hmm..
eine frage
werden die Bulldozer CPUs mit dem AM3 Sockel kompatibel sein?
natürlich ist das schwer (eigentlich gar nicht) zu beantworten aber gibt es den irgendwelche Technischen Engpässe zum Beispiel, die diese Kompatibilität verhindern könnten?..
wenn Bulldozer auf AM3 Plattformen brauchbar sein wird, würde ich mich höchst wahrscheinlich für einen x4 965 (statt 1055t) entscheiden um später auf Bulldozer umzusteigen, da ich eh nicht sonderlich OC möchte (nur bisschen ausprobieren) und meist Games spiele wo ja nur die wenigsten Multithreading unterstützen.
sonst stimmt das System aber?

danke
mfg reza


edit:
Ist das Firmware update schon auf den Platten drauf oder muss man das dann selber zu hause machen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Wattebaellchen

Captain
Dabei seit
März 2010
Beiträge
3.638
Samsung wird alle neuen Platten damit ausliefern, bei älteren musst du das selbst aufspielen.

Controller in sata2 Modus und die platte läuft, update drauf und dann wieder in den Sata3 Modus.

Bulldozer wird wohl mit dem Sockel AM3 kompatibel sein.

Der ist auch noch nciht ausgereizt, es steht noch immer mehr Bandbreite für die CPu anbindung zur Verfügung als bisher genutzt wird.

Der Sockel bietet ja auch alles was man braucht, hat wesentlich mehr PCI-E 2.0 Laners als die von Intel, die enuen Chipsätze haben Sata3 usw...

Ein großer markt ist für AMD mittlerweiel das Aufrüstgeschäft und dadruch das immer alles schön kompatibel ist läuft das ja erst.

Für die Cpus danach, die mit integrierter Grafik kommen sollen, könnte es dann was neues geben, Am3+ oder so, aber der Bulldozer sollte laufen.
 

pwnreza

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
115
okay ..
warum hat Intels Sockel den mehr Pins (1155/6) wenn der Am3 sockel mit seinen 941 nicht mal ausgelastet ist :7

ich denk das system ist fast fertig ..

nur noch eine letzte Frage .. Lohnt es sich wirklich statt einem 965 einen 1055t zu kaufen?
was für Programme unterstützen den Multithreading?

mfg reza
 
M

MC BigMac

Gast
Also meine Samsung Festplatte die ich hatte, das war ein Radau Macher, alleine der Startsound, die quick, beim formatieren ist sie aufdringlich, einfach Samsung Müll.

Qualität bekommt man bei Seagate oder Western Digital
 

Wattebaellchen

Captain
Dabei seit
März 2010
Beiträge
3.638
Was weiß ich warum der mehr Pins hat, meinst du jemand hat sich mal die Datenblätter besorgt und das abgeglichen?! :freak:

der 1055T ist zu lahm...

Die leistung pro kern ist viel niedriger und bei Programmen oder Spielen die keine 6 Kerne nutzen verliert man leistung. der große 6kerner ist aber nicht gerade billig.

Meistens weiß man Monate vorher schon von neuen Sockel da die Samples ja dann mit passendem Board rausgeschickt werden müssten.

Neue Sockel von Amd sind die Serversockel für die 8 Bzw 12 - 16 Kern Cpus
 

pwnreza

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
115
aber machen diese 500 mhz pro kern so viel aus?
1055t ~>2,8 ghz
965 ~> 3,3 ghz

sofern ich mich nicht irre
 
Top