News Nintendo Wii das perfekte Ziel für Hacker?

Andy

Tagträumer
Teammitglied
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
7.182

WillardBL

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
261
naja.. netter bericht..

was mich mehr interessieren würde, ist, ob sie vom Netz aus Hackbar sind.. schliesslich ist die Wii, mit entsprechender I-Net anbindung, 24h online..
 

Mortiss

Banned
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
2.088
Sicherungskopien hin oder her, aber Hacker sollten es auf dieser Plattform hoffentlich vergebens versuchen ..
 

BF2 Gamer

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
259
mhh warum redet der xbox hacker schlecht über die wii und gut über die xbox? hat da villeicht microsoft was zu tun^^
 

Spesch

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2004
Beiträge
127
OFFTOPIC:

Wieso werden ComputerBase "Nachrichten" in letzter Zeit zunehmst als Fragen formuliert und nicht umformuliert als Aussagen...

Nintendo Wii das perfekte Ziel für Hacker?
Apple: Bald neue Mac Pro und Cinema Displays?
Kopierschutz der HD-DVD umgehbar?
„Polizei-Hacker“ nun auch in Niedersachsen?
Kopierschutz der PlayStation 3 geknackt?
Neues Lebenszeichen von Apples „iPhone“?
Xbox 360 bald mit neuerem Prozessor?

Irgendwie auffällig in den letzten vier Tagen! ^^
 

Yasin

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
368
ja, ist mir auch schon aufgefallen.
ich möchte lieber fakten lesen als vermutungen?
 

liquidstyle

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
766
Der akzent ist echt hammer^^

@ topic:
Naja ich glaub der Wii wird eiun ähnliches Schicksal wie der PSP,xBox etc verfahren. Es dauert nur seine Zeit bis die Hacker Homebrew Software auf der Wii zum laufen bringen.
 

XQC

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
91
Will die Überschrift absichtlich suggerieren, dass die Wii von Internet-Trojanern überfallen werden könnte?
 

MoZ

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
375
alle verhaften und für ewig wegsperren!
Was soll das,sie zerstören alles!
OK die Spiele könnten etwas günstiger sein,aber wären sie es nicht von
allein wenn es keine kopien gäbe.
Ich verabscheue das!
Die Hacker haben schon eine viel zu grosse lobby!
Meine Meinung!
 

magix

Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2.232
nintendo scheint sich nicht so um die sicherheit ihrer konsole zu kuemmern wie ms und sony, kann man auch geld mit sparen. es wird immer cracks fuer konsolen geben, sie koennen einfach nicht 100% sicher sein, also wozu so viel geld investieren?
 

BlackBeast

Ensign
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
165
Warum nennt man das hacken? Ist das nicht mehr modden? Ich hab auch zuerst gedacht, dass die wii übers Netz gehackt werden können.
 
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
6
Hallo Leute, ich habe das Wii und es ist mir egal ob es einen hack gibt oder nicht.

1. Der Spielspass ist so geil und heftig das man gerne ein Original kauft.
2. Gamecube Games bekomm ich für 5 Euro auf dem Trödelmarkt.

Also warum soll ich einen crack benutzen und Spiele brennen und vor allemm dadurch eine Console kaputtmachen, die soviel Spielspass bringt wie keine andre?

Denkt mal drüber nach.
 

sLyzOr

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
434
Ich schnall die news nicht ganz . . .

Für die X360 gibts doch auch schon lang Modchips . . .

Wo soll das dann noch sicher sein? ?

Ich hoffe das es auch beim wii die vorteile geben wird, die durch mod chips auch auf dem cube möglich waren ( DVD Wiedergabe, Import games)
 
Zuletzt bearbeitet:

katanaseiko

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.485
Ich mag eigentlich keine Konsolen... Aber wenn ich mir das so anschaue, dauert es nicht mehr lange, bis erste Konsolen als Virenschleudern und Spam-Listen verwendet werden - und keiner merkt's...
 

B-S-E

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
310
technisch interessant, praktisch für mich uninteressant... ich spiele auf konsolen lieber Originale, auch wegen Sammelzwecken.

Das einzige was mich interessiert sind Emulatoren für ältere Konsolengenerationen, bei denen ich eh die Spiele original besitze und nur zu faul bin die Konsolen auszupacken.

So long!
 

beeblebroxx

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
339
Es ist ganz sicher nicht die Intention eines dem CCC nahestehenden oder sogar Mitglieds Piraterie zu fördern.

Vielen scheint der Unterschied zwischen hacking und cracking nicht bekannt zu sein.
Der CCC hat sich selbst eine Ethik auferlegt, die zwar das Umgehen von Sicherheitsmechanismen aus Spaß zulässt, jede kommerzielle Ausnutzung oder das ausspionieren privater Daten jedoch verbietet. Das Aufdecken und Bekanntmachen von Sicherheitslücken wird dabei - imho völlig zurecht - als für Unternhemen und Verbraucher hilfreich angesehen, da so die Gelegenheit gegeben wird, diese zu schließen.
 

benus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
288
Seit es bei Konsolen kopierbare Medien gibt (Playstation One mit CDs) gibt es Modchips und die wird es wahrscheinlich auch immer geben.

Aber ich finde es ganz allgemein schon HEFTIG, dass es in den letzten Tagen so viele NEWS zu diesen Themen gibt: Kopierschutz der PlayStation 3 geknackt?, Kopierschutz der HD-DVD umgehbar? usw. (unabhängig vom Chaos Computer Club - mein Vorredner hat hier schon alles geklärt)

Wie oben schon gesagt
Wieso werden ComputerBase "Nachrichten" in letzter Zeit zunehmst als Fragen formuliert und nicht umformuliert als Aussagen...
Hängt das mit den nicht unbedingt LEGALEN Hintergründen bzw. Anwendungsmöglichkeiten der Themen zusammen?
Es sind zwar durchaus interessante Themen, aber wer sich dafür interessiert der kann sich darüber informieren und findet auch Infos dazu.
Ich persönlich finde es nicht unbedingt sinnvoll auf NEWSseiten wie COMPUTERBASE darüber zu berichten. Denn was der NORMALBÜRGER nicht kennt, das reizt ihn erst garnicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

ichmich2000

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
300
Nintendo verdient doch mit jeder verkauften Wii ... also dürfte das noch gut für die sein, wenn ein paar Linuxer sich dafür eine kaufen.

alle verhaften und für ewig wegsperren!
Was soll das,sie zerstören alles!
Informiere dich mal besser, bevor du hier wild rumsabbelst.

OK die Spiele könnten etwas günstiger sein,aber wären sie es nicht von
allein wenn es keine kopien gäbe.
Es geht den Leuten doch garnicht um "Mordkopien". Es geht darum, mit seinem Eigentum machen zu können, was man möchte - hauptsächlich Linux zum Laufen zu bringen, etwas zu lernen und einfach nur eine Herausforderung zu suchen.
Meines Wissens wurde Microsoft bei den Xbox-Hacks noch angeboten, offiziell Linux laufen zu lassen und dann würden die Hacks nicht veröffentlicht. Das hat der sympathische Weltmarktführer aber abgelehnt ... also selber schuld!
Ich verabscheue das!
Die Hacker haben schon eine viel zu grosse lobby!
Meine Meinung!
Ich verabscheue uninformiertes, unintelligentes Phrasendreschen.




Ich schnall die news nicht ganz . . .

Für die X360 gibts doch auch schon lang Modchips . . .

Wo soll das dann noch sicher sein? ?
Die "Modchips" modifizieren aber nur die Firmware einiger Laufwerke, so dass es kopierte Spiele als Originale meldet, damit sie ausgeführt werden.
Zugriff auf die Konsole und die Möglichkeit, das Sicherheitssystem auszuschalten, hat bisher noch keiner. Und das ist ja eigentlich das Ziel, es sollen ja Linux und Homebrew-Programme laufen. Das Kopien besser laufen ist dabei ein meistens ungewollter Nebeneffekt, der sich nur vermeiden liesse, wenn Microsoft kooperieren würde.


Ich hoffe das es auch beim wii die vorteile geben wird, die durch mod chips auch auf dem cube möglich waren ( DVD Wiedergabe, Import games)
Hätte das Teil einen VGA-Ausgang würde es mich schon sehr reizen, es als Mini-PC fürs Surfen etc. zu nutzen. Ein Mediacenter wie auf der Xbox wäre aber natürlich auch mit PAL schon genial.
 
Zuletzt bearbeitet:

AbualSemi

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
32
Im Gegenzug kritisierten die Hacker, dass es weiterhin nicht möglich ist, Linux auf Microsofts Konsole auszuführen.
Wieso bitte wird sowas kritisiert? Das verstehe ich nun wirklich nicht?
Man kauft eine Konsole um damit Spiele zu spielen bzw. die NextGen Geräte noch als Multimedia-Gerät einzusetzen (siehe Musik, DVD/HD-DVD/BluRay/Internet). Das ist genau das was geboten wird und genau das funktioniert auch OHNE jegliche Modifikation an der Konsole - was ja meist NICHT vom Hersteller, sprich: Sony, Microsoft, Nintendo, gewünscht ist.

Ich sehe also keinen Grund darin, dass zB Microsoft kooperieren sollte. (Schon gar nicht um dann LUNIX auf ner MS-Konsole laufen zu lassen *g*)
 
Top