Neustart -> GraKa-Speicher-Takt wieder auf default

pho3niX

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
1.745
Morgen!

Hab ein Problem mit dem Übertakten von meiner GeForce FX5900XT.
Sie ist per RivaTuner übertaktet worden. Läuft auch stabil bei 431/390MHz.

Wenn ich nun den PC neustarte, dann ist der Speicher wieder auf default (350MHz)!
Woran kann das liegen? Das nervt nämlich, wenn ich nach jedem starten den Takt neu einstellen muss!


Hoffentlich kann mir jemand helfen ;)


/edit:

Für detalliertere Systeminfos: Guggst du ein meine Signatur bei "AMDme." :D
 

CSchnuffi5

Commander
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
2.314
warum willst du die Graka oc?

kauf lieber einen schnelleren Porzessor
das bringt mehr Leistung
 

QUT-Clan

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
1.723
Tuts du die Einstellungen auch mit dem Rivatuner abspeichern?
Als Ausweismöglickeit kannst du auch den Coolbits Registry Eintrag nehmen und über das Nvidia Control Panel in den Anzeige Eigenschaften übertakten. :D
So hab ich das nämlich immer gemacht bevor ich mir mein Graka BIOS geflasht hab-> Standardmässig oc`en. :D
 

pho3niX

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
1.745
öhm...ich glaub da habt ihr was flasch verstanden!

ich hab die graka nicht geflasht ;) nur "ganz normal" mitm rivatuner übertaktet^^

jetzt hab ich mal den trick mit der registery gemacht...mal sehn wies beim nächsten reboot aussieht :)


@schnuffi:

gib mir 100€ und ich kauf mir einen :p
 
Top